Lesen den Artikel : "Let's Dance": "Das ist Betrug": Fans ärgern sich über Zuschauervoting im Finale
Unterhaltung

Corona-Leere: Wenn das Publikum fehlt: Applaus aus der Konserve

Applaus, Applaus! Das gemeinschaftliche Klatschen nach einer gelungenen Darbietung ist hierzulande ein festes Ritual. Ohne Publikum im Studio muss so manche Fernsehsendung aber in die Trickkiste greifen. Was steckt hinter unserem Bedürfnis nach Beifall?

    Unterhaltung

    Tränengas für Trump - Protest in Washington

    In Washington wurde auch am Montagabend wieder gegen Polizeigewalt und Rassismus demonstriert. Der Protest vor dem Weißen Haus verlief friedlich. Aber noch vor Beginn der Ausgangssperre wurde die Polizei rabiat.

      Unterhaltung

      Das Haus an der Ampel: Reinhard Mey blickt zurück und lächelt

      Es ist sein Studioalbum Nummer 28: Reinhard Mey zieht in seiner neuesten Produktion eine freundliche Lebensbilanz. Über manche Dinge wundert er sich noch immer.

        TV

        TV-Kolumne „WWM – Prominenten-Special“ - Vertrauen in den "falschen Joker": Anke Engelkes bitterster Moment

        Jubiläumsrunde der VIP-Ausgabe von „Wer wird Millionär“: Zum 40. Mal wagen sich Prominente auf Günther Jauchs Rate-Hocker und stellen ihr Allgemeinwissen zur Schau für einen guten Zweck. Vor allem Anke Engelke hat diesmal Großes vor: endlich die

          Unterhaltung

          Wer wird Millionär? Prominenten-Special: Bitterer Auftritt für Anke Engelke

          Mit der Million wurde es wieder nichts. Anke Engelke hatte im Prominenten-Special von "Wer wird Millionär?" einen bitteren Moment.

            Politik

            Fragen und Antworten: Koalition berät über Milliardenspritze für die Konjunktur

            Spät wird es werden. Und viele Milliarden wird es kosten. Die Spitzen von CDU, CSU und SPD wollen mit Kanzlerin Merkel heute das Konjunkturprogramm schnüren. Doch worüber wird genau debattiert und gestritten?

              Welt

              „Die jüngsten Verschwörungstheorien wirken gesteuert“

              Microsofts Chefstratege Jaron Lanier glaubt nicht, dass Putins Hacker für Trump arbeiten. Er denkt bei Corona-Apps an die Stasi und fürchtet eine Trump-Dynastie – die im November gar nicht mehr wählen lassen will. Ein Gespräch.

                Unterhaltung

                „Bauer sucht Frau“ - Man(n), seht ihr gut aus!

                Am Montag stellte Inka Bause (51) ihre neuen Single-Landwirte vor. Und darunter sind ein paar besonders attraktive Exemplare.Foto: TVNOW, privat

                  Wirtschaft

                  Twitter-Aktie Aktuell - Twitter mit deutlichen Kursverlusten von 2,8 Prozent

                  Mit einem Rückgang von 2,8 Prozent gehörte das Wertpapier des Bloggingdienstleister Twitter zu den Verlustbringern des Tages. Der Anteilschein notierte bei Handelsschluss mit 27,76 Euro.

                    Unterhaltung

                    Tatort: Der letzte Schrey: Wie geht es mit dem Weimar-"Tatort" weiter?

                    Im "Tatort: Der letzte Schrey" müssen Lessing und Dorn einen Mord und eine Entführung aufklären. Wer spielt den Sohn/Stiefsohn der Opfer?

                      Politik

                      Russen stimmen am 1. Juli über Verfassungsänderung ab

                      Die Verfassungsänderung ist umstritten: Sie sieht eine Ausweitungen der Machtbefugnisse des Präsidenten vor. Putin könnte dann bis 2036 im Amt zu bleiben.

                        Deutschland

                        Schrecklicher Zusammenstoß

                        Paraglider fliegen ineinanderund stürzen abFoto: NewsflareDauer: 1:13

                          Sport

                          1. FSV Mainz: Noch über dem Strich

                          Bei der 0:1-Niederlage gegen die TSG Hoffenheim wird sichtbar: Dem Kader fehlt Struktur und Erfahrung für den Abstiegskampf - und nun steht ein schweres Auswärtsspiel an.

