Lesen den Artikel : Desinfektionstrupps und Vor-Ort-Schnelltests – Maschen der Corona-Betrüger
Gesundheit

Sportwissenschaftler Michael Despeghel - Fitness-Experte über Quarantäne: "Mit richtigem Workout ist man danach leistungsfähiger"

Das Coronavirus hat unser Leben gehörig auf den Kopf gestellt. Wir alle müssen uns stark einschränken. Wie man trotzdem fit, aktiv und positiv bleibt, hat Fitnessexperte Dr. Dr. Despeghel im Interview verraten.

    Leipzig

    Gegen kontaktverbot verstoßen - Polizei macht Chemnitzer Bordell dicht

    Die Polizei erwischte in Chemnitz vier junge Prostituierte aus Ungarn, die trotz Kontaktverbot ihrer Arbeit nachgingen.Foto: Sascha Baumann / all4foto.de

      Leipzig

      Willkürliche Kontrollen - Anzeigen-Irrsinn der Corona-Polizei in Sachsen!

      Die Polizei nahm Anzeigen auf, weil sich die Bürger mehr als fünf Kilometer vom Wohnort entfernten – doch das ist nicht geregelt!Foto: MDR SACHSENSPIEGEL

        Wirtschaft

        Bei großer Verspätung: Pauschalreisende darf bei Flugverspätung am Abflugort klagen

        Ein wichtiges Urteil für viele Pauschalreisende hat der Europäische Gerichtshof gesprochen. Die Richter stellen klar, wo und von wem die Urlauber bei verspäteten Flügen eine Entschädigung verlangen können.

          Hamburg

          Cornelia Poletto und Rüdiger Grube: "Gruselig"

          Er kümmert sich um den Hafen, sie um Spitzengastronomie. Hier erzählt das Ehepaar Rüdiger Grube und Cornelia Poletto, warum das Virus sie schon seit Januar beschäftigt.

            Politik

            Worüber sich die Politik jetzt streitet: Coronavirus und plumpe Schuldzuweisung

            Die heftigen politischen Konflikte inmitten der Coronavirus-Pandemie.

              Wirtschaft

              Corona-Krise: Supermarkt-Angestellte wird von Panikkäufern bepöbelt - und bricht in Tränen aus

              Die Angst davor, ihre Familien nicht mehr mit Essen versorgen zu können, führt bei manchen Kunden zu Wut, die sie an Unschuldigen auslassen: den Supermarkt-Angestellten. Das Bild einer weinenden Mitarbeiterin erschütterte viele Social-Media-Nutzer.

                Deutschland

                Ärzte schlagen Alarm! - Schon 101 Berliner Arzt-Praxen wegen Corona dicht

                Die ambulante Gesundheitsversorgung in der Hauptstadt steht wegen der Corona-Krise kurz vor dem Zusammenbruch. Es fehlt an so vielem.Foto: KV

                  Wirtschaft

                  Finanzmarkt: Der Mann, der mit den Corona-Folgen Milliarden verdient hat

                  Der Hedgefonds-Manager Bill Ackman hatte offenbar eine frühe Vorahnung, was für ein brutaler Börsenabsturz bevorsteht - und er handelte.

                    Wirtschaft

                    „Die Bundesregierung sollte jetzt eine Testinfrastruktur aufbauen“

                    Trotz steigender Corona-Fälle in Deutschland wird schon jetzt über den Ausstieg aus dem Shutdown diskutiert. Prof. Gabriel Felbermayr vom Institut für Weltwirtschaft Kiel schlägt hierzu umfangreiche Tests vor.

                      Köln

                      Köln - Prozess wegen Corona unterbrochen

                      Seit November 2019 wird in Köln der Prozess gegen den ehemaligen Weltmeister Felix Sturm wegen wegen Steuerhinterziehung und Verstoßes gegen das Anti-Doping-Gesetz samt einhergehender Körperverletzung geführt. Aktuell aber wird wegen Corona nicht verh

                        Mensch

                        Corona-Krise: Virologe liefert erste Erklärungen zu niedrigen Todeszahlen in Deutschland

                        Gemeinsam mit Forschungsministerin Karliczek hat sich Charité-Virologe Christian Drosten zur vergleichsweise geringen Sterberate an Corona in Deutschland geäußert - und ein neues Forschungsnetzwerk vorgestellt.

                          Wirtschaft

                          Wirtschaft könnte 2020 um sechs Prozent einbrechen

                          Ein internes Papier zeigt, mit welch starkem Wirtschaftseinbruch die Regierung rechnet. Zudem fürchtet sie, dass Flughäfen auch für den Frachtverkehr schließen könnten.

                            Unternehmen & Märkte

                            Coronakrise: Daimler schickt Zehntausende Beschäftigte in Kurzarbeit

                            Ab 6. April verlängert Daimler für den Großteil seiner Belegschaft den Zwangsurlaub - mit Kurzarbeit. Es ist nicht der erste Autobauer, der sich dazu in der Coronakrise gezwungen sieht.

                              Unterhaltung

                              Gestrandete Bolivianer in Brandenburg

                              25 junge Menschen aus Bolivien waren für ein Musikprojekt nach Deutschland gekommen. Jetzt sitzen sie im brandenburgischen Rheinsberg fest.

