Lesen den Artikel : Firmenporträt: Drahtseilakt
Welt

Playstation-Fans haben jetzt den Deutschland-Malus

Sony hat den Verkaufsstart für die Playstation 5 enthüllt. Ausgerechnet Fans in Deutschland müssen aber länger auf die Konsole warten. Auch der Preis ist höher als bei Konkurrent Microsoft. Doch der heimliche Star der Präsentation war ohnehin nicht

    Reise

    Corona-Risikogebiet: Was Österreich-Urlauber wissen müssen

    Vor allem in Wien gibt es wieder viele Infektionen, für die Stadt gilt eine Reisewarnung. Was müssen Urlauber nun beachten? Und welche Regeln gelten nach der Rückkehr?

      Fußball

      Podcast vor dem Saisonstart: Was steckt in der Wundertüte 1. FC Köln?

      Kurz vor dem Saisonstart gibt es den FC-Podcast von Radio Köln und EXPRESS

        Reise

        Aufhebung Reisewarnung: Blick in die Ferne

        Die seit Monaten gültige pauschale Reisewarnung des Auswärtigen Amtes für 160 Länder soll bald aufgehoben werden. Was ändert sich dadurch? In welche Länder kann man womöglich bald wieder reisen?

          Reise

          Erfinder: Steinbock statt Sense

          Lukas Schrottenbaum hat einen Rasenmäher mit Gummistachelwalzen für alpine Steilhänge entwickelt.

            Reise

            Jubiläum: Neuland mit Tradition

            Das Große Walsertal wurde vor 20 Jahren der erste Unesco-Biosphärenpark Österreichs. Allen Bedenken zum Trotz hat sich das Projekt bewährt - und die Dörfer näher zusammengebracht.

              Reise

              Karibik: Trauma-Insel

              Dominica in der Karibik wurde mehrmals von Hurrikans getroffen und nun auch noch von einem Lockdown. Dennoch lassen sich die Bewohner nicht entmutigen und versuchen, den Naturschatz des Unesco-Regenwaldes zu bewahren.

                Reise

                Kräuterkunde: Die Kraft des Gänseblümchens

                Die Alchemilla-Krätuerfrauen im Großen Walsertal geben untereinander und bei geführten Wanderungen altes Wissen um die Wirkung der einzelnen Pflanzen weiter.

                  Reise

                  Reisebuch: Ästhetik der Veränderung

                  George Steinmetz dokumentiert mit seinen Luftaufnahmen die Dynamik, mit der sich die Erdoberfläche wandelt. Die Eingriffe der Menschen werden auch in vermeintlich unberührter Natur immer deutlicher sichtbar.

                    Deutschland

                    Rassismus auf dem Land: Wenn Städter davor warnen, ist das vor allem bequem

                    Urlaub auf dem Land ist angesagt zurzeit. Allerdings nicht bei jedem: Gerade Stadtmenschen warnen oft vor Rassismus auf dem Land. Mit diesem Vorwurf machen sie es sich aber zu einfach.

                      Gesundheit

                      Corona-Pandemie: Reisebeschränkungen mit Fragezeichen

                      Geschlossene Grenzen, Fiebermessen am Flughafen, Quarantäne von Einreisenden: Forscher des Cochrane-Netzwerkes haben den Nutzen dieser Maßnahmen untersucht.

                        Reise

                        Wie schlägt sich der ICE eigentlich im internationalen Vergleich?

                        In vielen Ländern verkehren inzwischen Hochgeschwindigkeitszüge. Sie unterscheiden sich deutlich, was den Komfort, das Tempo und die Pünktlichkeit anbelangt. Wir geben einen Überblick von Deutschland bis China.

                          Reise

                          Reisebranche: Tourismus in der Krise: Es droht eine massive Welle von Insolvenzen

                          Das Katastrophenjahr 2020 hat die Reisebranche nahezu abgeschrieben. Jetzt geht es ums Überleben in der Corona-Krise und das kommende Jahr. Welche Chancen haben Reisebüros und Veranstalter noch?

                            Reise

                            „Das Vorgehen der Asiaten war schon rigide“

                            Wolfgang Clemens ist eine Legende unter Weltenbummlern: Seit drei Jahrzehnten segelt er über die Ozeane. Doch als die Corona-Pandemie ausbrach, war es auch mit seiner Freiheit vorbei. Wie hat er diese Zeit in Asien erlebt?

