Lesen den Artikel : „Maske tragen und dazu Abstand halten – das macht keinen Sinn“
Hamburg

Corona-Ausbruch - Mehrere Mitarbeiter der „Katze“ positiv getestet

Corona-Ausbruch in der Schanze! Waren Sie am 5., 8. oder 9. September in der „Katze“? Dann sollten Sie sich beim Gesundheitsamt melden.Foto: JOTO

    Gesundheit

    News zum Coronavirus: Robert-Koch-Institut erklärt Wien und Budapest zu Corona-Risikogebieten

    Beweismaterial über Corona-Ausbruch in Potsdamer Klinik sichergeszellt +++ Von der Leyen für neue "Europäische Gesundheitsunion" +++ RKI rechnet mit mehreren Impfstoffen +++ News zur Coronavirus-Pandemie.

      Sport

      Zuschauer in der Bundesliga: Bayern München darf vor Fans spielen

      Der FC Bayern ist Primus - auch beim Inzidenz-Wert. Doch trotz einer ernsten Infektionslage in München dürfen am Freitag 7500 Zuschauer ins Stadion.

        Wirtschaft

        Tourismus: Tui steckt in einer doppelten Krise

        Bald fließt das zweite Kreditpaket, der Chef übt sich in Optimismus - doch wohin es für Tui geht, ist unklar. Das liegt nicht nur an Corona.

          Wirtschaft

          Führungskräfte in der Krise: Neue Qualitäten gefragt

          In vielen Unternehmen kam der Wandel in diesem Frühjahr ganz automatisch. Für einige potenzielle Führungskräfte könnte darin eine Chance liegen.

            Welt

            Prostitution und Corona: Was fehlt? "Der Gruppensex"

            Nach sechs Monaten Zwangspause dürfen die Prostituierten im Hamburger Kiez St. Pauli wieder Kunden empfangen. Wie funktioniert käuflicher Sex in Zeiten von Corona? Ein Besuch auf der Herbertstraße.

              Wirtschaft

              Die bedenkliche Informations-Lethargie des RKI

              Die Zahl infizierter Senioren ist sprunghaft gestiegen. Wie gefährlich der neue Trend ist, lässt sich aber kaum ermessen: Die Daten werden vom RKI nur wöchentlich veröffentlicht. Der RKI-Trend geht wieder in Richtung Informationsverknappung.

                Hamburg

                - Etliche Besucher gaben falsche Daten an: Mehrere Bar-Mitarbeiter in Hamburg positiv getestet

                Das Coronavirus breitet sich in Europa wieder stark aus - teilweise stärker als beim ersten Mal. Eine Hochzeit sorgte in den USA für sieben Todesfälle. Alle Entwicklungen zur Corona-Pandemie in Deutschland und der Welt im News-Ticker.

                  Hamburg

                  Hamburg - Corona-Folgen: Hamburger Restaurant-Kette ist insolvent!

                  Die Corona-Krise und deren Maßnahmen belasten viele Unternehmen – besonders in der Gastronomie hat das bittere Folgen. Auch die Hamburger Restaurant-Kette „Bolero“ hat es jetzt erwischt: Corona trieb das Unternehmen in die Insolvenz.

                    Deutschland

                    Lehrer in Quarantäne - Schule in Jena nach drei Corona-Fällen geschlossen

                    Jena – Nachdem bereits am Montag eine Schülerin der „Grete Unrein-Schule“ in Jena an Corona erkrankte, kamen am Mittwoch zwei weiter...Foto: dpa

                      Politik

                      Vorbild Berlin – Londons Bürgermeister will Mieten einfrieren

                      Um Wohnungsräumungen zu verhindern, will Londons Bürgermeister Khan einen Mietendeckel einführen: „Wenn Berlin die Mieten für fünf Jahre einfrieren kann, gibt es keinen Grund, warum London nicht in der Lage sein sollte, sie für zwei Jahre einzufri

                        Unterhaltung

                        Aktuelle Studie: Musikwirtschaft verzeichnet coronabedingten Umsatzeinbruch

                        Der Absatz physischer Tonträger wie CDs ist in diesem Jahr um 25 Prozent zurückgegegangen und im Live-Bereich sogar um 80 Prozent im Vergleich zum Vorjahr eingebrochen.

                          Berlin

                          Staatsanwaltschaft durchsucht Potsdamer „Ernst von Bergmann“-Klinikum

                          Wegen des Verdachts auf fahrlässige Tötung wird gegen das Klinikum ermittelt. Dort hatte es im Frühjahr zahlreiche Corona-Fälle und 47 Tote gegeben.

                            Deutschland

                            6. Kölner Weihnachtscircus setzt auf sicherheit - Corona sorgt für Top-Artisten

                            Gute Nachricht für alle Manegen-Fans: Der 6. Kölner Weihnachtscircus kündigt sich mit dem besten Programm an, das er je hatte.Foto: DOMIINIK SOMMERFELD

                              Sport

                              Die Posse um den Wechsel des neuen Köln-Stürmers

                              Der 1. FC Köln muss den nächsten Rückschlag auf dem Transfermarkt hinnehmen. Der Fußball-Bundesligist kann den griechischen Nationalspieler Limnios aktuell nicht verpflichten. Er darf wegen Corona nicht ausreisen.

