Lesen den Artikel : US-Arbeitsmarkt in der Corona-Krise: Die Monster-Kurve
Wirtschaft

Energieversorger streiten mit Polizei und Bundeswehr um Funkfrequenzen

Ein Bündnis um E.on fordert Frequenzen um im Notfall kommunizieren zu können. Dagegen wehren sich Sicherheitsbehörden, die den Bereich für sich beanspruchen. Aus einem Grund gibt es von den Energieversorgern aber wenig Verständnis für die „Blaulic

    Wirtschaft

    Chinas Einfluss auf globale Standards wächst rasant

    Peking versucht weltweit seinen Einfluss auf Normen auszuweiten und eigene Standards zu setzen. Der Chef des deutschen Instituts für Normung (DIN) ruft Europa dazu auf sich besser abzustimmen. Ansonsten werde China bei Zukunftsthemen enteilen.

      Welt

      „Deutsch-französischer Vorschlag wäre großer Schritt zu Fiskalunion“

      Der Vorsitzende der Eurogruppe, Mário Centeno, lobt Plan von Deutschland und Frankreich. Allerdings fordert der Portugiese, dass die Hilfen in Länder fließen, die von der Krise am stärksten betroffen sind. Damit stellt er sich gegen Merkel und Macron.

        Welt

        Das ist die Wunschliste der deutschen Industrie

        Wegen einer Reihe bürokratischer Hürden sieht der Industrieverband BDI für Deutschland einen Standortnachteil. Deshalb fordert er 66 Maßnahmen, damit der Neustart der Wirtschaft gelingt. Einige der Vorstöße dürften für Diskussion sorgen.

          Deutschland

          Abschied in Corona-Zeiten - Ich wünschte, ich hätte dich geküsst, Papa!

          Wie die frühere BamS-Reporterin Miriam Hollstein den Tod ihres Vaters erlebte.Foto: Privat

            Deutschland

            Alfons Blum weinte auf Corona-Demo - Die Liebesgeschichte des Tränen-Rentners

            Ein älterer Herr bricht auf einer Corona-Demo in Tränen aus,. Ein Demonstrant brüllt ihn nieder. Doch der Rentner bietet ihm Paroli!Foto: Jacob Schröter

              Politik

              Corona und Prostitution in Amsterdam: Lockdown im Rotlichtviertel

              Amsterdam ist bekannt für sein Amüsierviertel De Wallen. Gaffer und Partytouristen waren bis zur Corona-Pandemie ein Problem. Die Regierung will das ändern. Die Folge: Sexarbeiterinnen fürchten um ihren Job.

                Sport

                Pause, abgesagt, verschoben? - So steht es um die großen Sportarten

                Die große BamS-Übersicht: Welches Event ist abgesagt, welches nur verschoben? Welche Liga pausiert noch – und wie lange?Foto: Sebastian Gollnow / dpa

                  Politik

                  „Mittelfinger-Move“: „Fridays for Future“-Aktivisten Neubauer lässt mächtig Dampf ab

                  Kaufprämie für Neuwagen in der der Corona-Krise: Muss das sein?

                    Berlin

                    Polizei nimmt Vegan-Koch Attila Hildmann fest

                    Berlin war am Samstag Schauplatz für viele unterschiedliche Demonstrationen. Während die meisten friedlich verliefen, kam es auch zu Festnahmen.

                      Politik

                      Wie Friedrich Merz in der Coronakrise als Experte punkten kann

                      Merz meldet sich zurück: Nicht mit Attacken, sondern als Fachmann. Er nimmt sich der EU-Wiederaufbaufonds vor - hier kann er punkten, auch im Wettbewerb um den CDU-Vorsitz. Ein Kommentar.

                        Politik

                        Profiteure der Corona-Krise - Wie Superreiche sich jetzt überall einkaufen

                        Die Corona-Krise bringt Unternehmen in Finanznot. Investoren nutzen diese Gelegenheit, um sich bei schwächelnden Firmen einzukaufen.Foto: GUGLIELMO MANGIAPANE / Reuters

                          Politik

                          Geplanter Rettungsschirm: Wo Heimat Solidarität braucht

                          Wer Gemeinden und Städte verarmen lässt, entfremdet die Menschen der Demokratie. Ihnen mit einem Schuldenerlass zu helfen, ist nicht unfair gegenüber reicheren Ländern, sondern gut angelegtes Geld.

                            Politik

                            AfD und Corona: Wie die Partei die Proteste zu vereinnahmen versucht

                            Die AfD versucht, die Proteste gegen die Corona-Regeln für sich zu vereinnahmen. Der Erfolg ist bisher mäßig - auch weil der interne Machtkampf die Partei lähmt.

