Lesen den Artikel : Coronavirus: Neubiberger Gymnasiast hatte mehr Kontakte
München

Lkw-Fahrer bemerkte Feuer - Hier brennt der Müll

Ein LKW-Fahrer einer Entsorgungsfirma hörte einen lauten Knall auf seiner Ladefläche. Kurze Zeit später bemerkte er schwarzen Rauch.Foto: Feuerwehr

    Deutschland

    400 Personen in Quarantäne - 14 Infizierte nach Amateurfußball-Spiel

    Corona-Ausbruch im Gelnhäuser Raum nach einem Amateurfußball-Spiel!Foto: Tetra images/Getty Images

      Deutschland

      Prozessauftakt! - Schnösel-Mob von Starnberg vor Gericht

      Hier steht der Schnösel-Mob aus dem feinen Starnberg vorm Richter! Sie hatten beim Sommerfest ihres Gymnasiums Sommerfest randaliert.Foto: Theo Klein

        München

        Sternekoch: Tohru Nakamura eröffnet neues Restaurant in München

        Vor ein paar Wochen hatte der Sternekoch coronabedingt seinen Job im Werneckhof verloren. Im neuen Salon Rouge im Herzen der Münchner Altstadt sind auch viele Kollegen aus dem alten Team dabei.

          München

          Chemieunternehmen: Angst vor dem großen Knall

          Nach der Katastrophe in Beirut wächst in Pullach das Unbehagen über die Lagerung gefährlicher Stoffe bei United Initiators in Höllriegelskreuth. Die Firma stoppt deshalb vorerst ihre Ausbaupläne.

            München

            Zugausfälle bei S-Bahnen - Bub schmiss Steine ins Gleisbett

            S-Bahn Chaos wegen Steinwurf! Ein Bub (14) sorgte mit Steinwürfen ins Gleisbett am Mittwoch für Zugausfälle und Verspätungen.Foto: Eric Paul/Foto-Prisma.de/BILD

              München

              Zwei mal in einer Nacht - Polizei schnappt Mann mit Drogen

              Ein 36-Jähriger ist unter Drogeneinfluss ist innerhalb weniger Stunden gleich zweimal von der Polizei angehalten worden.Foto: picture alliance / foto2press

                Deutschland

                Stadt kann ihn nicht zahlen - Ultimatum für A-73-Ausbau

                Scheitert der kreuzungsfreie Ausbau des Frankenschnellwegs am Geld? OB Markus König zu BILD: „Der Freistaat muss Zuschüsse anpassen."Foto: Karina Palzer

                  Deutschland

                  Eine Frau schwer verletzt - Auto kracht in Schulbus

                  Am Donnerstagmorgen ist ein Auto in Rottal-Inn in einen Schulbus mit 35 Kindern gekracht. Die Fahrerin des Pkws ist schwer verletzt.Foto: Andreas Wegener/BILD

                    Politik

                    Corona-Impfstoffe: "Ich denke, er war verwirrt": Trump brüskiert eigenen Gesundheitsexperten

                    Donald Trump zweifelt mal wieder Aussagen seiner Experten an: Der Chef der US-Gesundheitsbehörde CDC hatte sich über die Verfügbarkeit von Corona-Impfungen geäußert. Doch der Präsident unterstellte ihm einen "Fehler".

                      Politik

                      Streit um Corona-Impfstoff: Trump widerspricht Chef der US-Gesundheitsbehörde: "Er war verwirrt"

                      Donald Trump widerspricht dem Chef der US-Gesundheitsbehörde im Streit um einen möglichen Corona-Impfstoff. Robert Redfield sei bei seiner Befragung "verwirrt" gewesen, sagte der US-Präsident.

                        Lernen

                        Über 2000 Neuinfektionen – so viele wie seit 4 Wochen nicht

                        Trump verunglimpft Gesundheitsbehörden-Chef als „verwirrt“ + Lauterbach: mehr „Todesfälle in sechs bis acht Wochen“ + Wien jetzt Risikogebiet + Der Newsblog

                          Deutschland

                          Heidelinde Weis (80) - Nie wieder TV und Theater!

                          Die Mimin will nie mehr ins TV oder auf die Bühne. Sie überlebte drei Krebs-Diagnosen. Wie Joe Cocker ihr wieder zum Lachen verhalf.Foto: Ursula Düren / dpa

                            Gesundheit

                            News zum Coronavirus: RKI meldet wieder mehr als 2000 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

                            RKI erklärt Wien und Budapest zu Corona-Risikogebieten +++ Kinobranche fordert weniger strenge Abstandsregeln +++ 150 Millionen Kinder laut UN wegen Corona-Pandemie zusätzlich in Armut +++ News zur Coronavirus-Pandemie.

