Lesen den Artikel : Polizei ermittelt Verdächtigen nach Stoß in den Landwehrkanal
Unterhaltung

Millionen-Veruntreuung? - Staatsanwalt ermittelt gegen drei Aldi-Erben

Drei Mitglieder der Familie um Babette Albrecht (61) und ein Anwalt sollen sich enorme Summen aus einem Stiftungs-Fonds gegönnt haben.Foto: picture alliance / Geisler-Fotop

    Deutschland

    Verdächtiger in U-Haft - 17-Jähriger soll Nichte (5) missbraucht haben

    Er ist gerade mal 17 – und trotzdem verging er sich jetzt schon zum zweiten Mal an einem kleinen Mädchen!Foto: picture alliance / Ostalb Networ

      Berlin

      Diese Fabriken an der Spree produzieren Schutzmasken im großen Stil

      Bisher kamen fast alle Corona-Schutzmasken aus China. Mittlerweile sind mehrere lokale Firmen in das lukrative Geschäft eingestiegen.

        Deutschland

        Polizei bereitet Wasserwerfer vor - Spontan-Demo in Leipzig-Connewitz angekündigt!

        Die linksextreme Szene macht im Internet mobil und ruft für 21 Uhr zu einer Spontan-Demo im Herderpark im Stadtteil Connewitz auf.Foto: Silvio Buerger

          Berlin

          Hat die Polizei ein Rechtsextremismus-Problem?

          Jahrelang sollen Polizisten in NRW verfassungsfeindliche Inhalte ausgetauscht haben. Der Druck wächst, die Polizei bundesweit genauer unter die Lupe zu nehmen.

            Berlin

            Auch im Bezirk mehr für Klimaschutz tun

            Klimakatastrophe und Lokalpolitik sowie mehr Themen in unseren Bezirks-Newslettern, donnerstags aus Friedrichshain-Kreuzberg, Steglitz-Zehlendorf und Pankow. Überblick hier.

              Berlin

              Warum immer mehr Brandenburger Bauern ihre Betriebe umstellen

              Landwirte und Politik wollen mehr auf Direktvermarktung setzen. Das „Regional“-Siegel geht vielen allerdings nicht weit genug. Ein Hof-Besuch im Fläming.

                Deutschland

                Staatsschutz ermittelt - Schweinekopf in Garten eines Syrers abgelegt

                In einer Gartensparte in Neubrandenburg haben Unbekannte einen Schweinekopf auf die Terrasse eines syrischen Gartenpächters gelegt.Foto: AP

                  Politik

                  Leserdiskussion: Rechtsextremismus bei der Polizei: Wie verhindern?

                  29 Polizisten aus Nordrhein-Westfalen haben offenbar Chatnachrichten mit rassistischen und NS-verherrlichenden "Witzen" geteilt. SZ-Autor Ronen Steinke schreibt dazu: "Wer solchen Dreck in sozialen Netzwerken teilt, von dem trennt sich eine rechtsstaatlic

                    Berlin

                    Berliner Polizei beendet Party im Soda-Club

                    Auf mehreren Tanzflächen drängten sich am vergangenen Sonnabend Feiernde in dem Club in der Kulturbrauerei. Gegen die Veranstalter wurden Anzeigen erstellt.

                      Deutschland

                      Schwerer Unfall - Frontalcrash nach wildem Überholmanöver

                      Schwerer Unfall am Mittwochnachmittag im Neustädter Land (Region Hannover)! Eine Mazda-Fahrerin (24)...Foto: Fotografie F. Hake

                        Sport

                        SZ-"Formsache": Fitter als beim Militär

                        Ein Bayern-Fan im Bundestag: Der CSU-Abgeordnete Florian Hahn lebt seine Leiderschaft für Fußball auch in Berlin aus, wo er für Politikerkollegen einen FC-Bayern-Fanclub gründete - gemeinsam mit SPD-Mann Lars Klingbeil.

                          Berlin

                          Lob der Wespentaille

                          Der "Premium-Kompakte" wartet mit einigen Überraschungen auf: konkave Flanken, ein Schalter fürs Automatikgetriebe, Türöffner wie Hockeyschläger

                            Berlin

                            Jetzt 915 aktive Fälle – die meisten Neuinfektionen in Mitte gemeldet

                            Alle Corona-Ampeln auf Grün + 130 Neuinfektionen + Razzia in Potsdamer Klinikum nach Corona-Ausbruch + Der Corona-Blog.

                              Unterhaltung

                              Als wäre nichts geschehen

                              Robert Capa begleitete die alliierten Truppen als Kriegsreporter. Seine Fotografien aus dem zerstörten Berlin sind jetzt im Centrum Judaicum zu sehen.

                                Deutschland

                                Zwei Jahre und neun Monate - Clan-Vollstrecker verurteilt – trotzdem frei

                                In der Unterwelt ist er der „Mann fürs Grobe“: Veysel K. (38). Jetzt muss er in den Knast, bis dahin ist er aber auf freiem Fuß!

                                  Köln

                                  Polizei Köln - Im "Blindflug" durch Köln - erschreckend viele Verkehrsteilnehmer durch Handys abgelenkt

                                  Zahlreiche Auto- und Radfahrer waren am Mittwoch (16. September) im "Blindflug" unterwegs.

                                    Welt

                                    Seehofer-Ministerium spricht von „Schande“ für Polizei in NRW

                                    Das Bundesinnenministerium spricht von einer „Schande“: 29 Polizisten aus NRW sollen Mitglieder in WhatsApp-Gruppen gewesen sein, in denen neonazististische Hetze betrieben wurde. 200 Beamte ermitteln.

                                      Berlin

                                      Staatsanwaltschaft durchsucht Potsdamer „Ernst von Bergmann“-Klinikum

                                      Wegen des Verdachts auf fahrlässige Tötung wird gegen das Klinikum ermittelt. Dort hatte es im Frühjahr zahlreiche Corona-Fälle und 47 Tote gegeben.

                                        Unterhaltung

                                        Emmy Russ - Nach diesem Foto gab’s Stress mit der Polizei

                                        Sie rekelte sich sexy auf einem Polizeiwagen – und nun muss sich „Promi Big Brother“-Sternchen Emmy Russ mit der Polizei ärgern!Foto: Emmy Russ

                                          Berlin

                                          Erneut fünf tote Wildschweine gefunden

                                          Am Mittwoch wurden fünf weitere Kadaver im Oder-Spree-Kreis entdeckt. Erst am Dienstag wurden fünf dort verendete Tiere positiv auf die Schweinepest getestet.

                                            Berlin

                                            Zwei Berlinerinnen mischen den Tampon-Markt auf

                                            Zwei Gründerinnen aus Kreuzberg wollen mit ihren Kampagnen die Menstruation enttabuisieren. Ihre Firma stellt Damen-Hygieneartikel aus Bio-Baumwolle her.