Lesen den Artikel : Warum in Norditalien so viele Menschen an Corona gestorben sind
Politik

Rechtsextremismus: Rechtliche Zweifel an Gesetz gegen Hassrede

Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages hält das Gesetz, das den Abruf von Nutzerdaten zur Hassbekämpfung erlauben soll, für teilweise verfassungswidrig.

    Sport

    Fans: Gutes Bier, gute Bratwurst, Fußball

    In Zeiten leerer Arenen hierzulande suchen viele Fußballanhänger das Stadionerlebnis im Ausland.

      Gesundheit

      News zum Coronavirus: Robert-Koch-Institut erklärt Wien und Budapest zu Corona-Risikogebieten

      Beweismaterial über Corona-Ausbruch in Potsdamer Klinik sichergeszellt +++ Von der Leyen für neue "Europäische Gesundheitsunion" +++ RKI rechnet mit mehreren Impfstoffen +++ News zur Coronavirus-Pandemie.

        Politik

        Leserdiskussion: Rechtsextremismus bei der Polizei: Wie verhindern?

        29 Polizisten aus Nordrhein-Westfalen haben offenbar Chatnachrichten mit rassistischen und NS-verherrlichenden "Witzen" geteilt. SZ-Autor Ronen Steinke schreibt dazu: "Wer solchen Dreck in sozialen Netzwerken teilt, von dem trennt sich eine rechtsstaatlic

          Politik

          Ursula von der Leyens Rede zur Lage der EU: Der Klimatrick

          Ursula von der Leyen geht in die Klimaoffensive und will der EU ein deutlich schärferes CO₂-Sparziel verordnen. Doch ihr Plan ist weniger ambitioniert, als er scheint.

            Welt

            Die drei bemerkenswerten Aussagen des Innenministers zu Moria

            Im Bundestag wird nur wenig scharfe Kritik an der Einigung der großen Koalition im Moria-Streit laut. Bundesinnenminister Horst Seehofer lässt aber mit einigen Aussagen aufhorchen. Sie liefern Einblick in das, was Deutschland in ähnlichen Situationen k

              Politik

              Von der Leyen hält wichtige EU-Rede, „Schande“ in NRW – das war wichtig

              Außerdem: Berliner Verwaltung legt Beschwerde zu Entscheidung über Pop-up-Radwege ein und Festnahmen wegen mutmaßlicher Brandstiftung auf Samos.

                Wirtschaft

                Tourismus: Tui steckt in einer doppelten Krise

                Bald fließt das zweite Kreditpaket, der Chef übt sich in Optimismus - doch wohin es für Tui geht, ist unklar. Das liegt nicht nur an Corona.

                  Politik

                  Frankreich: Entspannt bei der Königsetappe

                  Staatspräsident Macron besucht die Tour de France - und will damit die Gelassenheit der Regierung trotz steigender Coronazahlen demonstrieren.

                    Politik

                    Kurzarbeit: Teuer, aber erfolgreich

                    Arbeitsminister Hubertus Heil nennt sie ein "Erfolgsmodell": die Sonderregeln, die in der Corona-Krise Jobs sichern sollen. Nun wurden sie verlängert.

                      Politik

                      Nordrhein-Westfalen: Rechtsextremes Netz

                      Die Großrazzia gegen 29 Polizisten, die in Chatgruppen gehetzt haben sollen, ist erst der Anfang der Ermittlungen.

                        Politik

                        Rechtsextremismus: Name, Anschrift, IP-Adresse

                        Wissenschaftler des Bundestages halten das Gesetz, das den Abruf von Nutzerdaten zur Hassbekämpfung erlauben soll, für teilweise verfassungswidrig.

                          Politik

                          Seehofer im Bundestag: Minister für "Humanität und Ordnung"

                          Für Innenminister Horst Seehofer ist die Aufnahme von weiteren 1553 Flüchtlingen eine "humane Entscheidung". Im Bundestag wird er von links und rechts attackiert.

                            Politik

                            Messengerdienste als Rückzugsraum für Extremisten

                            Messengerdienste spielen bei der Verbreitung rechtsextremer Gedanken eine wichtige Rolle. Was kann der Staat dagegen tun - und was nicht?

                              Welt

                              Prostitution und Corona: Was fehlt? "Der Gruppensex"

                              Nach sechs Monaten Zwangspause dürfen die Prostituierten im Hamburger Kiez St. Pauli wieder Kunden empfangen. Wie funktioniert käuflicher Sex in Zeiten von Corona? Ein Besuch auf der Herbertstraße.

                                Politik

                                Warum die Wahlempfehlung nicht unproblematisch ist

                                Die Wahlempfehlung des "Scientific American" für Joe Biden zeigt die Politisierung der Wissenschaft in den USA. Ein Kommentar.

                                  Wirtschaft

                                  Die bedenkliche Informations-Lethargie des RKI

                                  Die Zahl infizierter Senioren ist sprunghaft gestiegen. Wie gefährlich der neue Trend ist, lässt sich aber kaum ermessen: Die Daten werden vom RKI nur wöchentlich veröffentlicht. Der RKI-Trend geht wieder in Richtung Informationsverknappung.

                                    Politik

                                    Barbados sagt sich von Queen Elizabeth II. los

                                    Seit fast 55 Jahren ist Barbados unabhängig. Jetzt plant der Karibikstaat den nächsten Schritt - und möchte die Queen nicht mehr als offizielles Staatsoberhaupt haben.

                                      Hamburg

                                      Hamburg - Corona-Folgen: Hamburger Restaurant-Kette ist insolvent!

                                      Die Corona-Krise und deren Maßnahmen belasten viele Unternehmen – besonders in der Gastronomie hat das bittere Folgen. Auch die Hamburger Restaurant-Kette „Bolero“ hat es jetzt erwischt: Corona trieb das Unternehmen in die Insolvenz.