Lesen den Artikel : USA: „Wichtige Chance“ - Waffenruhe in Afghanistan
Welt

Deutsche Justiz im Niemandsland

Folgen und Nebenwirkungen der Pandemie werfen eine Unzahl neuer juristischer Fragen und Probleme auf. Vieles ist selbst für Experten völlig unklar – und heftig umstritten. Jahrelange Prozesse bis in die höchsten Instanzen drohen.

    Politik

    Österreichs Bundespräsident entpuppt sich als Corona-Sünder

    In Österreich müssen Lokale wegen der Corona-Pandemie um 23 Uhr schließen. Nun saß ausgerechnet Staatsoberhaupt Van der Bellen bis in die Nacht beim Italiener. Wie konnte das passieren?

      Politik

      Datenschutz-Beauftragter warnt vor Videokonferenz-Anbieter Zoom

      Gerade während der Coronakrise sind Videokonferenzen via Zoom beliebt. Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber warnt nun vor dem Anbieter. Und rät stattdessen zu Alternativen.

        Politik

        Exklusive Umfrage - Was die Deutschen wirklich von der Corona-App halten

        Kann eine Corona-Tracing-App uns aus der Krise helfen? Eine neue INSA-Umfrage für BILD ergab: Viele Deutsche lehnen eine solche App ab.Foto: Hauke-Christian Dittrich / dpa

          Politik

          Wie Chinas Staatschef die Hongkong-Frage löst

          Nicht politisch, nicht militärisch - auf dem Verordnungsweg wird Hongkong auf Linie gebracht. Das entspricht dem Pragmatismus von Xi Jingping. Ein Kommentar.

            Politik

            Himmlers Enttarnung - SS-Chef Himmler flog durch falschen Stempel auf

            75 Jahre nach dem Tod Heinrich Himmlers taucht ein Dokument auf. Es zeigt, wie der SS-Chef enttarnt wurde. BILD erzählt die Geschichte.Foto: picture alliance / AP Photo

              Politik

              Neue Sicherheitsgesetze: Peking verteidigt restriktives Vorgehen in Hongkong

              Die chinesische Sonderverwaltungszone sei eine innere Angelegenheit Chinas. US-Außenminister Pompeo spricht von einem "Totengeläut für die Autonomie".

                Politik

                Kriminalfall in Norwegen: Ein ganzes Land sucht Anne-Elisabeth Hagen

                Seit 2018 ist die Multimillionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen verschwunden. Die norwegischen Ermittler glaubten zunächst an eine Entführung. Inzwischen haben sie eine andere Theorie.

                  Politik

                  Leserdiskussion: Was halten Sie von Ramelows Corona-Strategie?

                  Der thüringische Ministerpräsident plant, die im ganzen Bundesland geltenden Corona-Regeln am 6. Juni aufzuheben.

                    Politik

                    Niemand wird Frauen aus Nettigkeit helfen!

                    Zu Beginn der Krise wurde auf Frauen geschaut, die alles am Laufen halten. Das sollte geschätzt werden. Stattdessen kam Homeschooling. Ein Plädoyer für mehr Wut.

                      Politik

                      „Wir sind in einer schrecklichen Situation gelandet“

                      Die Hälfte aller Covid-19-Toten wird in Schweden aus Altenheimen gemeldet. Hätte ein Lockdown das verhindert? Der kritisierte Staatsepidemiologe bezweifelt das.

                        Politik

                        Leserdiskussion: Fall Cummings: Symptom eines gescheiterten Krisenmanagements?

                        Die Regierung von Boris Johnson steht in der Kritik. Offenbar verstieß der wichtigste Berater des britischen Premierministers gegen die Richtlinien der Regierung zum Coronavirus.

                          Politik

                          Restaurant in Niedersachsen: Das Virus feiert mit

                          Ein Wirt wollte die Wiedereröffnung seines Lokals feiern. Es wurde ein folgenschwerer Abend für das ostfriesische Restaurant.

                            Welt

                            Warum diese FDP-Frau gerne bei ihrer eigenen Partei aneckt

                            Zuletzt hat die liberale Verteidigungspolitikerin Strack-Zimmermann auffallend häufig die öffentliche Auseinandersetzung mit Parteifreunden gesucht – etwa mit FDP-Generalin Teuteberg in der Flüchtlingskinder-Frage. Hinter diesem Auftreten steckt ein

                              Politik

                              „Wir sollten nicht zu verfrüht wieder in alte Muster verfallen“

                              Der Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern, Lorenz Caffier, sieht die geplante Aufhebung der Corona-Beschränkungen in Thüringen kritisch. Im WELT-Interview betonte Caffier: „Das Virus ist noch unter uns“.

