Lesen den Artikel : Der Kampf gegen das Virus ist noch nicht gewonnen
Deutschland

In Afghanistan sollen die Waffen schweigen

Die radikal-islamischen Taliban haben zum Ende des Fastenmonats Ramadan eine dreitägige Waffenruhe in Afghanistan angekündigt. Präsident Ghani begrüßte die Ankündigung, sagte aber, bei Angriffen werde die Armee handeln.

    Deutschland

    Abschied in Corona-Zeiten - Ich wünschte, ich hätte dich geküsst, Papa!

    Wie die frühere BamS-Reporterin Miriam Hollstein den Tod ihres Vaters erlebte.Foto: Privat

      Deutschland

      Alfons Blum weinte auf Corona-Demo - Die Liebesgeschichte des Tränen-Rentners

      Ein älterer Herr bricht auf einer Corona-Demo in Tränen aus,. Ein Demonstrant brüllt ihn nieder. Doch der Rentner bietet ihm Paroli!Foto: Jacob Schröter

        Deutschland

        Corona-Proteste in Deutschland

        Sturmtief bläst Demoin München abFoto: BILDDauer: 1:11

          Berlin

          28 infizierte Geflüchtete werden in Quarantäne-Unterkunft verlegt

          28 Menschen haben sich in einer Flüchtlingsunterkunft in Buch infiziert, viele weitere hatten Kontakt. Der Flüchtlingsrat kritisiert die Unterbringung.

            Gesundheit

            Corona-Speck: Gestörtes Essverhalten in der Krise

            Woher die Pfunde jetzt kommen und wie wir sie wieder los werden.

              Berlin

              Polizei nimmt Vegan-Koch Attila Hildmann fest

              Berlin war am Samstag Schauplatz für viele unterschiedliche Demonstrationen. Während die meisten friedlich verliefen, kam es auch zu Festnahmen.

                Als erstes Bundesland

                Politik

                AfD und Corona: Wie die Partei die Proteste zu vereinnahmen versucht

                Die AfD versucht, die Proteste gegen die Corona-Regeln für sich zu vereinnahmen. Der Erfolg ist bisher mäßig - auch weil der interne Machtkampf die Partei lähmt.

                  Welt

                  Spanien öffnet Grenze für Touristen einen Monat später als Italien

                  Statt im Juni wie Italien will Spanien erst ab Juli Touristen empfangen. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat angekündigt, die landesweiten Corona-Vorschriften bald aufzuheben. Alle Entwicklungen im Liveticker.

                    Deutschland

                    Wegen Corona-Beschränkungen - Massen-Demos mit Autokorsos in ganz Spanien

                    Tausende haben bei Kundgebungen in ganz Spanien gegen die Anti-Corona-Maßnahmen den Rücktritt des sozialistischen Ministerpräsidenten Pedro Sánchez gefordert.Foto: Pablo Blazquez Dominguez / Getty Images

                      Deutschland

                      Spaniens Reisesaison startet erst im Juli

                      Der spanische Premier Sánchez wird wegen seines harten Kurses in der Corona-Krise vielfach angefeindet - und zeigt sich dennoch unbeirrt. Auch der mächtigen Tourismusbranche kommt er keinen Schritt zu weit entgegen.

                        Deutschland

                        Wegen Corona-Beschränkungen

                        Massen-Demos mit Autokorsos in ganz SpanienFoto: BILD, Kay KirchwitzDauer: 0:51

                          Politik

                          „Von Ver- zu Geboten“ – Thüringen will Beschränkungen beenden

                          Mundschutz, Mindestabstand und Kontaktbeschränkungen könnten für viele Thüringer bald der Vergangenheit angehören: Nach dem Willen von Ministerpräsident Ramelow sollen die allgemeinen Einschränkungen Anfang Juni enden.

                            Deutschland

                            Mindestens sieben Infizierte - Die traurige Geschichte des Corona-Restaurants von Leer

                            Corona-Ausbruch! Der Besitzer der „Alten Scheune“ spricht über den Abend, an dem das Corona-Drama vermutlich seinen Lauf nahm.Foto: Lars-Josef Klemmer / dpa

                              Welt

                              Attila Hildmann festgenommen - Unwetter stoppt Kundgebung in München

                              Die erneuten Demonstrationen von Gegnern der Corona-Politik sind in Süddeutschland überwiegend ins Wasser gefallen. In Berlin kam es vor der russischen Botschaft zu skurrilen Szenen. TV-Koch Attila Hildmann wurde kurzzeitig festgenommen.

