Lesen den Artikel : «Die sparsamen Vier»: Vier EU-Staaten: Gegenentwurf zu Merkel-Macron-Plan
Politik

Nukleare Teilhabe: Weg mit den Atomwaffen

Amerika muss seine Wasserstoffbomben endlich aus Deutschland abziehen. Diese Forderung ist nicht billig, sondern sie ist bereits Recht.

    Politik

    AfD und Corona: Wie die Partei die Proteste zu vereinnahmen versucht

    Die AfD versucht, die Proteste gegen die Corona-Regeln für sich zu vereinnahmen. Der Erfolg ist bisher mäßig - auch weil der interne Machtkampf die Partei lähmt.

      Welt

      Spanien öffnet Grenze für Touristen einen Monat später als Italien

      Statt im Juni wie Italien will Spanien erst ab Juli Touristen empfangen. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat angekündigt, die landesweiten Corona-Vorschriften bald aufzuheben. Alle Entwicklungen im Liveticker.

        Deutschland

        Wegen Corona-Beschränkungen - Massen-Demos mit Autokorsos in ganz Spanien

        Tausende haben bei Kundgebungen in ganz Spanien gegen die Anti-Corona-Maßnahmen den Rücktritt des sozialistischen Ministerpräsidenten Pedro Sánchez gefordert.Foto: Pablo Blazquez Dominguez / Getty Images

          Politik

          Union erreicht in Umfrage wieder 40 Prozent

          Die Unionsparteien haben in der Wählergunst wieder zugelegt. Im aktuellen „Trendbarometer“ legten CDU und CSU im Vergleich zur Vorwoche um einen Prozentpunkt zu und kamen auf 40 Prozent. Die SPD kam auf 15, die Grünen auf 16 Prozent. Die FDP verlor

            Gesundheit

            Neues Maßnahmenpaket: "Von Ver- zu Geboten": Thüringen will allgemeine Corona-Beschränkungen beenden

            Mundschutz, Mindestabstand und Kontaktbeschränkungen könnten für viele Thüringer bald der Vergangenheit angehören: Nach dem Willen von Ministerpräsident Ramelow sollen die allgemeinen Einschränkungen Anfang Juni enden. Andere Länder halten sich b

              Hamburg

              Hamburg - Erst Corona – dann Einbrecher : Münzhändler verzweifelt: „So werden Menschen gebrochen“

              Seit 15 Jahren betreibt Ricardo Hindernack an der Eiffestraße sein Geschäft: „Münzen und noch viel mehr.“ Neben den Eckkneipen sind es solche kleinen Läden, die einem Stadtteil erst sein Gesicht geben. Doch es werden immer weniger. Den 60-jährige

                Politik

                Großes Finanzloch befürchtet: Rentenversicherung: Corona-Krise lässt Reserve sinken

                Was bedeutet die Wirtschaftskrise infolge der Corona-Pandemie für die Rentenkasse? Nach Schätzungen der Rentenversicherung sinkt die Rücklage bis Jahresende um ein Zehntel. Weiter in die Zukunft zu blicken, sei derzeit nicht möglich.

                  Politik

                  „Von Ver- zu Geboten“ – Thüringen will Beschränkungen beenden

                  Mundschutz, Mindestabstand und Kontaktbeschränkungen könnten für viele Thüringer bald der Vergangenheit angehören: Nach dem Willen von Ministerpräsident Ramelow sollen die allgemeinen Einschränkungen Anfang Juni enden.

                    Politik

                    "Open Skies"-Vereinbarung: Russland sieht keine Chance auf neues Abkommen

                    Die Regierung in Moskau reagiert kühl auf die Ankündigung der USA, das "Open Skies"-Abkommen zu verlassen. Eine neue Vereinbarung zur Vertrauensbildung ist nicht in Sicht.

                      Politik

                      Johnson-Berater bricht Quarantäne – und will alles richtig gemacht haben

                      Im Vereinigten Königreich halten sich Regierungsberater nicht an ihre eigenen Quarantäneregeln. Mit einer 400-Kilometer-Tour ist nun Dominic Cummings, Chefberater von Premierminister Boris Johnson, auffällig geworden. Rücktrittforderungen und Kritik k

                        Köln

                        Wegen Corona: Festkomitee tüftelt an Plan B für den Kölner Rosenmontagszug

                        Nix bliev wie et wor: Das Festkomitee denkt über Veränderungen nach.

