Lesen den Artikel : Bordelle nach Corona wieder offen!
Gesundheit

Ansteckungs-Risiko steigt - Doppelwelle im Winter? Warum Grippe-Viren die Corona-Ausbreitung beschleunigen

In einem mathematischen Modell zeigen Wissenschaftler, dass die vergangene Grippesaison die Verbreitung des Coronavirus beschleunigte. Wie, dafür gibt es verschiedene Erklärungsansätze. Die Forscher sprechen sich für eine Grippeimpfung aus.

    Reise

    Ist das noch Urlaub?

    BILD testet die neue KreuzfahrtFoto: BILDDauer: 05:11

      Hamburg

      Hamburg - Neuer Ärger im Hafen: Sperrung! Hamburgs Pannenbrücke hat den nächsten Fehler

      Neue Panne beim Sorgenkind des Hamburger Hafens: Die Retheklappbrücke, viel zu teuer und immer wieder kaputt, wird ab Montag auch für den Bahnverkehr gesperrt. Bislang war nur die parallel verlaufende Straßenbrücke außer Betrieb.

        Deutschland

        2018 von Seehofer abgeschoben

        Wie sich Abdul wieder nach Deutschland kämpfen willFoto: BILDDauer: 02:02

          Deutschland

          400 Personen in Quarantäne - 14 Infizierte nach Amateurfußball-Spiel

          Corona-Ausbruch im Gelnhäuser Raum nach einem Amateurfußball-Spiel!Foto: Tetra images/Getty Images

            Köln

            KVB-Promis mit Haltung: Peter Brings und Mo-Torres mit klarer Ansage an Corona-Leugner

            Neue Durchsagen: In der KVB sprechen Kölner Promis über die Maskenpflicht.

              Deutschland

              Tragödie in Boston

              Dieser Fahrstuhl zerquetschte die junge ProfessorinFoto: BILDDauer: 01:36

                Hamburg

                Hamburg - Schriftzug an der Alster: Was es mit der riesigen Danksagung auf sich hat

                Hamburgs Fahrradkampagne „Fahr ein solidarisches Hamburg“ bedankt sich bei allen, die in der Corona-Pandemie das Auto zu Hause gelassen oder den überfüllten Bus vermieden haben und auf das Zweirad gestiegen sind. Und das mit einem Schriftzug am Alst

                  Welt

                  „Er war verwirrt“ – Trump weist Chef der Gesundheitsbehörde zurecht

                  US-Präsident Trump glaubt, sein Land könne bereits in wenigen Wochen einen Corona-Impfstoff präsentieren. Die US-Gesundheitsbehörde CDC widerspricht. In den Streit schaltet sich auch Herausforderer Biden ein.

                    Welt

                    „Wir erfahren die Pandemie als Rückschritt, als Schwäche“

                    Claire Marin, Expertin für Lebenseinschnitte und Zäsuren, beobachtet die psychischen Folgen der Pandemie – individuell und kollektiv. Ein Gespräch über die unbewusste Erinnerung an dunkle Zeiten und nationale Eigenheiten im Widerstand gegen die Coro

                      Politik

                      Streit um Corona-Impfstoff: Trump widerspricht Chef der US-Gesundheitsbehörde: "Er war verwirrt"

                      Donald Trump widerspricht dem Chef der US-Gesundheitsbehörde im Streit um einen möglichen Corona-Impfstoff. Robert Redfield sei bei seiner Befragung "verwirrt" gewesen, sagte der US-Präsident.

                        Lernen

                        Über 2000 Neuinfektionen – so viele wie seit 4 Wochen nicht

                        Trump verunglimpft Gesundheitsbehörden-Chef als „verwirrt“ + Lauterbach: mehr „Todesfälle in sechs bis acht Wochen“ + Wien jetzt Risikogebiet + Der Newsblog

                          Gesundheit

                          News zum Coronavirus: RKI meldet wieder mehr als 2000 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

                          RKI erklärt Wien und Budapest zu Corona-Risikogebieten +++ Kinobranche fordert weniger strenge Abstandsregeln +++ 150 Millionen Kinder laut UN wegen Corona-Pandemie zusätzlich in Armut +++ News zur Coronavirus-Pandemie.

                            Politik

                            Die Morgenlage: US-Regierung erwägt Anklage von Demonstranten wegen versuchten "Regierungsumsturzes"

                            Mehrheit der Deutschen vertraut den Staat +++ Russischer Neonazi tot in Gefängniszelle gefunden +++ EuGH urteilt zum Markenstreit um Fußballer-Marke "Messi" +++ Die Nachrichtenlage am Donnerstag.

