Lesen den Artikel : Erneut Asylsuchende in Brandenburg angegriffen
Berlin

Er schließt die Tür nicht ab

Ein Leser ist besorgt um sein teures Rad im Keller. Denn der Nachbarn vergisst immer wieder, die Tür abzuschließen. Elisabeth Binder weiß Rat.

    Politik

    „Mittelfinger-Move“: „Fridays for Future“-Aktivisten Neubauer lässt mächtig Dampf ab

    Kaufprämie für Neuwagen in der der Corona-Krise: Muss das sein?

      Berlin

      Wie soll Berlin in 100 Jahren aussehen?

      Happy Birthday, Berlin! Nach 100 Jahren Gründen haben wir Prominente und Leser gefragt, was Berlin heute für sie ist - und ob die Stadt eine Erneuerung braucht.

        Berlin

        Paar verprügelt 53-Jährigen vor Marzahner Supermarkt

        Ein Supermarktkunde wurde brutal attackiert. Er hatte sich über die fehlenden Masken der Angreifer beim Einkauf beschwert. Die Polizei sucht die Unbekannten.

          Berlin

          Wie Berliner Muslime das Zuckerfest zur Coronazeit feiern

          Wenig Besuch, kein Händeküssen, keine Großfamilie zu Besuch: Wegen der Corona-Pandemie wird das Ende des Ramadan am Sonntag anders gefeiert als sonst.

            Berlin

            28 infizierte Geflüchtete werden in Quarantäne-Unterkunft verlegt

            28 Menschen haben sich in einer Flüchtlingsunterkunft in Buch infiziert, viele weitere hatten Kontakt. Der Flüchtlingsrat kritisiert die Unterbringung.

              Berlin

              84-jähriger Alligator „Saturn“ in Moskau gestorben

              Der Alligator Saturn soll „Hitlers Liebling“ gewesen sein. 1943 floh er bei der Bombardierung des Zoos und kam später nach Moskau. Eine Glosse.

                Berlin

                „Wenn man die Leute in normalen Klamotten reinlässt, wird nur das Normale passieren“

                Seit 26 Jahren führen Simon Thaur und Kirsten Krüger als Paar das Kitkat, den legendärsten Club Berlins. Einblicke in Nächte, die unvorstellbar geworden sind.

                  Berlin

                  Polizei nimmt Vegan-Koch Attila Hildmann fest

                  Berlin war am Samstag Schauplatz für viele unterschiedliche Demonstrationen. Während die meisten friedlich verliefen, kam es auch zu Festnahmen.

                    Berlin

                    396 aktive Coronavirus-Fälle - Zahl sinkt leicht

                    Ein neuer Covid-19-Todesfall in Berlin + Meiste Demos unter 50 Personen + Open-Air-Kinos und Fitnessstudios könnten öffnen + Der Blog für Berlin

                      Sport

                      Hertha istGeister-Meister - Union ohne Fans nur noch zum Gruseln

                      Mit Geisterspielen tut sich Union schwer. Die Eisernen brauchen ihre Fans im Rücken. Trainer Fischer zeigt sich trotzdem kämpferisch.Foto: Witters

                        Berlin

                        War sie denn die einzige?

                        Sie hat Hitler glühend verehrt. Später sprach sie offen über den Wahnsinn - und sie schrieb ein Buch, das anfangs nicht viele lesen wollten

                          Berlin

                          Seebrücke-Initiative ruft zu Demo am Sonntag auf

                          Am Sonntagmittag wollen die Organisatoren Schuhe und Schilder auf die Stufen des Roten Rathaus niederlegen. Sie fordern, mehr Flüchtlinge in der Stadt aufzunehmen.

                            Deutschland

                            In Moskau gestorben - Kroko Saturn büxte im Krieg aus Berliner Zoo aus

                            Alligator Saturn lebte drei Jahre unerkannt in Berlin! Jetzt ist er im Alter von 84 Jahren in Moskau gestorben.Foto: Ruslan Suchuschin

                              Deutschland

                              In Aldi-Supermarkt in Berlin - Mann verprügelt, weil er fehlende Masken meldete

                              Keine Masken, dafür brutale Schläge! Weil ein Paar keine Masken trug, gab ein Mann (53) der Kassiererin Bescheid. Das Paar schlug zu!Foto: Barbara Gindl / dpa

                                Berlin

                                Circa 250 Personen bei Spontandemo in Mitte

                                Meiste Demos unter 50 Personen + Open-Air-Kinos und Fitnessstudios könnten öffnen + 28 Menschen aus Flüchtlingsunterkunft in Buch infiziert + Der Blog für Berlin

                                  Welt

                                  Attila Hildmann festgenommen - Unwetter stoppt Kundgebung in München

                                  Die erneuten Demonstrationen von Gegnern der Corona-Politik sind in Süddeutschland überwiegend ins Wasser gefallen. In Berlin kam es vor der russischen Botschaft zu skurrilen Szenen. TV-Koch Attila Hildmann wurde kurzzeitig festgenommen.