                                Deutschland

                                Mehr Vierbeiner vermittelt - Auch in Corona-Krise zeigt Berlin sein Herz für Tiere

                                Das Tierheim Berlin ist wegen Corona für den Publikumsverkehr weiterhin geschlossen. Das Interesse an den Tieren lässt aber nicht nach.Foto: Olaf Selchow

                                  Düsseldorf

                                  Corona in Düsseldorf: Zahl der Neuinfizierten geht zurück

                                  Lesen Sie hier alles über die aktuellen Entwicklungen.

                                    Köln

                                    Wegen Corona: Festkomitee tüftelt an Plan B für den Kölner Rosenmontagszug

                                    Nix bliev wie et wor: Das Festkomitee denkt über Veränderungen nach.

                                      Wirtschaft

                                      Demonstrationen: Spanien lässt Touristen erst im Juli rein

                                      Viele Spanier werden unruhig. Die Corona-Zwangsmaßnahmen dauern einfach sehr lange. Und ohne das Geld der ausländischen Touristen wird die Wirtschaftskrise immer tiefer. Doch während Rechte Autokorsos organisieren, bleibt die Regierung hart.

                                        Politik

                                        Konflikte in Zeiten von Corona: Kontaktlose Diplomatie

                                        Wegen der Coronakrise ist die internationale Schlichtung von Konflikten weitgehend zum Stillstand gekommen - etwa in Libyen. Unter den Topbeamten von Heiko Maas herrscht Frust.

                                          Deutschland

                                          1100 Beamte begleiten 40 Versammlungen in Berlin - Festnahmen bei rechtsextremer Anti-Corona-Demo

                                          Fast 40 Versammlungen waren laut Polizei in Berlin für Samstag angemeldet worden – die Polizei begleitete diese mit rund 1100 Beamten.Foto: JOHN MACDOUGALL / AFP

                                            Politik

                                            Städtetag fordert mehr Hilfe vom Staat

                                            Sollen mit Hilfspaket Altschulden der Gemeinden getilgt werden? CSU-Chef Söder lehnt Plan des Finanzministers ab. Der deutsche Städtetag fordert „Solidarakt“.

                                              Hamburg

                                              Hamburg - Ramadan in Corona-Zeiten: Moscheevereine in Hambug in Not

                                              Das Ende des Fastenmonats Ramadans ist für Muslime ein Freudenfest und wird eigentlich groß gefeiert. Doch in Zeiten von Corona ist alles anders: Das Virus verhindert in diesem Jahr größere Feiern in Hamburg und bringt die Gemeinden außerdem in wirts

                                                Politik

                                                So wirkt sich die Corona-Pandemie auf unser Rentensystem aus

                                                Es lief bestens die letzten Jahre: in der Wirtschaft, auf dem Arbeitsmarkt und damit auch bei den Sozialversicherungen. Die Corona-Pandemie bringt alle drei Stützpfeiler unter Druck. Was bedeutet das für die Renten?

                                                  Politik

                                                  Corona-Krise: Was taugt der EU-Rettungsplan von Österreich, Schweden, Niederlanden, Dänemark?

                                                  Die "Genügsamen Vier" legen einen Gegenplan zum 500-Milliarden-Fonds von Merkel und Macron vor - und ernten vor allem Kritik. Kommissionschefin Ursula von der Leyen muss nun einen Kompromiss finden: Wie stehen ihre Chancen?

                                                    Politik

                                                    In Thüringen sollen Corona-Beschränkungen am 6. Juni enden

                                                    Mundschutz, Mindestabstand und Kontaktbeschränkungen könnten für viele Thüringer bald der Vergangenheit angehören. Details soll es am Dienstag geben.

                                                      Deutschland

                                                      Bluttests in Bevölkerung - Fast 50 000 Bayern mit Corona infiziert

                                                      In Bayern sind bisher 46 438 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das zeigen aktuelle Zahlen von Samstag.Foto: Peter Kneffel / dpa