Lesen den Artikel : Linke will Ferienhort statt Sommerschule in Berlin
Sport

Hertha istGeister-Meister - Union ohne Fans nur noch zum Gruseln

Mit Geisterspielen tut sich Union schwer. Die Eisernen brauchen ihre Fans im Rücken. Trainer Fischer zeigt sich trotzdem kämpferisch.Foto: Witters

    Berlin

    War sie denn die einzige?

    Sie hat Hitler glühend verehrt. Später sprach sie offen über den Wahnsinn - und sie schrieb ein Buch, das anfangs nicht viele lesen wollten

      Berlin

      Seebrücke-Initiative ruft zu Demo am Sonntag auf

      Am Sonntagmittag wollen die Organisatoren Schuhe und Schilder auf die Stufen des Roten Rathaus niederlegen. Sie fordern, mehr Flüchtlinge in der Stadt aufzunehmen.

        Deutschland

        In Moskau gestorben - Kroko Saturn büxte im Krieg aus Berliner Zoo aus

        Alligator Saturn lebte drei Jahre unerkannt in Berlin! Jetzt ist er im Alter von 84 Jahren in Moskau gestorben.Foto: Ruslan Suchuschin

          Welt

          Attila Hildmann festgenommen - Unwetter stoppt Kundgebung in München

          Die erneuten Demonstrationen von Gegnern der Corona-Politik sind in Süddeutschland überwiegend ins Wasser gefallen. In Berlin kam es vor der russischen Botschaft zu skurrilen Szenen. TV-Koch Attila Hildmann wurde kurzzeitig festgenommen.

            Deutschland

            Mehr Vierbeiner vermittelt - Auch in Corona-Krise zeigt Berlin sein Herz für Tiere

            Das Tierheim Berlin ist wegen Corona für den Publikumsverkehr weiterhin geschlossen. Das Interesse an den Tieren lässt aber nicht nach.Foto: Olaf Selchow

              Berlin

              Waldbrandgefahr in Brandenburg sinkt

              13 von 14 Landkreisen stufen die Waldbrandgefahr runter auf Stufe 1. Ob die Entspannung lange anhalten wird, ist fraglich.

                Deutschland

                1100 Beamte begleiten 40 Versammlungen in Berlin - Festnahmen bei rechtsextremer Anti-Corona-Demo

                Fast 40 Versammlungen waren laut Polizei in Berlin für Samstag angemeldet worden – die Polizei begleitete diese mit rund 1100 Beamten.Foto: JOHN MACDOUGALL / AFP

                  Berlin

                  Unangemeldete „Hygiene-Demo“ auf Unter den Linden

                  Restliche Demos größtenteils friedlich + Open-Air-Kinos und Fitnessstudios könnten öffnen + 28 Menschen aus Flüchtlingsunterkunft in Buch infiziert + Der Blog für Berlin

                    Berlin

                    Umweltverbände warnen vor ökologischer Katastrophe

                    Die Sulfat-Werte der Spree sind zu hoch. Wird der Sommer wieder sehr trocken, wäre die Trinkwasserversorgung im Raum Frankfurt (Oder) gefährdet.

                      Berlin

                      Zwei Fußgängerinnen von Autos angefahren und schwer bis lebensgefährlich verletzt

                      12 Autos brannten in Lichtenberg + Mann geschlagen und unter Wasser gedrückt - vermutlich rassistisches Motiv + Raser mit mehr als 100 Sachen zu schnell + Männer homophob beleidigt + Polizeimeldungen aus Berlin im Blog.

                        Staat & Soziales

                        US-Arbeitsmarkt in der Corona-Krise: Die Monster-Kurve

                        Binnen weniger Wochen hat die Coronakrise in den USA so viele Jobs vernichtet, wie zuvor in zwei Jahrzehnten geschaffen wurden. Eine Grafik zeigt, wie gewaltig die Verluste sind.

                          Berlin

                          22 Geflüchtete werden in Quarantäne-Unterkunft verlegt

                          Nachdem 28 Menschen in einer Flüchtlingsunterkunft in positiv getestet wurden, werden Infizierte und Kontaktpersonen in eine spezielle Unterkunft verlegt. 

                            Berlin

                            Attacke am Alexanderplatz - Ex-Freundin lockte ihn in Falle: 16-Jähriger in Berlin von 20-köpfiger Gruppe verprügelt

                            Ein 16-Jähriger wurde in Berlin von seiner ein Jahr jüngeren Ex-Freundin nach einem Streit in einen Hinterhalt gelockt. 20 Menschen sollen ihn geschlagen, getreten und mit dem Messer bedroht haben. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverlet

                              Mensch

                              Corona-Krise befeuert Wirtschaftskrise in Argentinien

                              Noch verhandelt die Regierung mit Gläubigern, bald könnte Argentinien aber in die Staatspleite rutschen. Durch die Coronakrise hat die Armut bereits jetzt dramatisch zugenommen.

                                Unterhaltung

                                „Der kreative Prozess kommt zu kurz“

                                Freie Gruppen fördern und für Kontinuität sorgen: Bundeskulturstiftungs-Chefin Hortensia Völckers über Kommunikation und Förderung in der Krise.

                                  Politik

                                  "Mein Leben in Deutschland": Vom mutigen Schafbock und der tapferen Dame

                                  Unser syrischer Gastautor fragt sich, mit welchen Empfindungen ältere Menschen durch die Corona-Krise kommen. Und freut sich über eine Seniorin aus seiner Nachbarschaft.

                                    Welt

                                    So verteidigt Merkel die Einschränkungen der Grundrechte

                                    Anlässlich des Jahrestages der Verabschiedung des Grundgesetzes bezeichnete Bundeskanzlerin Angela Merkel die Einschränkung von Grundrechten in der Corona-Krise als „Zumutung“. Die allerdings trotzdem notwenig gewesen seien.

                                      Berlin

                                      Inkognito auf Testfahrt zum BER

                                      Bald wird der neue Flughafen eröffnet. Regelmäßig fährt jetzt bereits eine S-Bahn zum BER - testweise.

                                        Deutschland

                                        Neue Charité-Studie - Wie wirkt sich Pandemie auf Körper und Geist aus?

                                        Kann Corona mich krank, depressiv oder dick machen? Diese und andere gesundheitliche Folgen der Pandemie will die Charité jetzt klären.Foto: Jörg Carstensen / dpa

                                          Berlin

                                          60 Festnahmen bei Demo am Großen Stern - Zwei Polizisten angegriffen

                                          Restliche Demos größtenteils friedlich + Open-Air-Kinos und Fitnessstudios könnten öffnen + 28 Menschen aus Flüchtlingsunterkunft in Buch infiziert + Der Blog für Berlin

                                            Berlin

                                            Erneut Corona-Demonstrationen angekündigt – 1.100 Polizisten im Einsatz

                                            Open-Air-Kinos und Fitnessstudios könnten öffnen + 28 Menschen aus Flüchtlingsunterkunft in Buch infiziert + Aktuell 403 aktive Coronavirus-Fälle in Berlin + Der Blog für Berlin

                                              Politik

                                              Scharfe Kritik: Hongkong: Sicherheitsgesetze «Totengeläut für Autonomie»

                                              Kritiker befürchten ein Ende der Freiheiten in Hongkong. Es formiert sich massiver Widerstand gegen Chinas Pläne für Sicherheitsgesetze. Aber welche Protestaktionen sind in der Corona-Pandemie möglich?