Lesen den Artikel : Meinung am Mittag: EU: Profiteurin der Pandemie
Hamburg

Corona-Ausbruch - Mehrere Mitarbeiter der „Katze“ positiv getestet

Corona-Ausbruch in der Schanze! Waren Sie am 5., 8. oder 9. September in der „Katze“? Dann sollten Sie sich beim Gesundheitsamt melden.Foto: JOTO

    Welt

    Liebe Union, Deutschland ist im besten Sinne ein bescheidenes Land

    Herrenchiemsee, Berliner Villa, adelig? In der Politik zählt vor allem der Anschein und wie ein solcher Anschein entsteht. Die Wähler haben ein gutes Gespür dafür, was angemessen ist und was nicht. Größenwahn zahlt sich meist nicht aus.

      Deutschland

      Wegen Corona-Gefahr - Reisewarnung für Wien und Budapest!

      Heftiger Schlag für die Tourismus-Branche in Österreichs Hauptstadt! Deutschland warnt vor Reisen in die Metropole.Foto: ALEX HALADA / AFP

        Politik

        Rechtsextremismus: Rechtliche Zweifel an Gesetz gegen Hassrede

        Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages hält das Gesetz, das den Abruf von Nutzerdaten zur Hassbekämpfung erlauben soll, für teilweise verfassungswidrig.

          Politik

          Leserdiskussion: Rechtsextremismus bei der Polizei: Wie verhindern?

          29 Polizisten aus Nordrhein-Westfalen haben offenbar Chatnachrichten mit rassistischen und NS-verherrlichenden "Witzen" geteilt. SZ-Autor Ronen Steinke schreibt dazu: "Wer solchen Dreck in sozialen Netzwerken teilt, von dem trennt sich eine rechtsstaatlic

            Politik

            Ursula von der Leyens Rede zur Lage der EU: Der Klimatrick

            Ursula von der Leyen geht in die Klimaoffensive und will der EU ein deutlich schärferes CO₂-Sparziel verordnen. Doch ihr Plan ist weniger ambitioniert, als er scheint.

              Reise

              Aufhebung Reisewarnung: Blick in die Ferne

              Die seit Monaten gültige pauschale Reisewarnung des Auswärtigen Amtes für 160 Länder soll bald aufgehoben werden. Was ändert sich dadurch? In welche Länder kann man womöglich bald wieder reisen?

                Gesundheit

                Viele gaben falsche Daten an: Hunderte Kontaktpersonen – Corona-Ausbruch in Hamburger Szenebar "Katze"

                In der Bar "Katze" im Hamburger Schanzenviertel haben sich Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Hunderte Gäste gelten als Kontaktpersonen – doch etliche von ihnen haben falsche Daten hinterlegt. 

                  Politik

                  Von der Leyen hält wichtige EU-Rede, „Schande“ in NRW – das war wichtig

                  Außerdem: Berliner Verwaltung legt Beschwerde zu Entscheidung über Pop-up-Radwege ein und Festnahmen wegen mutmaßlicher Brandstiftung auf Samos.

                    München

                    Coronavirus: Zahl der Neuinfektionen in München steigt deutlich an

                    Der Wert der vergangenen sieben Tage nähert sich wieder dem kritischen Schwellenwert. Die Zahlen im Überblick.

                      Wirtschaft

                      Tourismus: Tui steckt in einer doppelten Krise

                      Bald fließt das zweite Kreditpaket, der Chef übt sich in Optimismus - doch wohin es für Tui geht, ist unklar. Das liegt nicht nur an Corona.

                        Politik

                        Spanien: Kampf gegen das Franco-Erbe

                        Madrid will die Diktatur aufarbeiten und ihre Verherrlichung durch Ultrarechte beenden.

                          Politik

                          Ukraine: Hand auf für die Malediven

                          Viele ukrainische Richter sind in Bestechung verwickelt. Doch die Antikorruptionsbehörde Nabu wird nicht etwa gefördert, sondern bekämpft. Dass liegt auch an Präsident Selenskij und seinem Umfeld.

                            Politik

                            Frankreich: Entspannt bei der Königsetappe

                            Staatspräsident Macron besucht die Tour de France - und will damit die Gelassenheit der Regierung trotz steigender Coronazahlen demonstrieren.

                              Politik

                              Wahlprogramm: Die SPD-Linke fordert weitere Konjunkturpakete

                              In der Pandemie seien die Vorteile "eines starken, reaktionsfähigen und sozialen Staates" deutlich geworden. Die von Parteichefin Esken geforderte Corona-Abgabe für Reiche wird nicht aufgegriffen.

                                Politik

                                Rechtsextremismus: Name, Anschrift, IP-Adresse

                                Wissenschaftler des Bundestages halten das Gesetz, das den Abruf von Nutzerdaten zur Hassbekämpfung erlauben soll, für teilweise verfassungswidrig.

                                  Politik

                                  Seehofer im Bundestag: Minister für "Humanität und Ordnung"

                                  Für Innenminister Horst Seehofer ist die Aufnahme von weiteren 1553 Flüchtlingen eine "humane Entscheidung". Im Bundestag wird er von links und rechts attackiert.

                                    Politik

                                    Messengerdienste als Rückzugsraum für Extremisten

                                    Messengerdienste spielen bei der Verbreitung rechtsextremer Gedanken eine wichtige Rolle. Was kann der Staat dagegen tun - und was nicht?

                                      Gesundheit

                                      Medikamenten-Entwicklung: Schnell statt sicher

                                      Zeitmangel und Patienten in Not: Die Entwicklung von Medikamenten gerät in der Corona-Pandemie immer stärker unter Druck - und Nebenwirkungen aus dem Blickfeld.