Lesen den Artikel : „Das Vorgehen der Asiaten war schon rigide“
Reise

Aufhebung Reisewarnung: Blick in die Ferne

Die seit Monaten gültige pauschale Reisewarnung des Auswärtigen Amtes für 160 Länder soll bald aufgehoben werden. Was ändert sich dadurch? In welche Länder kann man womöglich bald wieder reisen?

    Reise

    Erfinder: Steinbock statt Sense

    Lukas Schrottenbaum hat einen Rasenmäher mit Gummistachelwalzen für alpine Steilhänge entwickelt.

      Reise

      Firmenporträt: Drahtseilakt

      Die Doppelmayr-Gruppe aus Wolfurt baut weltweit Seilbahnen. Darunter sind auch einige kuriose Projekte wie der Hogwarts Express in Florida.

        Reise

        Jubiläum: Neuland mit Tradition

        Das Große Walsertal wurde vor 20 Jahren der erste Unesco-Biosphärenpark Österreichs. Allen Bedenken zum Trotz hat sich das Projekt bewährt - und die Dörfer näher zusammengebracht.

          Reise

          Karibik: Trauma-Insel

          Dominica in der Karibik wurde mehrmals von Hurrikans getroffen und nun auch noch von einem Lockdown. Dennoch lassen sich die Bewohner nicht entmutigen und versuchen, den Naturschatz des Unesco-Regenwaldes zu bewahren.

            Reise

            Fernreisen und Entwicklung: Besser noch etwas abwarten

            Tourismus ist nicht unbedingt ein reiner Segen für Entwicklungsländer, findet Antje Monshausen von der Hilfsorganisation "Brot für die Welt".

              Reise

              Reisebuch: Ästhetik der Veränderung

              George Steinmetz dokumentiert mit seinen Luftaufnahmen die Dynamik, mit der sich die Erdoberfläche wandelt. Die Eingriffe der Menschen werden auch in vermeintlich unberührter Natur immer deutlicher sichtbar.

                Reise

                Ende der Reise: Der Tourist im Tier

                Wenn die Fernreisen wieder losgehen, werden das Problem nicht kleine Tierchen, sondern große Viecher sein. Denn sie besetzen Strände und Städte.

                  Reise

                  Afrika: Schafkopfen in Sambia

                  Tieren begegnen, Natur genießen, sich von Einheimischen belächeln lassen: im Jeep durch Afrika.

                    Deutschland

                    Rassismus auf dem Land: Wenn Städter davor warnen, ist das vor allem bequem

                    Urlaub auf dem Land ist angesagt zurzeit. Allerdings nicht bei jedem: Gerade Stadtmenschen warnen oft vor Rassismus auf dem Land. Mit diesem Vorwurf machen sie es sich aber zu einfach.

                      Gesundheit

                      Corona-Pandemie: Reisebeschränkungen mit Fragezeichen

                      Geschlossene Grenzen, Fiebermessen am Flughafen, Quarantäne von Einreisenden: Forscher des Cochrane-Netzwerkes haben den Nutzen dieser Maßnahmen untersucht.

                        Reise

                        Wie schlägt sich der ICE eigentlich im internationalen Vergleich?

                        In vielen Ländern verkehren inzwischen Hochgeschwindigkeitszüge. Sie unterscheiden sich deutlich, was den Komfort, das Tempo und die Pünktlichkeit anbelangt. Wir geben einen Überblick von Deutschland bis China.

                          Reise

                          Helfen Konsulate Urlaubern auch bei einer Reisewarnung?

                          Wer sich während der Corona-Pandemie eigenständig auf Reisen begibt, trägt auch selbst das Risiko. Mit welcher Hilfe durch den deutschen Staat können Individualtouristen aber im Ernstfall rechnen? Ein Überblick.

                            München

                            Porträt: Schönheit fern der dunklen Stadt

                            Die Autorin, Übersetzerin und Linguistin Volha Hapeyeva aus dem belarussischen Minsk hat höchst kurzfristig ein Stipendium für die Villa Waldberta bekommen

                              Reise

                              Auswärtiges Amt: Wegen Corona zurückgeholte Touristen schulden Deutschland noch über 44 Millionen Euro

                              Im Frühjahr organisierte das Auswärtige Amt wegen des Corona-Ausbruchs den Rücktransport tausender deutscher Reisender. Etliche Rechnungen dafür wurden jedoch noch nicht beglichen.