                              Reise

                              Große Verlierer der Pandemie: "Geister"-Kreuzfahrtschiffe parken vor England – und werden jetzt zur Touristen-Attraktion

                              Knapp 400 Kreuzfahrtschiffe gibt es weltweit – und bis zur Corona-Pandemie hat das Geschäft geboomt. Rund 30 Millionen Urlauber verbringen 2019 ihren Urlaub auf einem der schwimmenden Hotel-Giganten. Doch seit Corona liegen viele von ihnen vor Engla

                                Reise

                                Helfen Konsulate Urlaubern auch bei einer Reisewarnung?

                                Wer sich während der Corona-Pandemie eigenständig auf Reisen begibt, trägt auch selbst das Risiko. Mit welcher Hilfe durch den deutschen Staat können Individualtouristen aber im Ernstfall rechnen? Ein Überblick.

                                  Reise

                                  Coronavirus: Gratis-Coronatests für Urlauber aus Nicht-Risikogebieten enden

                                  Ab Frühjahr 2021 sollen alle sieben Tui-Schiffe wieder fahren +++ Tagestouristen dürfen wieder Mecklenburg-Vorpommern besuchen +++ Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach ganz Spanien - inklusive Kanaren +++ Die wichtigsten Reise-News zum Coronavirus im

                                    Reise

                                    Barrierefreies Reisen: Erster Rollstuhfahrer bereist alle sieben Kontinente

                                    Cory Lee sitzt im Rollstuhl, seit er vier Jahre alt ist – und hat trotzdem die ganze Welt bereist. Reisen im Rollstuhl erfordert viel Planung, sagt er, aber sei "absolut möglich". Jetzt will er noch unbedingt aufs Oktoberfest.

                                      Gesundheit

                                      Florida: 13-Jähriger infiziert sich beim Baden im See mit einem Hirnparasiten – Tage später ist er tot

                                      In den USA ist ein Teenager an einem hirnzersetzenden Parasiten gestorben. Eingefangen hat er sich den tückischen Schmarotzer vermutlich im Badesee eines Camping-Parks.

                                        Reise

                                        Luxus-Umbau - Altes „Traumschiff“ wird zur „Megayacht“

                                        Die MS Berlin – besser bekannt als ehemaliges ZDF-„Traumschiff“ – wechselt den Besitzer und soll zu einer „Megayacht“ umgebaut werden.Foto: Verena Wolff / dpa

                                          Reise

                                          Berge oder Meer: Urlaub in Corona-Zeiten - Wohin in den Herbstferien?

                                          Kaum ist die Hauptreise-Saison vorbei, stehen in einigen Bundesländern schon die Herbstferien an. Doch wer verreisen will, sollte sich gut informieren. Ein Überblick zeigt, was bei steigenden Infektionszahlen und Einreisebestimmungen zu beachten ist.

                                            Reise

                                            Griechenland: Tierschützer retten Straßenhunde und sammeln 250.000 Euro in vier Tagen

                                            Ein Team von ehrenamtlichen Helfern reiste nach Griechenland, um über die desolate Situation der dort lebenden Straßenhunde zu berichten. Ein deutscher Tierschutzverein braucht dringend Unterstützung.

                                              Reise

                                              Die Elbe ist für Lauenburg Segen und Fluch zugleich

                                              Wer sich für Boote begeistert, ist in Lauenburg richtig. In der schleswig-holsteinischen Schifferstadt strebt alles zum Wasser. Die Lage an der Elbe brachte dem Ort einst Wohlstand, sorgte aber auch immer wieder für Gefahr.

                                                Reise

                                                Eine Flucht ins Kloster vor der Smartphone-Sucht

                                                Seit acht Monaten ist unser Autor auf Weltreise. Eigentlich die Erfüllung eines Traums für ihn. Was aber erschöpfte ihn an seinem Leben in Thailand so? Die Analyse-App seines Handys lieferte eine schockierende Antwort.

                                                  Politik

                                                  Finanzspritze im US-Wahlkampf: Bloomberg gibt Biden millionenschwere Rückendeckung

                                                  Finanzspritze für den Wahlkampf in Florida: Joe Biden, Präsidentschaftskandidat der US-Demokraten, bekommt von Milliardär Michael Bloomberg millionenschwere Rückendeckung.