Lesen den Artikel : Bundesliga: Götze verlässt den BVB
Sport

Jadon Sancho beim BVB: Jetzt auch noch Punkte in der Sympathietabelle

Erst der Hattrick, dann die Botschaft: Jadon Sancho erlebt einen prägendenen Tag in seiner Vita - ob er Dortmund verlässt, bleibt offen.

    Sport

    „Wenn ein Kontrollausschuss dagegen ermitteln will, muss ich mich fragen, ob wir alle noch die gleichen Werte haben“

    Der 1. FC Union zieht die Option bei Marius Bülter. Trainer Urs Fischer hadert mit den Fehlern beim 1:4 in Mönchengladbach. Mehr im Blog.

      Fußball

      „Flo“ schreibt Borussia-Geschichte: Gladbach-Star hat aber schon andere Dinge im Kopf

      Florian Neuhaus macht für Borussia Mönchengladbach die 3.000 voll.

        Sport

        Frisierte E-Bikes – ein gefährlicher Trend

        Pedelecs mit 25 km/h sind einigen nicht schnell genug. Technische Tricksereien heben die Tachoanzeige auf das Doppelte. Doch Verkehrsexperten warnen davor.

          Sport

          Brandrede von Boss Mintzlaff - Leipzig ohne Kampl nach Köln

          Kevin Kampl fehlt Leipzig beim Montagabend-Spiel in Köln. Die Adduktoren-Probleme sind nicht abgeklungen, Kampl gehört nicht zum Kader.Foto: Kai Pfaffenbach / dpa

            Sport

            Seit 282 Minuten ohne Gegentor - Werders Abwehr jetzt aus Beton

            Wer hätte noch vor zwei Wochen damit gerechnet? Werder gewinnt plötzlich wieder Spiele und bekommt die Schießbude dicht.Foto: BERND THISSEN / AFP

              Leben & Stil

              Trauer: Die Verhüllung des Berliner Reichstags machte ihn berühmt: Künstler Christo ist tot

              Auch 2020 musste sich die Welt von Prominenten aus Kultur, Politik, Sport und anderen Bereichen des öffentlichen Lebens verabschieden. In dieser Bildergalerie gedenkt der stern noch einmal der wichtigsten Persönlichkeiten, die in diesem Jahr gestorben s

                Sport

                Mit nur 25 Jahren: Erster Profifußballer an Coronavirus gestorben

                Deibert Frans Roman Guzman spielte in Bolivien.

                  Sport

                  „Justice for George!“ - Sollten diese Botschaften erlaubt werden?

                  „Justice for George Floyd!“ Diese Gesten der Bundesliga-Stars gingen um die Welt. Auch im Fußball-Oberhaus wurde protestiert.Foto: dpa, Lars Baron / dpa

                    Sport

                    Lewis Hamilton kritisiert das Schweigen der Formel 1 bei Rassismus

                    Weltmeister Lewis Hamilton unterstützt die friedlichen Proteste wegen des Todes von George Floyd in den USA. Seine Kollegen greift er scharf an.

                      Sport

                      Wie sich Werder einen vermeintlichen Nachteil zunutze macht

                      Werder Bremen verblüfft im Abstiegskampf. Mit einer neuen Qualität. Mit drei Spielen ohne Gegentor. Mit frischer Hoffnung. Die Geisterspiele sind dabei überraschend eine große Hilfe.

                        Sport

                        Verband genervt: Weitsprung-Ass Mihambo verlässt Deutschland für diesen Star

                        Die Weltmeisterin wird künftig in Texas trainieren.

                          Sport

                          Anti-Rassismus ist Menschlichkeit: Kommentar: Ermittlungen gegen Profis sind falsch

                          Sancho, McKennie und Thuram haben Statements der Solidarität gezeigt.

                            Welt

                            Kurz nach seinem Profidebüt musste van Dijk sein Testament machen

                            Virgil van Dijk war einst lebensbedrohlich erkrankt. Der Abwehrstar des FC Liverpool verfasste deswegen bereits als 20-Jähriger sein Testament. Nun sind Details der schweren Stunden publik geworden.

                              Fußball

                              Trauer um George Floyd: DFB befasst sich mit Sancho, Hakimi und McKennie

                              Der S04-Mittelfeldspieler trug eine Armbinde mit politischer Botschaft.

                                Sport

                                Nach drei schweren Krankheiten - Van Dijk schrieb mit 20 Jahren sein Testament

                                Liverpool-Star Virgil van Dijk und sein Vermächtnis! Schon mit 20 Jahren schrieb der Verteidiger sein Testament. Was dahinter steckt.Foto: Witters

                                  Fußball

                                  Er bleibt bei Fortuna!: Urgestein soll neuen Vertrag bekommen

                                  Dauer brenner Adam Bodzek hält auch 2020/2021 für Rot-Weiß die Knochen hin.

                                    Welt

                                    So scharf kritisiert Lewis Hamilton die Formel 1

                                    Lewis Hamilton findet bei Instagram klare Worte zum Mord an George Floyd. In einem emotionalen Post wendet er sich an seine Fahrerkollegen und die Macher der Formel 1. Indirekt greift der Weltmeister auch Donald Trump an.

                                      Sport

                                      US-Open-Veranstalter wollen an Termin festhalten

                                      Dresden spielt wieder mit + Neue Erstliga-Saison könnte erst Ende September starten + Handball-Bundesliga will vor Fans spielen + Mehr im Sport-Blog +

                                        Sport

                                        Preetz räumt „kommunikative Irritationen“ mit Windhorst ein

                                        Hertha-Manager äußerst sich zu Investor + Gute Nachrichten aus der Krankenstation + Labbadia will weiter nach oben + Mehr im Blog +

                                          Sport

                                          Bei Twitter - Bruder von Union-Star lästert über Subotic

                                          Dreifach-Klatsche für Subotic! 1:4 mit Union gegen Gladbach verloren, ausgewechselt und dann noch der Läster-Tweet vom Gikiewicz-BruderFoto: POOL / Reuters, Twitter

                                            Sport

                                            1. FC Union verpflichtet Marius Bülter fest

                                            Der 1. FC Union zieht die Option bei Marius Bülter. Trainer Urs Fischer hadert mit den Fehlern beim 1:4 in Mönchengladbach. Mehr im Blog.

                                              Sport

                                              Alle wollen Tyson - Wer boxt gegen „Iron Mike“?

                                              „Ich bin zurück!“ Mit diesen drei Worten kündigte Box-Legende Mike Tyson (53) sein Comeback an. Nur der Gegner steht noch nicht fest.Foto: STEVE MARCUS / Reuters

                                                Sport

                                                Bundesliga im stern-Check: Lasst die Bayern endlich in der Superliga spielen - sie brauchen die Bundesliga nicht mehr

                                                Das Bundesliga-Wochenende hat wieder gezeigt: Die Bayern spielen in einer anderen Liga, ein echter Wettbewerb findet nicht mehr statt: Deshalb muss die Konsequenz lauten: Die Bundesliga sollte ohne die Bayern spielen.