                                Leipzig

                                Für Polizei, Justiz und DRK - Hier nähen Sachsens Knackis Corona-Masken

                                Emsig rattern die Nähmaschinen in der Knast-Scheiderei der JVA Torgau. Schwere Jungs nähen Masken zum Schutz gegen Corona.Foto: JVA CHEMNITZ

                                  Politik

                                  Untgergraben Corona-Kampf: Acht Länder fordern Ende von Sanktionen wegen Corona-Krise

                                  In Zeiten der Corona-Krise ist die ganze Welt im Ausnahmezustahnd. Wirtschaftliche Sanktionen würden den Kampf gegen das Virus erheblich erschweren, klagen Länder wie Kuba, Iran oder Syrien.

                                    Wirtschaft

                                    EuGH-Urteil: Millionen Verbraucher können Kreditverträge widerrufen

                                    Mit einem wegweisenden Urteil stärkt der Europäische Gerichtshof die Rechte von Verbrauchern bei Kreditverträgen.

                                      Politik

                                      Asylbewerber in der Erntehilfe? „Mit Horst Seehofer im Gespräch“

                                      Die Ernten könnten nicht wie gewohnt eingebracht werden, weil Saisonarbeitskräfte fehlen. Deswegen will Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) Kurzarbeiter und Asylbewerber gewinnen. Sie fürchtet erstarkenden Nationalismus in der Corona-Krise.

                                        Web

                                        Corona-Krise: Es gibt kein Skype-Verbot für Schulen in Hamburg

                                        Hamburger Medien berichten, der Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar habe den Einsatz von Skype im Fern-Unterricht trotz Coronakrise untersagt. Das stimmt so nicht.

                                          Gesundheit

                                          Coronavirus in Großbritannien: 39-jährige Patientin warnt vor Covid-19: "Bitte geht keine Risiken ein. Ich meine das so"

                                          Tara Jane Langston gehört nicht zur Risikogruppe – und erkrankte doch schwer an Covid-19. Ihr Video aus dem Krankenhaus rüttelte viele Briten auf. Doch es gab auch Anfeindungen.

                                            Wirtschaft

                                            Einnahmen brechen ein: Kleinunternehmer in der Corona-Krise: Die Mieten sind das größte Problem

                                            Hunderttausende Selbstständige und Kleinunternehmer fürchten in der Corona-Krise um ihre Existenz: Ihre Einnahmen fallen drastisch, oft auf Null. Ihre Kosten bleiben. Was belastet sie besonders? Der stern fragte nach.

                                              Unterhaltung

                                              Igor Levits Kampf gegen die Corona-Einsamkeit

                                              Seit Anfang der Corona-Krise gibt der Starpianist Hauskonzerte aus seinem Wohnzimmer, die fast Kultstatus haben. Nun geht er noch einen Schritt weiter.

                                                Sport

                                                Nach Corona-Genesung: Mikel Arteta wird 38 Jahre alt

                                                Mikel Arteta, Trainer des FC Arsenal, hat gleich doppelt Grund zum Feiern. Der Spanier wird heute 38 Jahre alt und hat zudem seine Erkrankung am Coronavirus überstanden.

                                                  Wirtschaft

                                                  Bosch entwickelt Corona-Schnelltest

                                                  Bosch hat zusammen mit Randox Laboratories ein Analysegerät für Corona-Schnelltests entwickelt. Das Gerät könne zehn Atemwegserreger gleichzeitig innerhalb von zweieinhalb Stunden diagnostizieren.

                                                    Politik

                                                    Corona-Pandemie: Plötzlich nimmt auch Wladimir Putin das Virus ernst

                                                    Vor einer Woche schrieb der SPIEGEL, im Kampf zwischen dem Autokraten und dem Virus solle offenbar das Virus nachgeben. Nun muss der russische Präsident einlenken. Trotzdem steuert er nur langsam um.

                                                      Düsseldorf

                                                      Corona-Diskussion: Düsseldorfer Arzt stützt die Thesen von OB Thomas Geisel

                                                      Zusammen mit Kollegen fordert Chefarzt jetzt Schutz der vulnerablen Gruppen.

                                                        Welt

                                                        In der Corona-Krise zeigt sich die Stärke der GroKo

                                                        Durchhaltewillen, Prioritätensetzung und Verantwortungsgefühl statt Panik: Das sind die politischen Zutaten, mit denen man eine Krise meistert. In der SPD zeigt sich nun, wer das verstanden hat. Es sind nicht die Vorsitzenden.

                                                          Welt

                                                          Drei Lektionen, die Deutschland von Italien lernen muss

                                                          Fünf Wochen nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie in Italien gibt es erste Erkenntnisse darüber, wieso sich das Virus dort so stark verbreiten konnte. Deutschland und der Rest Europas muss davon lernen – zum Beispiel, warum Krankenhäuser gefährlich

                                                            München

                                                            Mehrheit Filialen vorübergehend dicht - Hypovereinsbank im Notbetrieb

                                                            Die Hypovereinsbank schließt wegen der Corona-Krise vorübergehend über 70 Prozent ihrer 337 Filialen für den Kundenverkehr.Foto: picture alliance / Bildagentur-o