Lesen den Artikel : „Deutsch-französischer Vorschlag wäre großer Schritt zu Fiskalunion“
Wirtschaft

Energieversorger streiten mit Polizei und Bundeswehr um Funkfrequenzen

Ein Bündnis um E.on fordert Frequenzen um im Notfall kommunizieren zu können. Dagegen wehren sich Sicherheitsbehörden, die den Bereich für sich beanspruchen. Aus einem Grund gibt es von den Energieversorgern aber wenig Verständnis für die „Blaulic

    Wirtschaft

    Chinas Einfluss auf globale Standards wächst rasant

    Peking versucht weltweit seinen Einfluss auf Normen auszuweiten und eigene Standards zu setzen. Der Chef des deutschen Instituts für Normung (DIN) ruft Europa dazu auf sich besser abzustimmen. Ansonsten werde China bei Zukunftsthemen enteilen.

      Welt

      Das ist die Wunschliste der deutschen Industrie

      Wegen einer Reihe bürokratischer Hürden sieht der Industrieverband BDI für Deutschland einen Standortnachteil. Deshalb fordert er 66 Maßnahmen, damit der Neustart der Wirtschaft gelingt. Einige der Vorstöße dürften für Diskussion sorgen.

        Politik

        „Mittelfinger-Move“: „Fridays for Future“-Aktivisten Neubauer lässt mächtig Dampf ab

        Kaufprämie für Neuwagen in der der Corona-Krise: Muss das sein?

          Politik

          Profiteure der Corona-Krise - Wie Superreiche sich jetzt überall einkaufen

          Die Corona-Krise bringt Unternehmen in Finanznot. Investoren nutzen diese Gelegenheit, um sich bei schwächelnden Firmen einzukaufen.Foto: GUGLIELMO MANGIAPANE / Reuters

            Wirtschaft

            Demonstrationen: Spanien lässt Touristen erst im Juli rein

            Viele Spanier werden unruhig. Die Corona-Zwangsmaßnahmen dauern einfach sehr lange. Und ohne das Geld der ausländischen Touristen wird die Wirtschaftskrise immer tiefer. Doch während Rechte Autokorsos organisieren, bleibt die Regierung hart.

              Politik

              Städtetag fordert mehr Hilfe vom Staat

              Sollen mit Hilfspaket Altschulden der Gemeinden getilgt werden? CSU-Chef Söder lehnt Plan des Finanzministers ab. Der deutsche Städtetag fordert „Solidarakt“.

                Politik

                So wirkt sich die Corona-Pandemie auf unser Rentensystem aus

                Es lief bestens die letzten Jahre: in der Wirtschaft, auf dem Arbeitsmarkt und damit auch bei den Sozialversicherungen. Die Corona-Pandemie bringt alle drei Stützpfeiler unter Druck. Was bedeutet das für die Renten?

                  Wirtschaft

                  Corona-Pandemie: Lockdown kostet viel und bringt wenig – so eine Studie von JP Morgan

                  Die Folgen des Lockdown sind enorm. Vielen Staaten steht die größte Wirtschaftskrise seit dem Zweiten Weltkrieg bevor. Eine Untersuchung des Finanzgiganten JP Morgan sagt, die Maßnahme helfe kaum bei der Eindämmung der Pandemie.

                    Wirtschaft

                    Noch kein Deal: Altmaier: Staatsbeteiligung bei Lufthansa vorübergehend

                    «In Kürze» sei mit einer Entscheidung über Staatshilfen für die Lufthansa zu rechnen, sagte Kanzlerin Angela Merkel. Das war am Mittwoch. Seitdem aber laufen weiter Verhandlungen.

                      Mensch

                      Corona-Krise befeuert Wirtschaftskrise in Argentinien

                      Noch verhandelt die Regierung mit Gläubigern, bald könnte Argentinien aber in die Staatspleite rutschen. Durch die Coronakrise hat die Armut bereits jetzt dramatisch zugenommen.

                        Politik

                        Finanzielle Hilfen – So lang ist die Wunschliste der Branchen

                        Immer mehr Unternehmen spüren finanzielle Schwierigkeiten in der Corona-Krise. Nachfragen nach staatlichen Hilfen sind stark gestiegen. Die CSU fordert hier aber eine klare Obergrenze bei den Mitteln.

                          Unterhaltung

                          „Der kreative Prozess kommt zu kurz“

                          Freie Gruppen fördern und für Kontinuität sorgen: Bundeskulturstiftungs-Chefin Hortensia Völckers über Kommunikation und Förderung in der Krise.

