Lesen den Artikel : Vorstandschef Max Conze muss gehen
Wirtschaft

Adidas: Vorstände halbieren ihre Gehälter

Nach massiven Umsatzeinbrüchen infolge der Pandemie verzichten die Vorstände des Sportartikelherstellers auf die Hälfte ihrer Vergütungen.

    München

    Kommunalwahl in München: Ein Wahlkampf, der nur im Internet stattfindet

    Oberbürgermeister Dieter Reiter von der SPD und seine Herausforderin Kristina Frank von der CSU sind wegen der Corona-Krise pausenlos beschäftigt. Um Wähler wird allein in den sozialen Medien geworben.

      TV

      Brennende Kälte

      Großes Fernsehen: der „Tatort: Krieg im Kopf“ mit Maria Furtwängler und Florence Kasumba. Wenn Menschen zu Killer-Maschinen werden.

        Wirtschaft

        Systemrelevante Berufe: Wer waren noch mal die Leistungsträger der Gesellschaft?

        Besserverdiener sehen sich gern als Leistungsträger der Gesellschaft. Jetzt zeigt eine Studie, in systemrelevanten Berufen verdienen Menschen im Durchschnitt schlecht.

          Sport

          Sportler helfen in der Corona-Not

          Profisportler gehören in guten Zeiten zu den Großverdienern unserer Gesellschaft. Nun, in der Not, wollen hierzuulande und international viele von ihnen helfen - durch Gehaltsverzicht und Spenden.

            Welt

            „Ausmisten ist in Zeiten von Corona Selbstermächtigung“

            Aufräum-Coach Gunda Borgeest über die Bedeutung von Ordnung in der Corona-Krise - und wenig hilfreiche Tipps von Marie Kondo.

              TV

              Von Himmel und Hölle

              Der kurzweilige Dreiteiler „Unser Universum“ kommt als informatives Ablenkungsprogramm nicht nur für Sterngucker gerade recht.

                Wirtschaft

                Nach der „Vorstands-Soap“ beginnt für ProSiebenSat. 1 der Überlebenskampf

                Nach nicht einmal zwei Jahren hört Max Conze als erfolgloser Vorstandschef von ProSiebenSat. 1 auf. Dabei spielen die Folgen des Coronavirus in der Krise des Konzerns noch die kleinste Rolle. Der nämlich droht, sich selbst zu zerlegen.

                  Unternehmen & Märkte

                  ProSiebenSat.1 trennt sich von Vorstandschef Max Conze

                  ProSiebenSat.1 steckt in der Krise. Nach schlechten Börsenwerten verkrachte sich der Vorstandsvorsitzende Max Conze mit Vizechef Conrad Albert, der seinen Rückzug ankündigte. Nun muss auch Conze gehen.

                    Politik

                    Corona-Krise: Eine neue Art der Nähe

                    Gemeinsame Risikoerfahrung kann Solidarität und Fortschrittswillen mobilisieren, das zeigt ein Blick in die Vergangenheit.

                      Welt

                      Zuhören gegen die Einsamkeit

                      Niemand da, der mit einem spricht? Doch, im Radio ist jemand. Vier Moderatoren erzählen vom Senden im Krisenmodus aus dem Studio oder vom Sofa.

                        Politik

                        Corona und die Gesellschaft: Zersplitterte Normalität

                        Die Coronakrise bedeutet Unfreiheit und Einschränkung. Aber plötzlich ist auch sehr viel möglich - weil die Selbstverständlichkeiten der alten Normalität in Trümmern liegen.

                          Welt

                          Radio gegen die Einsamkeit

                          Niemand da, der mit einem spricht? Doch, im Radio ist jemand. Vier Moderatoren erzählen vom Senden im Krisenmodus oder vom Sofa.

                            TV

                            Mainzelmännchen im Corona-Modus

                            Wir bleiben Zuhause: Die sechs Mainzelmännchen machen nun Werbung in anderer Sache: sie appellieren an richtiges Verhalten in der Coronakrise.

                              Welt

                              „Viele hamstern nicht nur wegen Corona“

                              Aufräum-Coach Gunda Borgeest über die Bedeutung von Ordnung in der Corona-Krise, die Ursachen von Hamsterkäufen - und wenig hilfreiche Tipps von Marie Kondo.

                                Wirtschaft

                                Umfangreiche Krisenpläne: EnBW verspricht sichere Versorgung in der Coronavirus-Krise

                                Wie wirkt sich die Coronavirus-Pandemie auf das Geschäft von EnBW aus? Nicht sehr stark, ist Vorstandschef Mastiaux überzeugt. Aber es bestehe auch ein gewisses Risiko.