                              Welt

                              Spanien öffnet Grenze für Touristen einen Monat später als Italien

                              Statt im Juni wie Italien will Spanien erst ab Juli Touristen empfangen. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat angekündigt, die landesweiten Corona-Vorschriften bald aufzuheben. Alle Entwicklungen im Liveticker.

                                Deutschland

                                Wegen Corona-Beschränkungen - Massen-Demos mit Autokorsos in ganz Spanien

                                Tausende haben bei Kundgebungen in ganz Spanien gegen die Anti-Corona-Maßnahmen den Rücktritt des sozialistischen Ministerpräsidenten Pedro Sánchez gefordert.Foto: Pablo Blazquez Dominguez / Getty Images

                                  Gesundheit

                                  Neues Maßnahmenpaket: "Von Ver- zu Geboten": Thüringen will allgemeine Corona-Beschränkungen beenden

                                  Mundschutz, Mindestabstand und Kontaktbeschränkungen könnten für viele Thüringer bald der Vergangenheit angehören: Nach dem Willen von Ministerpräsident Ramelow sollen die allgemeinen Einschränkungen Anfang Juni enden. Andere Länder halten sich b

                                    Politik

                                    „Von Ver- zu Geboten“ – Thüringen will Beschränkungen beenden

                                    Mundschutz, Mindestabstand und Kontaktbeschränkungen könnten für viele Thüringer bald der Vergangenheit angehören: Nach dem Willen von Ministerpräsident Ramelow sollen die allgemeinen Einschränkungen Anfang Juni enden.

                                      Deutschland

                                      Mindestens sieben Infizierte - Die traurige Geschichte des Corona-Restaurants von Leer

                                      Corona-Ausbruch! Der Besitzer der „Alten Scheune“ spricht über den Abend, an dem das Corona-Drama vermutlich seinen Lauf nahm.Foto: Lars-Josef Klemmer / dpa

                                        Leben & Stil

                                        Big Little Lies: Serienstars verschenken Mahlzeiten

                                        Die Stars von "Big Little Lies" zeigen sich in der Corona-Krise großzügig. Sie haben Mahlzeiten an Krankenhäuser gespendet.

                                          Welt

                                          Attila Hildmann festgenommen - Unwetter stoppt Kundgebung in München

                                          Die erneuten Demonstrationen von Gegnern der Corona-Politik sind in Süddeutschland überwiegend ins Wasser gefallen. In Berlin kam es vor der russischen Botschaft zu skurrilen Szenen. TV-Koch Attila Hildmann wurde kurzzeitig festgenommen.

                                            Deutschland

                                            Mehr Vierbeiner vermittelt - Auch in Corona-Krise zeigt Berlin sein Herz für Tiere

                                            Das Tierheim Berlin ist wegen Corona für den Publikumsverkehr weiterhin geschlossen. Das Interesse an den Tieren lässt aber nicht nach.Foto: Olaf Selchow

                                              Düsseldorf

                                              Corona in Düsseldorf: Zahl der Neuinfizierten geht zurück

                                              Lesen Sie hier alles über die aktuellen Entwicklungen.

                                                Köln

                                                Wegen Corona: Festkomitee tüftelt an Plan B für den Kölner Rosenmontagszug

                                                Nix bliev wie et wor: Das Festkomitee denkt über Veränderungen nach.

                                                  Wirtschaft

                                                  Demonstrationen: Spanien lässt Touristen erst im Juli rein

                                                  Viele Spanier werden unruhig. Die Corona-Zwangsmaßnahmen dauern einfach sehr lange. Und ohne das Geld der ausländischen Touristen wird die Wirtschaftskrise immer tiefer. Doch während Rechte Autokorsos organisieren, bleibt die Regierung hart.

                                                    Politik

                                                    Konflikte in Zeiten von Corona: Kontaktlose Diplomatie

                                                    Wegen der Coronakrise ist die internationale Schlichtung von Konflikten weitgehend zum Stillstand gekommen - etwa in Libyen. Unter den Topbeamten von Heiko Maas herrscht Frust.

                                                      Deutschland

                                                      1100 Beamte begleiten 40 Versammlungen in Berlin - Festnahmen bei rechtsextremer Anti-Corona-Demo

                                                      Fast 40 Versammlungen waren laut Polizei in Berlin für Samstag angemeldet worden – die Polizei begleitete diese mit rund 1100 Beamten.Foto: JOHN MACDOUGALL / AFP