Lesen den Artikel : Nach vorläufigem Höhepunkt - Leichter Rückgang: 47 Neuinfektionen in Hamburg - doch die Kliniken füllen sich langsam
Gesundheit

News zum Coronavirus: Robert-Koch-Institut erklärt Wien und Budapest zu Corona-Risikogebieten

Beweismaterial über Corona-Ausbruch in Potsdamer Klinik sichergeszellt +++ Von der Leyen für neue "Europäische Gesundheitsunion" +++ RKI rechnet mit mehreren Impfstoffen +++ News zur Coronavirus-Pandemie.

    Gesundheit

    Viele gaben falsche Daten an: Hunderte Kontaktpersonen – Corona-Ausbruch in Hamburger Szenebar "Katze"

    In der Bar "Katze" im Hamburger Schanzenviertel haben sich Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Hunderte Gäste gelten als Kontaktpersonen – doch etliche von ihnen haben falsche Daten hinterlegt. 

      München

      Coronavirus: Zahl der Neuinfektionen in München steigt deutlich an

      Der Wert der vergangenen sieben Tage nähert sich wieder dem kritischen Schwellenwert. Die Zahlen im Überblick.

        Düsseldorf

        Chefarzt hat Robo-Assistent - Roboter-Arm geht Ärzten zur Hand

        Dieser Arzt funktioniert zwar nur unter Strom – doch er schneidet Knochen präziser als jeder Mensch.Foto: Hojabr Riahi

          Welt

          Prostitution und Corona: Was fehlt? "Der Gruppensex"

          Nach sechs Monaten Zwangspause dürfen die Prostituierten im Hamburger Kiez St. Pauli wieder Kunden empfangen. Wie funktioniert käuflicher Sex in Zeiten von Corona? Ein Besuch auf der Herbertstraße.

            Hamburg

            Hamburg - Corona-Folgen: Hamburger Restaurant-Kette ist insolvent!

            Die Corona-Krise und deren Maßnahmen belasten viele Unternehmen – besonders in der Gastronomie hat das bittere Folgen. Auch die Hamburger Restaurant-Kette „Bolero“ hat es jetzt erwischt: Corona trieb das Unternehmen in die Insolvenz.

              Deutschland

              Prozess am Landgericht - Rocker-Krieg zwischen verfeindeten Kurden

              Sie rammten ihrem Opfer das Messer in die Brust, durchstachen den Oberschenkel. Prozess um brutalen Bandenkrieg in Stuttgart.Foto: Stephanie Keber

                Berlin

                Jetzt 915 aktive Fälle – die meisten Neuinfektionen in Mitte gemeldet

                Alle Corona-Ampeln auf Grün + 130 Neuinfektionen + Razzia in Potsdamer Klinikum nach Corona-Ausbruch + Der Corona-Blog.

                  Welt

                  So reagieren Abgeordnete auf die „Streichholz“-Äußerung der AfD zu Moria

                  Als die AfD bei einer Debatte in der Hamburgischen Bürgerschaft nach dem gelegten Feuer im Flüchtlingscamp Moria die „Streichholzschachtel zum neuen Einreisevisum“ erklärt, sind die Reaktionen aller anderen Parteien deutlich.

                    Deutschland

                    Lehrer in Quarantäne - Schule in Jena nach drei Corona-Fällen geschlossen

                    Jena – Nachdem bereits am Montag eine Schülerin der „Grete Unrein-Schule“ in Jena an Corona erkrankte, kamen am Mittwoch zwei weiter...Foto: dpa

                      Deutschland

                      Zwei Jahre und neun Monate - Clan-Vollstrecker verurteilt – trotzdem frei

                      In der Unterwelt ist er der „Mann fürs Grobe“: Veysel K. (38). Jetzt muss er in den Knast, bis dahin ist er aber auf freiem Fuß!

                        Politik

                        Vorbild Berlin – Londons Bürgermeister will Mieten einfrieren

                        Um Wohnungsräumungen zu verhindern, will Londons Bürgermeister Khan einen Mietendeckel einführen: „Wenn Berlin die Mieten für fünf Jahre einfrieren kann, gibt es keinen Grund, warum London nicht in der Lage sein sollte, sie für zwei Jahre einzufri

                          München

                          ohne Belüftung - Flüchtlinge retten sich aus Kühllaster

                          Nahe der österreichischen Autobahn A4 haben sich mehrere Flüchtlinge offenbar in letzter Sekunde aus einem Lkw befreit.Foto: / dpa

                            Ruhrgebiet

                            Freispruch im Prozess - Bleibt der grausige Tod einer Mutter ungeklärt?

                            Im Prozess um eine brutale Bluttat sprach das Landgericht Paderborn den Angeklagten (34) frei. Bleibt die Tat nun ungeklärt?Foto: Privat

                              Hamburg

                              Hamburg - „Unzumutbar“: Zu wenig Zucker? Hamburger Behörde stützt Lemonaid

                              Und täglich grüßt das Murmeltier: Wie der Hauptdarsteller aus dem Kultfilm müssen sich die Chefs des Hamburger Getränkeherstellers „Lemonaid“ gerade fühlen, denn sie wurden zum wiederholten Male von einem Verbraucherschutzamt darauf hingewiesen,

                                Köln

                                Köln - Sie wollten nur helfen: Kölner Polizisten erleben im Einsatz böse Überraschung

                                Sie wollten helfen, wurden aber selber angegriffen und verletzt. Zwei Beamte der Polizei Köln sind am Montagmorgen (15. September) von einem 27-Jährigen am Konrad-Adenauer-Ufer in der Altstadt-Nord angegriffen worden, als sie ihm helfen wollten. Beide P

                                  Leipzig

                                  Großaufgebot sucht zwei Kinder - Geschwister auf der Flucht vor dem Jugendamt

                                  Nachdem beide wegen des Verdachts auf häusliche Gewalt in Obhut des Jugendamtes genommen werden sollten, flüchteten sie nacheinander.Foto: Landespolizeiinspektion Jena, Polizei

                                    Hamburg

                                    Er behielt die Einnahmen - Während ihre Kinder in der Schule waren: Frau musste sich zwei Jahre für Ex-Freund prostituieren

                                    Es ist eine abscheuliche Tat: Da er seine damalige Freundin zur Prostitution gezwungen haben soll, steht ein 43-Jähriger vor dem Hamburger Landgericht. Zwei Jahre lang musste sich die Frau aus Gülwoz in Schleswig-Holstein gegen ihren Willen für bezahlt

                                      Ruhrgebiet

                                      WernE wird waikiki - Größter Surf-Park der Welt im Revier geplant

                                      Wenn dieses Projekt wirklich anrollt, dann wird Werne zu Waikiki! In der Ruhrgebiets-Stadt soll der größte Surfpark der Welt entstehen.Foto: AFP via Getty Images

                                        München

                                        Spieler arbeitet mit Superspreaderin - Mannschaft des 1. FC Garmisch in Quarantäne!

                                        Garmisch-Partenkirchen – Dieser Spielabbruch tut richtig weh! Die 1. Mannschaft des 1. FC Garmisch-Partenkirchen (Landesliga Bayern...Foto: Langmatz

                                          Berlin

                                          Staatsanwaltschaft durchsucht Potsdamer „Ernst von Bergmann“-Klinikum

                                          Wegen des Verdachts auf fahrlässige Tötung wird gegen das Klinikum ermittelt. Dort hatte es im Frühjahr zahlreiche Corona-Fälle und 47 Tote gegeben.

                                            Deutschland

                                            Tierpark Hellabrunn - Streichelzoo hat wieder auf

                                            München hat wieder was zum streicheln! Das Ziegengehege am Isar-Eingang des Tierparks Hellabrunn ist wiederhergestellt.Foto: Marc Müller/Tierpark Hellabrunn

                                              Deutschland

                                              6. Kölner Weihnachtscircus setzt auf sicherheit - Corona sorgt für Top-Artisten

                                              Gute Nachricht für alle Manegen-Fans: Der 6. Kölner Weihnachtscircus kündigt sich mit dem besten Programm an, das er je hatte.Foto: DOMIINIK SOMMERFELD

                                                Sport

                                                Die Posse um den Wechsel des neuen Köln-Stürmers

                                                Der 1. FC Köln muss den nächsten Rückschlag auf dem Transfermarkt hinnehmen. Der Fußball-Bundesligist kann den griechischen Nationalspieler Limnios aktuell nicht verpflichten. Er darf wegen Corona nicht ausreisen.

                                                  Deutschland

                                                  Nach Postleb-Bericht und Müll-Streit - Feldmann schreibt Brief an alle 200 Stadtpolizisten

                                                  Im Müll-Streit um den Postleb-Bericht kehrt keine Ruhe ein. Jetzt hat OB Feldmann einen Brief an alle 200 Stadtpolizisten geschrieben.Foto: Vincenzo Mancuso

                                                    Hamburg

                                                    Er soll Drogen verabreicht haben - Nach Drogen-Tod von Jugendlicher: Verdacht gegen 18-jährigen Dealer bestätigt sich nicht

                                                    Am vergangenen Sonntag stirbt eine 16-Jährige auf einer Party in Winterhude. Mutmaßlich hatte sie Ecstasy konsumiert. Infolge wird ein 18-jähriger Tatverdächtiger festgenommen. Doch der Tatverdacht bestätigt sich zunächst nicht.

                                                      Deutschland

                                                      Weil sie nicht angeleint waren - Radfahrer (51) tritt Hunde und Frauchen

                                                      Porta Westfalica (NRW) - Wegen freilaufender Hunde, hat ein Radfahrer (51) am Dienstag in Hausberge offenbar völlig die Nerven verlo...Foto: picture alliance / PIXSELL

                                                        Hamburg

                                                        Hamburg - Bei Großeinsatz: Hamburger Polizei nimmt mutmaßliche Dealer fest

                                                        Bei einem Großeinsatz der „Task Force Drogen“, einer Spezialeinheit der Hamburger Polizei, sind mehrere mutmaßliche Dealer festgenommen worden. Zwei kamen nach Ende des Einsatzes in Untersuchungshaft.

                                                          Deutschland

                                                          Brandschutz-Mängel - Messeturm geschlossen

                                                          Der Messeturm, 257 Meter hohes Wahrzeichen Frankfurts, musste geräumt werden. Grund: Brandschutz-Mängel.Foto: Fredrik von Erichsen

                                                            Gesundheit

                                                            News zum Coronavirus: Ermittlungen nach 47 Corona-Toten: Beweismaterial in Potsdamer Klinik sichergestellt

                                                            Deutschland will Wien zum Corona-Risikogebiet erklären +++ Von der Leyen für neue "Europäische Gesundheitsunion" +++ RKI rechnet mit mehreren Impfstoffen +++ 1901 registrierte Neuinfektionen in Deutschland +++ News zur Coronavirus-Pandemie.