                              München

                              Weil Anwalt Antrag vergaß - Besenstil-Räuber saß 6 Monate zu lange im Knast

                              Ein Großteil seines Lebens verbrachte Harald Zirngibl im Knast. Jetzt wird der Besenstil-Räuber schon wieder ein Fall für die Justiz.Foto: Theo Klein

                                Politik

                                Die Morgenlage: US-Regierung erwägt Anklage von Demonstranten wegen versuchten "Regierungsumsturzes"

                                Mehrheit der Deutschen vertraut den Staat +++ Russischer Neonazi tot in Gefängniszelle gefunden +++ EuGH urteilt zum Markenstreit um Fußballer-Marke "Messi" +++ Die Nachrichtenlage am Donnerstag.

                                  München

                                  Flughafen München: Ein klarer Abstauber von Söder

                                  Keine dritte Startbahn am Münchner Flughafen während seiner Amtszeit - das verkündete Bayerns Ministerpräsident Söder. Im Grunde vollzieht er damit nur das Naheliegende.

                                    Deutschland

                                    Narren empört über Regeln - Lieber keinen Karneval als so einen!

                                    Jetzt gibt es den Helau-Radau: Schon vor Gesprächen mit der Landesregierung gibt es Zoff unter Karnevalisten.Foto: Meike Wirsel

                                      Deutschland

                                      Event-Branche schlägt Alarm - Party-Pakt gegen die Politik

                                      Die Veranstaltungswirtschaft steht vor dem Kollaps. Seit Corona geht hier nichts mehr. Jetzt schlagen die Event-Macher Alarm.Foto: Verena Hornung

                                        Deutschland

                                        Donnerstag startet „La OLa“ - Clever- Kirmes

                                        Für die Schausteller geht‘s endlich wieder los. Fleißig wird noch geputzt und geschraubt. Freizeitpark statt Kramermarkt.Foto: Verena Hornung

                                          Hamburg

                                          Hamburg-Harvestehude - Das dicke Ding

                                          Das üppigste Dankeschön der Stadt! Auf dem Harvestehuder Weg prangt seit Mittwoch der Kreide-Schriftzug: „HAMBURG SAGT DANKE“Foto: Martin Brinckmann

                                            Lernen

                                            Trump verunglimpft Chef der US-Gesundheitsbehörde als „verwirrt“

                                            Lauterbach erwartet mehr „Todesfälle in sechs bis acht Wochen“ + Wien zum Risikogebiet erklärt + 175 Infizierte nach Hochzeit in den USA + Der Newsblog

                                              Politik

                                              Coronavirus in Deutschland: Knapp 2200 Neuinfektionen binnen 24 Stunden

                                              Die 2000er-Marke bei Neuansteckungen war zuletzt im August überschritten worden. Staatsanwaltschaften bundesweit ermitteln in mehr als 10 000 Corona-Betrugsfällen.

                                                Politik

                                                Corona in den USA: Trump weiß es besser als sein Pandemie-Experte

                                                CDC-Chef Redfield erklärt im Senat, Masken schützten und ein Impfstoff stehe in der Breite nicht vor Mitte 2021 bereit. Der US-Präsident widerspricht öffentlich.

                                                  Politik

                                                  Blog zur US-Wahl: Trump bezeichnet Behördenchef im Streit um Impfstoff als "verwirrt"

                                                  CDC-Direktor Redfield dämpft Hoffnungen auf eine baldige breite Impfung gegen das Coronavirus in den USA - und bekommt prompt einen Rüffel vom US-Präsidenten.

                                                    Politik

                                                    Coronavirus weltweit: UN: Pandemie stürzt weitere 150 Millionen Kinder in Armut

                                                    Betroffen seien Familien, die dem Elend gerade entronnen waren, aber auch solche, die nun mit nie gesehenen Entbehrungen konfrontiert seien, warnt die UN. Besonders besorgniserregend sei, dass man wohl noch am Anfang der Coronakrise stehe.

                                                      Lernen

                                                      Lauterbach erwartet mehr „Todesfälle in sechs bis acht Wochen“

                                                      Deutschland erklärt etliche Regionen in Europa zu Corona-Risikogebieten + 175 Infizierte nach Hochzeit in den USA + Der Newsblog.

                                                        Lernen

                                                        Deutschland erklärt etliche Regionen in Europa zu Corona-Risikogebieten

                                                        Auswärtiges Amt warnt unter anderem vor Reisen nach Wien und Budapest + 175 Infizierte nach Hochzeit in den USA + Der Newsblog.

                                                          Sport

                                                          Rot-Weiss Essen träumt vom Aufstieg - Wie die Fans ihren Traditions-Klub retteten

                                                          Rot-Weiß Essen hängt seit 13 Jahren in der 4. Liga fest. Corona setzte RWE hart zu. Nach der Sensation im Pokal gibt es neue Hoffnung.Foto: Roland Weihrauch / dpa

                                                            München

                                                            Pandemie: Corona-Fälle an fünf Schulen

                                                            Mehrere Klassen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Auch viele Kindertagesstätten sind betroffen. Die Zahl der Neuinfektionen erreicht den höchsten Stand seit Mitte April