                                Welt

                                „Niemand ist vor dem Beifall von der falschen Seite sicher“

                                Wolfgang Schäuble lobt im Interview mit WELT AM SONNTAG die Maßnahmen der Regierung gegen die Corona-Pandemie als entschlossen und verhältnismäßig. Zwar verteidigt er die Anti-Corona-Demonstranten, warnt aber vor zu viel Nähe zu Extremisten.

                                  Politik

                                  Xi Jinpings „Staatssicherheit“ - So gefährlich sind Chinas Spione für uns

                                  Für ihre Spionage ist China weltbekannt! Doch wie arbeiten Pekings Agenten? BILD sprach dazu mit China-Expertin Mareike Ohlberg.Foto: picture alliance/AP Photo

                                    Deutschland

                                    China warnt die USA vor neuem Kalten Krieg

                                    Bereits vor Corona waren die Beziehungen zwischen den beiden größten Volkswirtschaften gespannt. Seit der Pandemie sind sie so schlecht wie nie. Nach wiederholter US-Kritik an Pekings Umgang damit schlägt China zurück.

                                      Politik

                                      Corona in Großbritannien: Wenn "die da oben" sich nicht an die Regeln halten

                                      Der wichtigste Berater des britischen Premiers verstößt gegen Corona-Auflagen - für Boris Johnson ist das politisch verheerend.

                                        Über dem Pazifik

                                        Welt

                                        „Unser Job ist nicht, Sehnsüchte zu stillen“

                                        Ministerpräsident Ramelow hat angekündigt, Thüringens allgemeine Corona-Restriktionen aufzuheben. Die Kritik fällt scharf aus. Saarlands Regierungschef sagt: „Wir brauchen weiterhin staatlich vorgegebene Regeln.“ SPD-Chefin Esken stellt fest: „M

                                          Politik

                                          Zumeist kleinteilig verteilt: Deutlich weniger Teilnehmer bei Demos gegen Corona-Regeln

                                          Erneut gehen in vielen deutschen Städten Kritiker der Corona-Regeln auf die Straße. Die Teilnehmerzahlen sind jedoch deutlich niedriger als erwartet. Das liegt zumindest teilweise am Wetter.

                                            Unterhaltung

                                            Irres TV-Format aus den USA - 15 Männer wollen Frau schwängern

                                            Eine Frau Ü40 sucht sich aus 15 Männern am Ende einen aus, der sie schwängern wird – so das Konzept der neuen US-Show „Labor of Love“.Foto: Fox

                                              Politik

                                              Aufhebung der Corona-Beschränkungen wie „Gang aufs Minenfeld“

                                              Der Ministerpräsident von Thüringen, Bodo Ramelow, will die Corona-Beschränkungen schon bald aufheben. Dieser Plan sorgt für Streit. Jenas Oberbürgermeister Thomas Nitzsche vergleicht ihn mit einem „Gang aufs Minenfeld“.

                                                Politik

                                                Hongkong: Trotz Corona-Beschränkungen: Tausende Menschen protestieren gegen umstrittenes Sicherheitsgesetz

                                                In der Sonderverwaltungszone haben Tausende Menschen gegen Chinas umstrittene Pläne für ein Sicherheitsgesetz demonstriert. Demnach könnte China in Zukunft etwa eigene Polizisten in Hongkong einsetzen. Das war bisher nicht möglich.

                                                  Politik

                                                  Corona-Regeln in Thüringen: Bodo Ramelows Plan stößt auf Kritik

                                                  Bodo Ramelow will die landesweiten Schutzmaßnahmen in Thüringen aufheben - eben weil sie funktioniert hätten. Daran entzündet sich nun eine bundesweite Grundsatzdebatte.

                                                    Politik

                                                    Diese Lockerungen treten am Montag in Kraft - und das ist zu beachten

                                                    In Restaurants und anderen Gaststätten darf wieder gegessen werden, auch Cafés und Hotels müssen weniger beachten. Normalität bedeutet das aber noch nicht.