Lesen den Artikel : Reisen in Corona-Zeiten - Sommerurlaub in Deutschland boomt: Welche Regionen gerade besonders gefragt sind
München

Wegen Corona-Maßnahmen - Hotelier tritt nach 40 Jahren aus CSU aus

Michael Fäßler (60) reicht’s! Der Hotel-Inhaber tritt nach mehr als 40 Jahren aus der CSU aus. In BILD rechnet er mit der Politik ab.Foto: Robert Gongoll

    Deutschland

    Gesundheitsminister Spahn optimistisch - Impfstoff-Zulassung schon Mitte Dezember

    Der Bundesgesundheitsminister geht nach jetzigem Stand davon aus, dass der erste Corona-Impfstoff Mitte Dezember zugelassen wird.Foto: Michael Kappeler / Reuters

      Politik

      Fünf Minuten Merkel am Morgen - „Wir haben ein großes Stück des Weges zurückgelegt“

      Kanzlerin Angela Merkel spricht den Deutschen in ihrem am Samstagmorgen veröffentlichten Podcast Mut zu.Foto: Michael Sohn / AP Photo / dpa

        Unterhaltung

        Einschaltquoten: ZDF-Krimi «Die Chefin» punktet im Rennen

        Der ZDF-Krimi «Die Chefin» hat sich im Quotenrennen wieder einmal durchgesetzt. Auf dem zweiten Platz landete eine Komödie, in der zwei Kulturen aufeinandertreffen.

          Unterhaltung

          Muti vor leeren Rängen: Wiener Neujahrskonzert wohl ohne Publikum

          Das Wiener Neujahrskonzert hat Tradition. Normalerweise ist der Andrang groß. Doch dieses Mal wird das Event ohne Zuhörer stattfinden.

            Deutschland

            Erfurter Innenstadt - Polizisten bei Corona-Kontrolle attackiert

            Bei der Kontrolle von Corona-Regeln sind in der Innenstadt mehrere Polizisten angegriffen worden, ein Beamter wurde verletzt.Foto: Karl-Josef Hildenbrand / dpa

              München

              WICHTIGE WAFFE  GEGEN CORONA - BILD begleitet Studentin  zum Schnelltest

              SIE könnten zusammen mit Impfstoffen Corona in die Knie zwingen: Antigen-Schnelltests! Die Münchner Studentin Sara (25) machte einen.Foto: Stephan Kürthy

                Politik

                Esken und Walter-Borjans diskutieren mit dem SPD-Nachwuchs

                Kevin Kühnert tritt als Juso-Chef ab. Beim online Bundeskongress der Jungsozialisten wird es unter anderem um seine Nachfolge gehen. Verfolgen Sie die Reden der SPD-Vorsitzenden Esken und Walter-Borjans, hier Live.

                  Politik

                  Kevin Kühnert eröffnet Bundeskongress der Jusos

                  Kevin Kühnert tritt als Juso-Chef ab. Beim digitalen Bundeskongress der Jungsozialisten wird es unter anderem um seine Nachfolge gehen. Verfolgen Sie die Eröffnungsrede von Kühnert, hier live.

                    Welt

                    So funktioniert russische Desinformation auf Deutsch

                    Ein vermeintliches Nachrichtenportal aus Hamburg verbreitet über Monate hinweg Falschinformationen. Als ein Fake über den russischen Oppositionspolitiker Alexey Nawalny erscheint, fliegt die Seite auf – und stellt sich als Teil der russischen Desinfor

                      Berlin

                      REISENDE BERICHTEN - So fährt es sich mit den neuen Bahn-Regeln

                      Der neue Corona-Fahrplan der Deutschen Bahn soll absurde Lücken im Regelwerk schließen. Doch lässt sich das alles umsetzen?Foto: © Peter Müller BILD

                        Welt

                        Renten hoch, Löhne runter – so ungerecht ist das deutsche System

                        Durch die Pandemie wird die Schieflage der Rentenversicherung noch größer. Inzwischen liegt das Rentenniveau fast so hoch, wie die Linkspartei es sich wünscht. Besonders zwei Sonderregeln benachteiligen die jetzigen Beitragszahler.

                          Köln

                          Bonn/Rhein-Sieg - Alle im Lockdown: Vermasselt Corona den Einbrechern auch in Bonn das Geschäft?

                          In der dunklen Jahreszeit haben die Einbrecher Hochkonjunktur – eigentlich... Denn in diesem Herbst/Winter könnte Corona ihnen das Geschäft tüchtig vermasseln. 

                            Deutschland

                            Corona-Impfung: Noch ist nicht alles klar

                            Der Druck ist groß. Deutschland bereitet sich auf die Zulassung erster Corona-Impfstoffe vor. Um die rasche Verteilung zu sichern, ist noch viel zu tun. Wer soll zuerst geimpft werden?

                              Deutschland

                              Er fliegt Corona-Patienten - Notfallsanitäter rechnet mit Leugnern ab

                              Stephan Nusser muss im Job Ruhe bewahren. Wenn aber Tausende ohne Maske gegen Corona-Regeln demonstrieren, kocht in ihm die Wut.Foto: DRF Luftrettung

                                Politik

                                Franziska Giffey und Raed Saleh neue Vorsitzende der Berliner SPD

                                Die Berliner SPD hat ein neues Führungsduo gewählt: Franziska Giffey ist neue Vorsitzende, Raed Saleh der Co-Vorsitzende. Giffey will für die Abgeordnetenhauswahl 2021 als Spitzenkandidatin antreten.

                                  Politik

                                  „Ihr könnt euch auf mich verlassen“ – Giffey und Saleh neue SPD-Vorsitzende in Berlin

                                  Bundesfamilienministerin Franziska Giffey ist neue Vorsitzende der Berliner SPD, sie wird die Partei auch in den kommenden Wahlkampf führen. Neuer Co-Vorsitzender ist der Fraktionschef im Abgeordnetenhaus, Raed Saleh.

                                    Wirtschaft

                                    Wo alles begann: Der erste Aldi macht heute dicht: Discounter schließt seine Urfiliale im Essener Stammhaus

                                    Ende eine Ära in Essen: Das Aldi Nord-Stammhaus dort ist zu klein für das wachsende Sortiment des Unternehmens und schließt am Samstag seine Tore. Eine viel größere Filiale öffnet bald in der Nähe.

                                      Wirtschaft

                                      Kein großer Einbruch: Volkswirte: Teil-Lockdown ohne viel Einfluss auf Wirtschaft

                                      Volkswirte sind sich einig: Der Teil-Lockdown wird der deutschen Wirtschaft in ihrer Gesamtheit kaum bleibenden Schaden bescheren. Die Herausforderung: Die betroffenen Betriebe müssen über Wasser gehalten werden.

                                        Wirtschaft

                                        Rückgang: Bahn: Stellwerkstörungen führen seltener zu Verspätungen

                                        Weil mehr in Technik investiert wurde, verzeichnet die Bahn in diesem Jahr deutlich weniger verspätete Züge durch Stellwerksstörungen.

                                          Politik

                                          AfD-Parteitag in Kalkar: Rechtsaußen in der Corona-Krise

                                          Nichts mit digital: Trotz Corona versammelt sich die AfD zum Präsenzparteitag in Kalkar. Von der Krise haben die Rechtsaußen bisher nicht profitiert – und weiterhin droht interner Krach.

                                            Load time: 3.6213 seconds