                            Politik

                            Skandal-Szenen aus Brasilien: Explosives Video von Präsident Bolsonaro aufgetaucht

                            Gegen den brasilianischen Staatschef wird jetzt ermittelt.

                              Deutschland

                              1. Film über Krise im Fußball - So hart trifft Corona die Ost-Klubs

                              Die Corona-Krise hat auch den Ost-Fußball schwer getroffen! Jetzt beschäftigt sich erstmals ein Film mit den Auswirkungen auf die KlubsFoto: Uwe Koehn

                                Politik

                                Corona-Krise: Angela Merkel verteidigt Einschränkungen von Grundrechten

                                Die Bundekanzlerin hat die Corona-bedingten Einschränkungen erneut verteidigt. Diese seien eine «Zumutung» für die Demokratie - aber auch notwendig.

                                  Gesundheit

                                  Corona-Krise - Etliche Infizierte nach Gottesdienst in Frankfurt - gesamte Region betroffen

                                  Am 10. Mai findet in Frankfurt (Main) ein Gottesdienst statt. Verboten ist das nicht, zudem habe man sich an alle Regeln gehalten, beteuern Verantwortliche der Baptisten-Gemeinde. Doch es passiert trotzdem: Zahlreiche Menschen in der gesamten Region haben

                                    Welt

                                    So verteidigt Merkel die Einschränkungen der Grundrechte

                                    Anlässlich des Jahrestages der Verabschiedung des Grundgesetzes bezeichnete Bundeskanzlerin Angela Merkel die Einschränkung von Grundrechten in der Corona-Krise als „Zumutung“. Die allerdings trotzdem notwenig gewesen seien.

                                      Deutschland

                                      Maßnahme wegen extremer Dürre - Düsseldorfs Bäume kriegen Wadenwickel

                                      Das Düsseldorfer Gartenamt musste schon jetzt mit der künstlichen Bewässerung von Straßenbäumen beginnen.Foto: Hojabr Riahi

                                        Politik

                                        EU-Staaten legen Gegenentwurf zu Merkel-Macron-Plan vor

                                        Um die EU-Wirtschaft zu stärken, schlagen Österreich, Schweden, Dänemark und die Niederlande einen einmaligen Notfallfonds vor – auf zwei Jahre befristet.

                                          Wirtschaft

                                          „Wir wollen Impfstoffe in Deutschland herstellen“

                                          Forschungsministerin Karliczek über das Coronavirus, technologische Souveränität und die Wasserstoffstrategie der Bundesregierung.

                                            Unterhaltung

                                            Corona-Krise: Ständchen gegen Spende: Mariachis in Mexiko bitten um Hilfe

                                            Mexikos Mariachis stecken in Schwierigkeiten. Anti-Corona-Maßnahmen entziehen ihnen die Lebensgrundlage. Die Musiker warnen, ein wichtiger Teil mexikanischer Kultur könne verloren gehen - und bieten gegen Spenden Lieder mit persönlicher Widmung an.

                                              Politik

                                              Corona-Krise: EU-Partner um Österreich legen Alternativplan vor

                                              Deutschland und Frankreich haben einen Plan für einen europäischen Wiederaufbaufonds vorgestellt. Den wollen Österreich, Dänemark, die Niederlande und Schweden verhindern. Sie haben nun ihre eigenen Ideen veröffentlicht.

                                                Welt

                                                Kaufen wir unsere Autos bald alle nach der Tesla-Methode?

                                                Die Krise wird zum Beschleuniger des Autokaufs im Internet. Hersteller wie Tesla treiben die Konkurrenz vor sich her. Um nachzuziehen, müssen sich die deutschen Konzerne von ihrem Händlernetz befreien. Ein zentraler Akteur wird dabei bald verschwinden.

                                                  Welt

                                                  „Mich stört die Opferrolle, in die sich manche Frauen begeben“

                                                  Droht wegen Corona eine Rückkehr eigentlich überholter Frauenrollen? Dorothee Bär (CSU) stellt in der Debatte teilweise „echte Erste-Welt-Probleme“ fest. Und sie hat eine Erklärung dafür, warum einige von Frauen regierte Länder die Corona-Krise

                                                    Köln

                                                    Kölner Tanzkorps in der Corona-Krise: Trainingsstart in eine ungewisse Session

                                                    Wegen der Kontaktbeschränkung stehen die Tanzgruppen vor neuen Herausforderungen.

                                                      Wirtschaft

                                                      US-Autovermieter Hertz meldet in USA und Kanada Insolvenz an

                                                      Die Umsätze beim Autovermieter Hertz sind durch die Pandemie in Nordamerika „plötzlich und dramatisch“ eingebrochen. Nun muss sich die Firma neu aufstellen.