                          Wirtschaft

                          Demonstrationen: Spanien lässt Touristen erst im Juli rein

                          Viele Spanier werden unruhig. Die Corona-Zwangsmaßnahmen dauern einfach sehr lange. Und ohne das Geld der ausländischen Touristen wird die Wirtschaftskrise immer tiefer. Doch während Rechte Autokorsos organisieren, bleibt die Regierung hart.

                            Politik

                            Konflikte in Zeiten von Corona: Kontaktlose Diplomatie

                            Wegen der Coronakrise ist die internationale Schlichtung von Konflikten weitgehend zum Stillstand gekommen - etwa in Libyen. Unter den Topbeamten von Heiko Maas herrscht Frust.

                              Wirtschaft

                              IBM-Aktie Aktuell - IBM mit Kursverlusten von 1 Prozent

                              Mit einem Rückgang von 1 Prozent gehörte der Wert des Hardwarehersteller IBM zu den Verlierern des Tages. Das Wertpapier notierte bei Börsenschluss mit 108,40 Euro.

                                Wirtschaft

                                Nike-Aktie Aktuell - Nike gewinnt 1,5 Prozent

                                Der Anteilschein des Sportartikelhersteller Nike gehörte mit einer Steigerung von 1,5 Prozent zu den Bestplatzierten des Tages. Der Wert notierte bei Handelsschluss mit 85,88 Euro.

                                  Wirtschaft

                                  Intel-Aktie Aktuell - Intel mit Kursverlusten von 0,5 Prozent

                                  Mit einem Minus von 0,5 Prozent gehörte der Anteilschein des Mikrochiphersteller Intel zu den Verlustbringern des Tages. Bei Börsenschluss notierte die Aktie mit 56,60 Euro.

                                    Deutschland

                                    1100 Beamte begleiten 40 Versammlungen in Berlin - Festnahmen bei rechtsextremer Anti-Corona-Demo

                                    Fast 40 Versammlungen waren laut Polizei in Berlin für Samstag angemeldet worden – die Polizei begleitete diese mit rund 1100 Beamten.Foto: JOHN MACDOUGALL / AFP

                                      Welt

                                      Barack is back

                                      Jahrelang machte sich Barack Obama rar. Nun mischt der ehemalige US-Präsident wieder politisch mit. Er unterstützt den demokratischen Kandidaten Joe Biden – und attackiert Trump ungewöhnlich scharf. Was treibt ihn an?

                                        Politik

                                        Johnsons Chefberater reist trotz Lockdown 430 Kilometer durchs Land

                                        Der Wahlkampfstratege Dominic Cummings fuhr mit Covid-19-Symptomen zu seinen Eltern. Nun wächst der Druck auf Johnson, ihn rauszuwerfen.

                                          Politik

                                          Städtetag fordert mehr Hilfe vom Staat

                                          Sollen mit Hilfspaket Altschulden der Gemeinden getilgt werden? CSU-Chef Söder lehnt Plan des Finanzministers ab. Der deutsche Städtetag fordert „Solidarakt“.

                                            Deutschland

                                            Der Kampf gegen das Virus ist noch nicht gewonnen

                                            Kaum sind die Coronavirus-Auflagen gelockert, melden ein Restaurant und eine Kirche Neuinfektionen. Sind dies nur Einzelfälle? Dessen ungeachtet will Thüringen bald keine Maske und keinen Abstand mehr vorschreiben.

                                              Politik

                                              Brasilien kämpft mit der Corona-Pandemie – und Präsident Bolsonaro

                                              Ein Video verfestigt den Vorwurf der politischen Einflussnahme auf die Bundespolizei in dem Verfahren gegen den rechten brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro. „Ich habe die Macht, und ich werde in alle Ministerien eingreifen“, sagt Bolsonaro in

                                                Politik

                                                Johnson-Berater Cummings verstieß gegen Lockdown-Regeln

                                                Der Wahlkampfstratege Dominic Cummings soll mit Covid-19-Symptomen zu seinen Eltern gereist sein. Nun wächst der Druck auf Johnson, ihn rauszuwerfen.