                                    Deutschland

                                    Mehr Vierbeiner vermittelt - Auch in Corona-Krise zeigt Berlin sein Herz für Tiere

                                    Das Tierheim Berlin ist wegen Corona für den Publikumsverkehr weiterhin geschlossen. Das Interesse an den Tieren lässt aber nicht nach.Foto: Olaf Selchow

                                      Berlin

                                      Waldbrandgefahr in Brandenburg sinkt

                                      13 von 14 Landkreisen stufen die Waldbrandgefahr runter auf Stufe 1. Ob die Entspannung lange anhalten wird, ist fraglich.

                                        Deutschland

                                        1100 Beamte begleiten 40 Versammlungen in Berlin - Festnahmen bei rechtsextremer Anti-Corona-Demo

                                        Fast 40 Versammlungen waren laut Polizei in Berlin für Samstag angemeldet worden – die Polizei begleitete diese mit rund 1100 Beamten.Foto: JOHN MACDOUGALL / AFP

                                          Berlin

                                          Unangemeldete „Hygiene-Demo“ auf Unter den Linden

                                          Restliche Demos größtenteils friedlich + Open-Air-Kinos und Fitnessstudios könnten öffnen + 28 Menschen aus Flüchtlingsunterkunft in Buch infiziert + Der Blog für Berlin

                                            Lernen

                                            Tui will in wenigen Wochen Mallorca anfliegen

                                            Tui will in wenigen Wochen verschiedene Ziele anfliegen + Demos gegen Corona-Maßnahmen in Spanien + Appell von Prominenten zum Schutz alter Menschen +  Der Newsblog.

                                              Deutschland

                                              Auf privater Baustelle - Kind (2) fällt in Schacht – schwer verletzt!

                                              Schwerer Unfall am Freitagabend in Brandenburg! Ein zweijähriger Junge fiel auf einem Privatgrundstück in einen Brunnenschacht.Foto: Julian Stähle

                                                Deutschland

                                                Rund 70 Angreifer - Männer stürmen türkisches Café mit Dachlatten

                                                Eine ganze Horde Männer hatte sich an der Mülheimer Straße in Essen zusammengefunden und das Gözüm-Café attackiert.Foto: Christoph Reichwein (crei)

                                                  Berlin

                                                  Attacke am Alexanderplatz - Ex-Freundin lockte ihn in Falle: 16-Jähriger in Berlin von 20-köpfiger Gruppe verprügelt

                                                  Ein 16-Jähriger wurde in Berlin von seiner ein Jahr jüngeren Ex-Freundin nach einem Streit in einen Hinterhalt gelockt. 20 Menschen sollen ihn geschlagen, getreten und mit dem Messer bedroht haben. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverlet

                                                    Berlin

                                                    21 Menschen aus Flüchtlingsheim werden in Quarantäne-Unterkunft verlegt

                                                    Nachdem 28 Menschen in einer Flüchtlingsunterkunft in Berlin-Buch positiv getestet wurden, werden Infizierte und Kontaktpersonen am Samstag in eine spezielle Unterkunft verlegt. 

                                                      Unterhaltung

                                                      Ein Signal: Grütters: ARD-Kulturangebot kommt zum richtigen Zeitpunkt

                                                      Vor wenigen Tagen einigten sich die Intendanten der ARD-Anstalten auf ein gemeinsames Kulturangebot. Monika Grütters begrüßt diese Initiative.

                                                        Unterhaltung

                                                        Weltkulturerbe: Athen fordert erneut die Rückgabe von Parthenon-Friesteilen

                                                        Noch immer befinden sich Parthenon-Friesteile im Britischen Museum in London. Griechenland fordert aber weiterhin ihre Rückgabe. Das hat die Kulturministerin des Landes jetzt noch einmal deutlich gemacht.