                                Gesundheit

                                News zum Coronavirus: Ermittlungen nach 47 Corona-Toten: Beweismaterial in Potsdamer Klinik sichergestellt

                                Deutschland will Wien zum Corona-Risikogebiet erklären +++ Von der Leyen für neue "Europäische Gesundheitsunion" +++ RKI rechnet mit mehreren Impfstoffen +++ 1901 registrierte Neuinfektionen in Deutschland +++ News zur Coronavirus-Pandemie.

                                  Wirtschaft

                                  Versicherungen lassen Wirte im Stich

                                  Gastronomiebetreiber haben durch die Corona-Pandemie schwere finanzielle Verluste erlitten. Doch für genau so einen Fall gibt es Versicherungen. Das dachte sich auch ein Düsseldorfer Bar-Besitzer - bis sich seine Versicherung weigerte zu zahlen.

                                    Hamburg

                                    "Wie kann man nur so gierig sein?" - Mitten in Corona-Krise soll Hamburger Restaurant fast 6000 Euro mehr Miete bezahlen

                                    Mitten in der Corona-Krise soll Jan Blümel plötzlich fast 6000 Euro mehr Miete für sein Restaurant bezahlen. Der Inhaber des Restaurants "Schoppenhauer" macht ein gütliches Angebot, doch die Eigentümer schmettern es ab. Die Konsequenzen für Blümel

                                      Deutschland

                                      Dicht gedrängt im Aufzug - Kein Corona-Bußgeld für Spahn und Bouffier

                                      Die schlagzeilenträchtige Aufzugsfahrt von mitten in der Corona-Krise bleibt ohne Folgen.Foto: Bodo Weissenborn / dpa

                                        Wirtschaft

                                        Spahn bittet Beitragszahler nun doch für Corona-Kosten zur Kasse

                                        Das coronabedingte Defizit der gesetzlichen Krankenversicherungen wird nur zum Teil vom Bund finanziert. Den Rest sollen Versicherte und Krankenkassen zahlen.

                                          Leben & Stil

                                          Wieder gesund: Briatore über Corona: Lungenentzündung war schlimmer

                                          Der ehemalige Formel-1-Manager war am Covid-19-Virus erkrankt und erzählt von einem nur leichten Verlauf in seinem Fall. Er sei nur kurz im Krankenhaus gewesen und habe sich schnell wieder erholt.

                                            Gesundheit

                                            Corona-Pandemie: Reisebeschränkungen mit Fragezeichen

                                            Geschlossene Grenzen, Fiebermessen am Flughafen, Quarantäne von Einreisenden: Forscher des Cochrane-Netzwerkes haben den Nutzen dieser Maßnahmen untersucht.

                                              Politik

                                              Beitragszahler müssen nun doch für Corona-Kosten aufkommen

                                              Das coronabedingte Defizit der gesetzlichen Krankenversicherungen wird nur zum Teil vom Bund finanziert. Den Rest sollen Versicherte und Krankenkassen zahlen.

                                                Gesundheit

                                                News zum Coronavirus: USA: Superspreader-Hochzeit steht in Verbindung mit sieben Toten

                                                Deutschland will Wien zum Corona-Risikogebiet erklären +++ Von der Leyen für neue "Europäische Gesundheitsunion" +++ RKI rechnet mit mehreren Impfstoffen +++ 1901 registrierte Neuinfektionen in Deutschland +++ News zur Coronavirus-Pandemie.

                                                  Leben & Stil

                                                  Verweigerung: Noel Gallagher gegen Corona-Masken - Sturm der Entrüstung

                                                  Der britische Musiker hat gesagt, er fühle sich in seiner Freiheit eingeschränkt, wenn er in der Öffentlichkeit eine Maske tragen müsse. Mit dieser Äußerung löste er einen Shitstorm in den sozialen Medien aus.

                                                    Politik

                                                    Schwedischer Professor Jonas F. Ludvigsson - „Lockdown kann mehr Todesfälle verursachen als Corona“

                                                    Es ist bis heute eine der umstrittensten Fragen der Corona-Krise: War Schwedens Entscheidung gegen den Lockdown richtig?Foto: Gustav Mårtensson/KI, Photodisc/Getty Images

                                                      Berlin

                                                      Verwaltung legt Beschwerde zu Entscheidung über Pop-up-Radwege ein

                                                      Die sogenannten Corona-Radwege in Berlin sind rechtswidrig - das hat das Verwaltungsgericht beschlossen. Dagegen legt die Verwaltung nun Beschwerde ein.

                                                        Lernen

                                                        Spahn bittet Beitragszahler für die Corona-Kosten nun doch zur Kasse

                                                        Neuinfektionen in Indien steigen stark an + RKI-Experten erwarten mehrere Impfstoffe + Kekulé fordert EU-weite Coronastrategie + Der Newsblog.

                                                          Wirtschaft

                                                          On-Line-Fragestunde: Lufthansa-Chef stimmt Mitarbeiter auf weitere Einschnitte ein

                                                          Wegen der anhaltenden Krise in der Luftfahrtbranche müssen tausende Lufthansa-Mitarbeiter um ihre Zukunft bangen. In einer Online-Fragestunde hat Vorstandschef Spohr erläutert, wie es mit der Kranichlinie weitergeht.

                                                            Unternehmen & Märkte

                                                            Kurzarbeitergeld in der Corona-Krise: Kabinett beschließt längere Bezugsdauer

                                                            Die Regierung will Firmen mit längeren Kurzarbeiterhilfen in der Coronakrise stützen. Kritik, dass so auch wettbewerbsunfähige Firmen erhalten werden, nennt Arbeitsminister Heil akademisch.