Lesen den Artikel : Corona in Deutschland: Vertrauliche Regierungsstudie beschreibt verschiedene Szenarien
Politik

Nach der Niederlage deutet spanische Ministerin Intrige an

Nadia Calvino wäre fast die erste Frau an der Spitze der Eurogruppe geworden. Doch die Langzeit-Favoritin unterlag knapp dem Iren Paschal Donohoe. Nun holte sie aus und sagte, „jemand“ habe sich nicht an Absprachen gehalten.

    Politik

    Markus Söder führt Kanzler-Ranking deutlich an

    Der bayerische Ministerpräsident hat sich während der Corona-Pandemie als Krisen-Manager profiliert. In einer Umfrage sagen knapp zwei Drittel der Befragten: Söder kann Kanzler. Eine deutlichere Mehrheit bekommt nur die Maskenpflicht.

      Politik

      „Geisterstrecken reaktivieren“ - Bahnverbände fordern Anschluss für 3 Mio. Deutsche

      4016 Kilometer Schienen, die einst stillgelegt wurden, könnten für 238 zusätzliche Strecken in 291 Städten und Orten sorgen.Foto: picture alliance

        Politik

        Trotz Widerstands beschlossen: EU-Gesetz verändert Leben von Fernfahrern drastisch

        Das EU-Parlament verabschiedete ein umfangreiches Gesetzespaket für Fernfahrer.

          Politik

          Hamburg: G-20-Randalierer zu Freiheitsstrafen verurteilt

          Einer der fünf Angeklagten muss in Haft, die anderen vier Männer wurden zu Bewährungsstrafen oder Arbeitsleistungen verurteilt. Es ist das erste Urteil im Zusammenhang mit dem gewalttätigen Aufmarsch an der Elbchaussee.

            Politik

            Corona-Hausarrest: Trumps Ex-Ausputzer Cohen wieder hinter Gittern – sein Anwalt wittert Verschwörung

            Die Haftstrafe von Michael Cohen, Donald Trumps früherem Ausputzer, wurde wegen der Corona-Pandemie in Hausarrest umgewandelt. Doch nun muss er wieder ins Gefängnis. Sein Anwalt hat dazu eine Theorie.

              Politik

              Kanzler-Frage wird akut - Söder im Umfragehimmel

              Sein Platz ist in Bayern. Sagt er selbst. Doch immer mehr Deutsche sehen das anders: Markus Söder (53, CSU) gilt als kanzlertauglich.Foto: Sven Hoppe / dpa

                Digital

                PimEyes: Politik nimmt polnische Gesichtsdatenbank ins Visier

                Politiker von Regierung und Opposition im Deutschen Bundestag haben die Regulierung eines polnischen Start-up-Unternehmens verlangt, das im Internet eine Suchmaschine für Gesichter betreibt.

                  Düsseldorf

                  Live-Ticker: Düsseldorfer Altstadt: Welche Folgen hat der Corona-Leichtsinn?

                  OB Thomas Geisel erläutert im Rathaus 3-Stufen-Plan.

                    Reise

                    Lockerungen, Maskenpflicht, steigende Fallzahlen – so ist die Lage in den Urlaubsländern

                    Wer dieses Jahr in den Urlaub fahren will, kommt um das Coronavirus nicht herum. Doch wie entwickeln sich die Fallzahlen in den beliebten Urlaubsländern? Ein Überblick von Skandinavien bis ans Mittelmeer.

                      Gesundheit

                      Zentrale Punkte der Pandemie - Große Halbjahresbilanz: 5 Corona-Fragen, auf die wir dringend Antworten brauchen

                      Es ist ein halbes Jahr her, dass chinesische Forscher bekanntgaben, einen neuen Erreger identifiziert zu haben. Seitdem verbreitet sich Sars-CoV-2 rund um die Welt. Zum Anlasse des "Halbjahrestages" haben Forscher die wichtigsten Fragen zur Pandemie zusam

                        Köln

                        Corona-Partys in Köln: Stadtgarten und Co.: Neue Idee soll Feier-Szene entzerren

                        Die IG Gastro und die Innenstadt-Grünen haben gemeinsam Pläne geschmiedet.

                          Sport

                          Die Existenz des Profisports steht auf dem Spiel

                          In den USA gibt es inmitten der Pandemie wieder Profifußball, andere Sportarten ziehen nach - bringt es ihnen wirklich etwas? Dauerhaft kaum. Ein Kommentar

                            Berlin

                            „Über unsere Arbeitsbedingungen will niemand mehr sprechen“

                            Zu Beginn der Pandemie hoffte Intensivpfleger Ricardo Lange, dass seiner Branche nachhaltig geholfen wird. Jetzt zieht er eine enttäuschte Zwischenbilanz.

                              Politik

                              Geld aus Corona-Aufbaufonds soll an Reformen geknüpft werden

                              Die Europäische Union steht, ausgelöst durch die Corona-Pandamie, vor ihrer vermutlich größten wirtschaftlichen Krise. Die Niederlande und Deutschland sind sich einig, dass die Hilfen mit Reformen und Veränderungen verknüpft werden müssen.

                                Politik

                                „Netter Mann, der viele Fehler gemacht hat“, sagt Trump über Fauci

                                Die USA haben an sechs der letzten zehn Tage Rekordwerte bei den Neuinfektionen vermeldet. US-Immunologe Anthony Fauci führt das auf zu frühe Öffnungen zurück. Donald Trump kontert umgehend in seinem Lieblings-TV-Sender.

                                  Politik

                                  Frauenquote in der CDU: Friedrich Merz äußert sich skeptisch

                                  Die CDU strebt eine Frauenquote von 50 Prozent für Führungspositionen ab 2025 an. In der Partei sorgt das für Diskussionen. Friedrich Merz meint, es könnte eine bessere Lösung geben.

                                    Unterhaltung

                                    Festspiele beginnen: Domstufen-OpenAir - Orchester unter Klarsichtkuppel

                                    Trotz Corona-Auflagen kann das Erfurter Domstufen-OpenAir über die Bühne gehen. Doch es ist vieles anders als sonst.

                                      Politik

                                      Rüstungsexporte: Vorwurf Waffenschmuggel: Hamburger Speditionsfirma bestreitet Beteiligung

                                      Die libanesische Abou-Merhi-Firmengruppe steht unter dem Verdacht, türkische Waffen in das Bürgerkriegsland Libyen geschmuggelt zu haben. Eine Firma in Hamburg hatte mit den Libanesen zu tun, aber bestreitet jede Beteiligung.

                                        Düsseldorf

                                        Düsseldorf - Düsseldorfer Karneval: Prinzenpaar in Corona-Zeit: „Ja, dazu braucht es Mut"

                                        Es war schon etwas Besonderes: Die Vorstellung des neuen Düsseldorfer Prinzenpaares am Abend des 8. Juli im Autokino.

                                          Wirtschaft

                                          Befragung: Gutverdiener sind mit Krisenpolitik zufriedener

                                          Maskenpflicht, Kurzarbeit, Soforthilfeprogramme - die Maßnahmen der Regierungen von Bund und Ländern kommen nicht überall gut an. Vor allem Menschen mit weniger Einkommen sind unzufrieden.