                                Europa

                                Reisen in der Coronakrise: Wohin in den Herbstferien?

                                Die Planungen für die Herbstferien haben längst begonnen, doch Corona erschwert die Entscheidung. Kann man noch nach Spanien oder Italien - oder wohin sonst? Ein Überblick über die Hauptreiseländer.

                                  Reise

                                  Kreuzfahrt: MS Berlin: Das ehemalige "Traumschiff" wird in eine Megayacht verwandelt

                                  Das einzige Kreuzfahrtschiff von FTI- Cruises wird an ein maltesisches Unternehmen verkauft: Die "MS Berlin" der ZDF-Traumschiff-Serie soll zur riesigen Luxusyacht umgebaut werden.

                                    Reise

                                    Coronavirus: Gratis-Coronatests für Urlauber aus Nicht-Risikogebieten enden

                                    Ab Frühjahr 2021 sollen alle sieben Tui-Schiffe wieder fahren +++ Tagestouristen dürfen wieder Mecklenburg-Vorpommern besuchen +++ Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach ganz Spanien - inklusive Kanaren +++ Die wichtigsten Reise-News zum Coronavirus im

                                      Reise

                                      Barrierefreies Reisen: Erster Rollstuhfahrer bereist alle sieben Kontinente

                                      Cory Lee sitzt im Rollstuhl, seit er vier Jahre alt ist – und hat trotzdem die ganze Welt bereist. Reisen im Rollstuhl erfordert viel Planung, sagt er, aber sei "absolut möglich". Jetzt will er noch unbedingt aufs Oktoberfest.

                                        Reise

                                        Die Elbe ist für Lauenburg Segen und Fluch zugleich

                                        Wer sich für Boote begeistert, ist in Lauenburg richtig. In der schleswig-holsteinischen Schifferstadt strebt alles zum Wasser. Die Lage an der Elbe brachte dem Ort einst Wohlstand, sorgte aber auch immer wieder für Gefahr.

                                          Reise

                                          Eine Flucht ins Kloster vor der Smartphone-Sucht

                                          Seit acht Monaten ist unser Autor auf Weltreise. Eigentlich die Erfüllung eines Traums für ihn. Was aber erschöpfte ihn an seinem Leben in Thailand so? Die Analyse-App seines Handys lieferte eine schockierende Antwort.

                                            Welt

                                            „Das heimliche Vorgehen des BFV lässt Spielraum für Interpretationen“

                                            Türkgücü München sorgt mit der Klage gegen das Pokalspiel zwischen Schalke und Scheinfurt für Aufsehen. Der DFB zeigt sich irritiert vom Vorgehen des Migrantenklubs. Die Münchener Verantwortlichen schildern nun ihre Sicht der Dinge.

                                              Reise

                                              Newsblog zu Corona und Reisen: Maskenpflicht in Österreich, falsche Zahlen auf Mallorca

                                              Wegen stark steigender Coronazahlen ist ein Mund-Nasenschutz auch in Österreichs Geschäften wieder vorgeschrieben. Und auf den Balearen hat man sich zu früh gefreut.

                                                Reise

                                                Zum 30. Jubiläum: Wohnen wie der Fresh Prince: Will Smith lädt Fans für eine Nacht nach Bel-Air ein

                                                Vor 30 Jahren rollte Will Smith erstmals als Fresh Prince von Bel-Air vor dem Anwesen der Familie Banks vor. Zum Jubiläum will er Fans nun eine Übernachtung in dem berühmten TV-Haus ermöglichen. Allerdings muss man dafür bereits in LA wohnen.

                                                  Reise

                                                  So skurril sieht der Alltag in England aus

                                                  Unser Autor war in England unterwegs. Dort überraschte und erheiterte ihn so manches, was er sah. Sein kommentiertes Fotoalbum zeichnet ein etwas anderes Bild als ein klassischer Reiseführer.