                              Welt

                              Erschlichene Corona-Soforthilfen – Staatsanwaltschaften ermitteln in über 10.000 Fällen

                              Die Hilfen flossen schnell und unbürokratisch – mit der Folge, dass sich Ermittler in Deutschland nun mit über 10.000 Betrugsvorwürfen beschäftigen müssen. Es soll um zig Millionen Euro gehen. Alle Entwicklungen im Ticker.

                                Leben & Stil

                                Kanye West: Pinkelaktion als Protest gegen Musikindustrie

                                Kanye West pinkelt auf einen seiner Grammys und zeigt das Video auf Social Media, um seinen Protest gegen die Musikindustrie ausdrücken.

                                  Politik

                                  RKI-Zahlen: 2194 registrierte Corona-Neuinfektionen in Deutschland

                                  Knapp 2194 Infektionen innerhalb von 24 Stunden: So lauten die zentralen Zahlen aus dem täglichen Corona-Lagebericht des Robert Koch-Instituts.

                                    Deutschland

                                    Narren empört über Regeln - Lieber keinen Karneval als so einen!

                                    Jetzt gibt es den Helau-Radau: Schon vor Gesprächen mit der Landesregierung gibt es Zoff unter Karnevalisten.Foto: Meike Wirsel

                                      Hamburg

                                      Hamburg - Staugefahr in Hamburg: Elbtunnel wird wieder voll gesperrt

                                      Das wird der Horror für viele Autofahrer: Ab Freitag wird für zwei Tage und drei Nächte am Hamburger Elbtunnel kein Durchkommen sein. Um den Ausbau der A7 voranzutreiben, muss der Verkehr auf der wichtigen Nord-Süd-Achse unterbrochen werden. Die Bauar

                                        Hamburg

                                        Hamburg - Wie ein Rowdy: Mit seinem Jaguar: Hamburger Polizist soll Autofahrerin genötigt haben

                                        „Die linke Fahrspur ist nur für schnelle Fahrzeuge da“, mit diesen Worten soll ein Hamburger Polizist (41) eine Skodafahrerin gemaßregelt haben, nachdem er die Frau mit seinem Jaguar auf der Wilhelmsburger Reichsstraße zu einer Vollbremsung gezwung

                                          Gesundheit

                                          News zur Pandemie - 1870 Neuinfektionen in Deutschland - Betrug mit Corona-Soforthilfen: Ermittlungen in 10.000 Fällen

                                          Das Coronavirus breitet sich in Europa wieder stark aus - teilweise stärker als beim ersten Mal. Das RKI hat weitere Regionen als Risikogebiet eingestuft. Alle Entwicklungen zur Corona-Pandemie in Deutschland und der Welt im News-Ticker.

                                            Politik

                                            Hamburger Gesundheitsamt fehlen sehr viele Kontaktdaten

                                            In einer Szene-Bar im Hamburger Schanzenviertel sind mehrere Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Gesundheitsbehörde geht davon aus, dass einige von ihnen als sogenannte Superspreader Hunderte Menschen angesteckt haben.

                                              Politik

                                              Hamburger Gesundheitsamt fehlen Kontaktdaten

                                              In einer Szene-Bar im Hamburger Schanzenviertel sind mehrere Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Gesundheitsbehörde geht davon aus, dass einige von ihnen als sogenannte Superspreader Hunderte Menschen angesteckt haben.

                                                Deutschland

                                                Baby steht Dir gut - Bachelor-Lina im 9. Monat

                                                Vor über einem Jahr zog TV-Sternchen Lina Kolodochka (25, „Bachelor“) zu ihrem Schatz nach Istanbul. Nun ist der Nachwuchs bald daFoto: Instagram

                                                  Deutschland

                                                  Event-Branche schlägt Alarm - Party-Pakt gegen die Politik

                                                  Die Veranstaltungswirtschaft steht vor dem Kollaps. Seit Corona geht hier nichts mehr. Jetzt schlagen die Event-Macher Alarm.Foto: Verena Hornung

                                                    Hamburg

                                                    Este-Schlamm verzögerte Ausrüsten - Schlick-Schiff dockt mit Dock aus

                                                    „Der Schlick ist weg!“, jubelt die Pella Sietas Werft auf ihrer Internetseite. Jetzt kann das Bundes-Baggerschiff endlich ausdocken.Foto: Day-Press,Hans-Jürgen Kraft

                                                      Hamburg

                                                      Hamburg-Harvestehude - Das dicke Ding

                                                      Das üppigste Dankeschön der Stadt! Auf dem Harvestehuder Weg prangt seit Mittwoch der Kreide-Schriftzug: „HAMBURG SAGT DANKE“Foto: Martin Brinckmann