Lesen den Artikel : BILD-Reporterin beim Test - So funktioniert der Corona-Drive-In
Berlin

Warum die Kleinstaaterei die Berliner besonders schmerzt

So nah, und doch so fern in diesen Krisenzeiten – Brandenburg. Da werden die Maßnahmen eines kleinen Dorfes zum Problem. Ein Kommentar.

    Wirtschaft

    Corona-Krise: Wie Kurzarbeit funktioniert

    Die deutsche Variante gilt als gutes Überlebens-Modell bei Krisen, führt aber zu Unsicherheit bei Arbeitnehmern. Was Arbeitgeber und Beschäftigte jetzt wissen müssen: Antworten auf die wichtigsten Fragen.

      Nürnberg

      Nürnberg - Nürnberg: Graffiti-Sprayer geschnappt - Anzeige wegen Verstoß gegen Ausgangsbeschränkungen

      In Nürnberg hat die Polizei einen Graffiti-Sprüher auf frischer Tat ertappt. Der 25-Jährige muss sich jetzt nicht nur wegen Sachbeschädigung, sondern auch wegen eines Verstoßes nach dem Infektionsschutzgesetz verantworten. Er hatte das Haus "ohne tri

        Berlin

        Mehr als 100.000 in der Warteschlange für wirtschaftliche Soforthilfen

        Adlon sponsert Übernachtungen + Senats veröffentlich genauere Regeln für Geschäfte + "Die Ärzte" veröffentlichen Quarantäne-Song + Der Virus-Blog für Berlin.

          Gesundheit

          „Könnte auch liegenbleiben“ - Was Menschen mit psychischen Erkrankungen hilft, Corona-Krise auszuhalten

          Hände waschen, Abstand halten, flexibel sein. Für viele ist das schwierig, für Menschen mit psychischen Erkrankungen ein Riesenproblem. Wir haben Angst um unsere Lungen - und vergessen die Verwundbarsten unter uns.

            Politik

            Coronavirus in Südafrika: Am Kap geht es erst los

            Südafrika hat die meisten Corona-Fälle in Afrika. Auch wenn die Zahlen denen in Europa noch hinterherhängen, warnen Experten vor einer rasanten Ausbreitung des Virus.

              Berlin

              Es wäre ein Fehler, Flughafen Tegel weiter offen zu halten

              Durch die Krise gibt es in Berlin 90 Prozent weniger Flugverkehr. Deswegen muss über Konsequenzen nachgedacht werden. Ein Kommentar.

                Politik

                Kampf gegen Coronavirus: China macht die Grenzen dicht – wohl aus Angst vor den eigenen Landsleuten

                In der Nacht von Freitag auf Samstag schließt China die Grenzen für alle Ausländer. Visa gelten nicht mehr. Was steckt hinter diesem rigorosen Schritt?

                  Sport

                  Die Sehnsucht nach bloßer Banalität

                  Auch der Sport ist vom Coronavirus infiziert. Alles dreht sich um Absagen und Sorgen. Unser Autor wünscht sich daher Normalität. Und es gibt Hoffnung.

                    Sport

                    Was wird aus dem Samba-Star? - Coutinho in der Corona-Klemme

                    Er war mal die heißeste Transfer-Aktie Europas. Aktuell aber ist Philippe Coutinho eher einer der größten Sorgen-Profis des Kontinents.Foto: Dennis Brosda

                      Unterhaltung

                      Die arabische Community befolgt die Kontaktsperre - seit die Polizei sie durchsetzt

                      Wie ernst die Menschen die Epidemie nehmen, sieht man vor allem an den leeren Regalen in den arabischen Läden. Ein Gastbeitrag.

                        Lernen

                        Schweden begrenzt Versammlungen auf 50 Teilnehmer

                        Schweden meldet nun 92 Tote durch das Coronavirus, 60 allein im Raum Stockholm. Jetzt schränkt die Regierung von Premier Löfven den Alltag stärker ein.

                          Deutschland

                          Horror-Reise wegen Corona - Das verrückte Protokoll eines Urlaubers

                          Monate hatten sich André Beging und seine Freundin auf den Urlaub in Tunesien gefreut. Aber am Ende steht nun ein Protokoll des HorrorsFoto: Privat

                            Deutschland

                            Alkohol zur Desinfektion

                            Jägermeister hilftBraunschweiger KlinikFoto: BILDDauer: 3:31

                              Gesundheit

                              Wenig Schutzmaterial, viele Kranke - „Haben nicht aus Schweingegrippe gelernt“: Notfallsanitäter über Corona-Chaos

                              Deutschland bereitet sich auf die Corona-Hochphase vor. Eine entscheidende Rolle wird dabei neben Ärzten und Pflegekräften den Rettungsdiensten zufallen. Noch ist davon nichts zu spüren, die Retter haben sogar weniger zu tun als üblich. Deutschlands o

                                Deutschland

                                Zehn bestätigte Coronavirus-Fälle - Herborner Pflegeheim unter Quarantäne

                                Nach der bestätigten Coronavirus-Infektion einer Mitarbeiterin aus der Pflege, sind weitere Beschäftigte und mehrere Bewohner positiv getestet worden.Foto: Sascha Ditscher

                                  Politik

                                  Historischer A wegen Corona - Papst spendet „Urbi et orbi“ als Sondersegen

                                  Das gab es in der 2000-jährigen Kirchengeschichte noch nie! Papst Franziskus (83) spendet außer der Reihe den wichtigsten Segen.Foto: Action Press

                                    Unterhaltung

                                    Einschaltquoten: Was Zuschauer interessiert: Corona, Krimi, Urlaub, Laufsteg

                                    Am Donnerstagabend war wohl für jeden etwas vorbei. Über allem aber stand das Bedürfnis nach Corona-Informationen.

                                      Politik

                                      Coronavirus: Afrika ist auf sich allein gestellt

                                      Viele Menschen wohnen dicht gedrängt, es gibt kaum Schutzkleidung: Viele afrikanische Länder sind schlecht gegen die Pandemie gerüstet. Eins aber könnte helfen.

                                        Hamburg

                                        Hamburg - Neues Anti-Quarantäne-Lied: „Die Ärzte“ behandeln Corona mit Humor

                                        Sie gehören zu den beliebtesten Bands des Landes, ihr für November geplantes Doppelkonzert in Hamburg war binnen Minuten ausverkauft. Derzeit operieren auch die Rocker von „Die Ärzte" im Homeoffice – und haben nun den Soundtrack zur Corona-Krise ge

                                          Politik

                                          SZ-Podcast "Auf den Punkt": Wie lange soll das noch so weiter gehen?

                                          Seit einer Woche gelten in Bayern strenge Ausgehbeschränkungen. Und es werden wohl viele, viele Wochen mehr.