                            Politik

                            Abstimmung über Verfassung am 1. Juli - Russen sollen Putins neue Macht absegnen

                            Der russische Präsident Wladimir Putin will unbedingt Kremlchef bleiben und nutzt dafür einen Trick: eine Verfassungsänderung!Foto: ALEXEY NIKOLSKY / AFP

                              Unterhaltung

                              Widerspruch unbedingt erwünscht

                              „Weiter, nächste Frage“: Eine persönliche Erinnerung zum 100. Geburtstag des Literaturkritikers Marcel Reich-Ranicki.

                                Politik

                                Koalition erwägt Senkung des Strompreises

                                Unions-Fraktionsvize Jung: Niedrigere Ökostrom-Umlage würde Verbrauchern und Industrie helfen. Autoprämie, Kinderbonus und Kommunalprogramm weiter umstritten.

                                  Unterhaltung

                                  Fragen zum Nachspielen: Heute wieder Anke Engelke bei Jauch zu Gast: So holte sie beim letzten Mal die halbe Million

                                  Kein anderer Promi saß so oft auf dem Ratestuhl von "Wer wird Millionär?" wie Anke Engelke. Heute Abend ist sie wieder zu Gast. 2017 gewann sie 500.000 Euro. Hätten Sie es auch so weit geschafft?

                                    Welt

                                    Und das schwere Gebäude wurde plötzlich leicht

                                    Jahrzehnte und eine typisch deutsche Debatte hatte es gebraucht, bis Christo 1995 den Reichstag verhüllen durfte. Die Aktion wirkte wunder - und entkrampfte unser Verhältnis zu uns selbst. Eine persönliche Erinnerung.

                                      Unterhaltung

                                      Warum Christo Bulgarien verließ

                                      Bevormundet und unfrei fühlte sich Christo in seiner kommunistischen Heimat Bulgarien. Er sah nur einen Ausweg: die Flucht. Sein Leben lang hatte er ein gespaltenes Verhältnis zu seinem Herkunftsland. Jetzt ist er tot.

                                        Unterhaltung

                                        Wo sich die Vorhänge öffnen

                                        In einigen Bundesländern ist Live-Kultur in geschlossenen Räumen wieder erlaubt, in anderen nicht Berlins Kultursenator ist besonders vorsichtig.

                                          Unterhaltung

                                          Felsen zu Erde

                                          Handkes Mentor: Zum Tod des österreichischen Dichters und Herausgebers Alfred Kolleritsch.

                                            Unterhaltung

                                            Heavy Metal: vom Spießerschreck zum Mainstream

                                            Jahrzehntelang wurde Metal von der breiten Masse nicht einmal als "echte Musik" akzeptiert. Heute zieht er alle Schichten und Altersgruppen an. Die Metal-Szene entwickelte sich vom Sound der Arbeiter zum Massenphänomen.

                                              Unterhaltung

                                              Wenn Musiker auf die Straße gehen

                                              Das Deutsche Symphonie-Orchester beglückt die Berliner mit Überraschungskonzerten im Stadtraum.

                                                Unterhaltung

                                                "Joko & Klaas gegen ProSieben": Tritt Joko in der vorerst letzten Folge etwa allein gegen den Sender an?

                                                Am Dienstagabend steht die vorerst letzte Folge von "Joko & Klaas gegen ProSieben" an. Ein Trailer lässt erahnen: Joko muss offenbar allein gegen den Sender antreten.

                                                  Unterhaltung

                                                  Sehnsuchtsort Wald: Eine Exkursion für alle Sinne mit einem Waldfotografen

                                                  Kilian Schönberger fotografiert mit Vorliebe Landschaften im Nebel. Tagelang ist er im Wald unterwegs, um Deutschlands mystische Orte aufzuspüren. DW-Reporterin Heike Mund ist mit ihm auf den Ölberg bei Bonn gewandert.

                                                    Unterhaltung

                                                    Lebensraum Wald: Exkursion mit einem Landschaftsfotografen

                                                    Kilian Schönberger fotografiert mit Vorliebe Landschaften im Nebel. Tagelang ist er im Wald unterwegs, um Deutschlands mystische Orte aufzuspüren. DW-Reporterin Heike Mund ist mit ihm auf den Ölberg bei Bonn gewandert.

                                                      Load time: 2.8702 seconds