                                  Lernen

                                  "Die Ängste mischen sich mit Hoffnungen"

                                  Aktuell blickt alles auf die Lebenswissenschaften. Doch nun fangen Sozialwissenschaftler an, die gesellschaftlichen Folgen der Pandemie zu erforschen.

                                    TV

                                    „Wir sind einzigartig“

                                    Thierry Chervel übers Perlentauchen, die Frage, wer die klügsten Buchkritiken schreibt und das Verhältnis von Kultur und Internet.

                                      TV

                                      7,6 Millionen Abrufe über die Mediathek

                                      Über sechs Millionen Zuschauer für einen Dreiteiler wie „Unsere wunderbaren Jahre“ sind nicht ungewöhnlich. Die millionenfachen Mediathekenabrufe schon.

                                        Sport

                                        Türken berichten - Kruse positiv auf Corona getestet?

                                        Nachdem sich Max Kruse zuletzt einen Bänderriss zugezogen hatte, soll er sich jetzt auch mit dem Coronavirus angesteckt haben.Foto: Witters

                                          Welt

                                          „Jeder Mensch braucht einen Rückzugsraum“

                                          Viele Menschen leiden unter der Isolation und den Ausgangsbeschränkungen angesichts des Coronavirus. Ein Gespräch mit Alexander Gerst über „Social Distancing“ und die Abgeschiedenheit auf der Raumstation ISS. 

                                            TV

                                            Wenn die Wahrheit zur Corona-Pandemie nicht ans Licht kommen soll

                                            In vielen Ländern wird die Pressefreiheit in der Coronakrise zunehmend beschränkt. Die Organisation „Reporter ohne Grenzen“ schlägt Alarm.

                                              TV

                                              Wenn die Wahrheit zur Corona-Pandemie nicht ans Licht soll

                                              In vielen Ländern wird die Pressefreiheit in der Coronakrise zunehmend beschränkt. Die Organisation „Reporter ohne Grenzen“ schlägt Alarm.

                                                Welt

                                                „Ich habe noch nie so viele glückliche Passagiere erlebt“

                                                Zwischen vorsichtigen Passagieren, verschärften Hygienebedingungen und Existenzängsten: eine Flugbegleiterin der Lufthansa erzählt, wie sie den Alltag unter Corona erlebt. Auf einem Rückflug aus den USA spielten sich geradezu emotionale Szenen ab.

                                                  Deutschland

                                                  Heikler Job - Student Max fährt Corona-Kranke durch Stuttgart

                                                  Der Stuttgarter Student Max Sommerer bringt hoch ansteckende Patienten vom Katharinenhospital nach Cannstatt. Geld kriegt er nicht.Foto: Thomas Niedermüller

                                                    Trau, schau, wem?

                                                    TV

                                                    Deutsche Behörden haben russischen Sender wegen Corona-Desinformation im Blick

                                                    Händewaschen soll nicht vor einer Ansteckung mit dem Virus schützen? Innenministerium sieht bei Berichten von RT Deutsch Bedrohung für öffentliche Sicherheit.

                                                      Welt

                                                      Hotel-Office im Harz

                                                      Den Kindern im Homeoffice entkommen? Eine Unterkunft in Braunlage bietet Gratisaufenthalte für Digital Natives an.

                                                        Hamburg

                                                        Max Giesinger - Mit Musik durch die Krise

                                                        Weil er fand, dass seine aktuelle Single wegen der Corona-Krise nicht mehr in die Zeit passt, textete Max Giesinger sie kurzerhand um.Foto: Britta Pedersen / dpa

                                                          Politik

                                                          Jens Spahn: "Mich irritiert der dezidierte Ruf mancher nach immer härteren Maßnahmen"

                                                          Wie sehr hat die Corona-Epidemie unsere Gesellschaft verändert? Gesundheitsminister Jens Spahn erklärt im Interview, wie der Weg zurück zur Normalität aussehen könnte.

                                                            Unterhaltung

                                                            Einnahmen werden gespendet: "An alle, die den Laden am Laufen halten": Max Giesinger widmet neuen Song den Corona-Helfern

                                                            "Nie stärker als jetzt" heißt die neue Single von Max Giesinger. Der Sänger liefert damit in der Coronakrise eine Hymne, die für Zusammenhalt steht. Er widmet das Lied allen Helfern - und spendet seine Einnahmen.