Lesen den Artikel : USA überholen China als Land mit meisten Infizierten
Deutschland

aus kochfester Baumwolle - Mit Mama Mundschutz machen

Nachschub an Schutzkleidung ist in der Corona-Krise Mangelware. Andrea Schwarz (52) und ihre Mama Christa (81) wollen unbedingt helfen!Foto: privat

    Politik

    Das „Meine-Nation-zuerst-Virus“ infiziert die Staaten

    Europa muss umsteuern, wenn es auch nach der Coronavirus-Krise seine Einheit bewahren und eine Rolle in der Welt spielen will. Ein Gastbeitrag.

      Reise

      Roland Conrady: "Wir haben immer gedacht, Urlaub sei ein Grundbedürfnis. Jetzt werden wir eines Besseren belehrt"

      Weltweit ist der Luftverkehr zum Erliegen gekommen. Hotels müssen schließen. Drohen jetzt Airline- und Veranstalter-Pleiten? Ein Gespräch mit Roland Conrady, Professor für Touristik, über die Folgen der Corona-Krise für die Reise-Branche.

        Politik

        Kampf gegen Pandemie: Innenministerium dringt auf massive Ausweitung von Corona-Tests

        Ein Strategiepapier nennt Südkorea als Vorbild und empfiehlt die größtmögliche Erhöhung der Testkapazitäten in Deutschland, um schlimmere Folgen abzuwenden.

          Welt

          Der Bedarf an Sauerstoff steigt – und die Flaschen werden knapp

          Mit den steigenden Patientenzahlen wächst die Nachfrage nach Sauerstoff. In Italien hat sich der Bedarf teils um das Zehnfache erhöht, auch in Deutschland rechnen Experten mit einem Anstieg. Der Engpass droht aber vor allem bei den Behältern.

            Politik

            Covid-19 : Angela Merkel bittet Bürger um Geduld

            Die Bundesregierung bemüht sich um eine klare Linie bei den Maßnahmen zur Eindämmung der Krise. Andere diskutieren jedoch bereits über die Dauer der Einschränkungen.

              Politik

              SPD-Politiker bei Illner - Lauterbach fordert Zuschläge für Pflegekräfte

              Der große Viren-Tsunami ist noch gar nicht angekommen, da wollen sich einige schon wieder an den Strand legen. Doch wie geht es weiter?Foto: ZDF/Svea Pietschmann

                Medizin

                USA melden weltweit höchste Zahl an Corona-Infektionen

                Erstmals hat ein Land mehr bestätigte Coronavirus-Fälle als China, in den USA verdoppelte sich die Zahl der Infizierten seit Wochenbeginn fast. Die Zahlen aus China machen jedoch skeptisch.

                  Politik

                  Coronavirus: Warum Spanien besonders schwer betroffen ist

                  In Spanien sind mehr Menschen an Covid-19 gestorben als in China, Madrid ist eines der Epizentren der Pandemie. Wie konnte es soweit kommen?

                    Politik

                    Coronavirus: EU-Video-Gipfel - die Krise muss 14 Tage warten

                    Die Staats- und Regierungschefs einigen sich auf eine gemeinsame Erklärung im Kampf gegen das Coronavirus, doch das war es dann auch schon. Die Finanzminister sollen klären, wie es weiter geht.

                      Gesundheit

                      Zahlen der Johns-Hopkins-Universität: Weltweit mehr als eine halbe Million Coronavirus-Fälle

                      Nach aktuellen Angaben von US-Experten haben sich mehr als 510.000 Menschen rund um den Globus mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der an der neuartigen Lungenkrankheit Verstorbenen beläuft sich demnach inzwischen auf 23.000.

                        Auto

                        Crash auf dem Automarkt - Während in Europa alles stillsteht: China hebt Zulassungsbeschränkungen für Neuwagen auf

                        Um dem Verkehrsinfarkt Herr zu werden, hat China in vielen großen Städten die Zahl der Auto-Zulassungen beschränkt. Nun sollen mehr Zulassungen erlaubt werden, um den dramatisch eingebrochenen Automarkt zu beleben - und auch Verkäufe für Elektroautos

                          Wirtschaft

                          Wir warten auf den Sturm – mit einem unguten Gefühl

                          Noch ist Deutschland deutlich besser auf die gefährliche Lungenkrankheit Covid-19 vorbereitet als viele andere Länder. Doch ob wir am Ende mit einem blauen Auge davon kommen, mag niemand zu sagen. An eines sollten wir uns nach dieser Krise erinnern.

                            Berlin

                            Die Berliner Labore sind überlastet

                            Experten raten dazu, möglichst viele Menschen auf das Coronavirus zu testen. Doch die Labore geraten bei der Auswertung an ihre Grenzen.

                              Unterhaltung

                              „MS Artania“ - Sieben Corona-Erkrankte auf ARD-Kreuzfahrtschiff

                              Corona-Alarm auf der „MS Artania“ aus der ARD-Serie „Verrückt nach Meer“! Auf dem Schiff wurden 7 Menschen positiv auf Corona getestet.Foto: ARD/BR/Bewegte Zeiten GmbH/Gerri

                                Unterhaltung

                                Schlagerstar Stefan Mross - „Wegen Corona ist meine Hochzeit geplatzt“

                                Eigentlich wollten Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack am 3. März aufs Standesamt. Doch die Hochzeit wurde abgeblasen.Foto: Schneider-Press

                                  Unterhaltung

                                  Charles' Corona-Infektion - Hier sind die Briten-Royals in Quarantäne

                                  Königin Elizabeth (93) hat schon viel erlebt. Luftangriffe, Hungersnöte, Attentate. Aber so etwas noch nie!Foto: Agency People Image

                                    Politik

                                    Ist das realistisch? - Junge zuerst wieder raus auf die Straßen

                                    Während Gesundheitsminister noch vor dem Corona-Sturm warnt, denkt Kanzleramtsminister Helge Braun schon an eine mögliche Lockerung.Foto: Sina Schuldt / dpa

                                      Berlin

                                      "Wir werden komplett im Stich gelassen"

                                      Wie geht es weiter mit den Zahnarztpraxen während der Pandemie? Ein Thema in unserem meistgelesenen Bezirksnewsletter, freitags aus Charlottenburg-Wilmersdorf. Hier eine Themen-Übersicht.

                                        Lernen

                                        Die wirklich unglaubliche Geschwindigkeit der Wissenschaft

                                        Gibt es etwas Positives in dieser düsteren Krise? Ja! Die Wissenschaft steht im Rampenlicht. Und das muss so bleiben, auch nach der Pandemie. Ein Kommentar.

                                          München

                                          Coronavirus: "Die Leute sind vorsichtig"

                                          Fehlende Atemmasken, Besuchsverbot, Abstand - für Pflegeeinrichtungen ist es eine Herausforderung, die besonders gefährdeten Senioren zu schützen. Aber es zeigt sich auch dort starker Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft