Lesen den Artikel : Hunderte Deutsche sitzen auf Kreuzfahrtschiff vor Australien fest
Wirtschaft

Wir warten auf den Sturm – mit einem unguten Gefühl

Noch ist Deutschland deutlich besser auf die gefährliche Lungenkrankheit Covid-19 vorbereitet als viele andere Länder. Doch ob wir am Ende mit einem blauen Auge davon kommen, mag niemand zu sagen. An eines sollten wir uns nach dieser Krise erinnern.

    Unterhaltung

    „MS Artania“ - Sieben Corona-Erkrankte auf ARD-Kreuzfahrtschiff

    Corona-Alarm auf der „MS Artania“ aus der ARD-Serie „Verrückt nach Meer“! Auf dem Schiff wurden 7 Menschen positiv auf Corona getestet.Foto: ARD/BR/Bewegte Zeiten GmbH/Gerri

      Staat & Soziales

      Coronavirus in den USA: Das Alphabet des Absturzes  

      Auch das Billionen-Dollar-Hilfspaket des Kongresses wird eine Rezession in den USA nicht aufhalten können. Doch noch gibt es die Hoffnung, dass der Aufschwung nach der Krise so steil wird wie jetzt der Einbruch.

        Staat & Soziales

        Rente: Alle sieben Jahre neue Untergrenzen fürs Rentenniveau

        Es gab Schwierigkeiten, sich zu einigen: Nun soll alle paar Jahre neu über Untergrenzen für das Rentenniveau entschieden werden. Das geht aus einem Bericht der Rentenkommission hervor, der dem SPIEGEL vorliegt.

          Leipzig

          Von 5000 bis 100 000 Euro - So helfen die Länder Kleinunternehmern!

          Neben dem Milliardenhilfsprogramm vom Bund haben die ostdeutschen Länder zusätzliche Gelder für die lokale Wirtschaft bereitgestellt.Foto: Maja Hitij / Getty Images

            Welt

            Scheitert die Retterin, überrollt Deutschland eine Pleitewelle

            In der Corona-Krise soll die staatliche Förderbank KfW Millionen Unternehmen vor dem Untergang bewahren. Doch kann sie die Unternehmen rechtzeitig mit Krediten versorgen? Der Handel hat Zweifel. Der Schaden wäre immens.

              Deutschland

              Rüsten Deutsche jetzt auf? - Selbstschutz in Corona-Zeiten – das ist erlaubt!

              Einschränkungen im öffentlichen Leben, Verunsicherung, Angst vor der Krankheit und Unruhen – Was ist erlaubt?Foto: Kay Nietfeld / dpa, Walther

                Wirtschaft

                Junge Unternehmer – "Bei uns zählt wirklich jeder Tag"

                Die Beantragung der Corona-Hilfen sorgt für Unmut vor allem bei den kleinen deutschen Unternehmern. Sarna Röser, Bundesvorsitzende des Verbandes „Die Jungen Unternehmer“, sieht vor allem im Hausbankenprinzip einen Flaschenhals.

                  Wirtschaft

                  Reden wir über Geld: "Das Grundgesetz ist außer Kraft gesetzt in Altersheimen"

                  Eva Ohlerth wollte alten Menschen helfen. Sie wurde Altenpflegerin und stellte fest: Das System funktioniert nicht. Ein Gespräch über die Zustände in Altersheimen und die mangelnde finanzielle Anerkennung in Pflegeberufen.

                    Wirtschaft

                    Hilfsprogramm: Wo es bei den Krediten in der Coronakrise hakt

                    Banken versprechen, die staatlichen Hilfen für Firmen "schnell und unbürokratisch" weiterzuleiten. Betroffene erzählen, an welchen Stellen es noch holpert - und wo tatsächlich schnell Hilfe kam.

                      Wirtschaft

                      Wasserstoffökonomie: Die Zukunft von nebenan

                      Wie kann die Wirtschaft zuverlässig mit erneuerbarer Energie versorgt werden? In den Niederlanden meint man die Lösung gefunden zu haben: Wasserstoff.

                        Wirtschaft

                        Italien: Vollbremsung

                        Inzwischen steht 70 Prozent der italienischen Wirtschaft still. Damit verliert das Land jeden Monat 100 Milliarden Euro an Wirtschaftsleistung.

                          Wirtschaft

                          Deutsche Bahn: Bahn meldet Rekord im Fernverkehr für 2019

                          Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen so viele Fahrgäste in seinen Fernzügen transportiert, wie noch nie in seiner Geschichte. Die Bahn will nun mehr in den Ausbau des eigenen Angebots investieren.

                            Wirtschaft

                            Wirtschaftspolitik: Globalisierung lässt sich nicht einfach zurückdrehen

                            Das Coronavirus verbreitete sich auch deshalb so schnell, weil die Welt wirtschaftlich so eng verflochten ist. Manche fordern jetzt, das müsse sich ändern. Doch das könnte gerade für die hochspezialisierte deutsche Wirtschaft gefährlich werden.

                              Wirtschaft

                              USA: Die vermeintliche Freiheit wird zur Armutsfalle

                              In den USA heißt es gerne, jeder sei für sich selbst verantwortlich, und viele Amerikaner halten einen Sozialstaat für Sozialismus. Doch ohne soziale Absicherung stürzen in der Corona-Pandemie jetzt viele in den Abgrund.

                                Wirtschaft

                                Geht wegen der Corona-Pandemie das Bier aus?

                                Im größten Hopfenanbaugebiet der Welt fehlen wegen geschlossener Grenzen die Arbeitskräfte. Der Ausfall der Saisonkräfte wird weitreichende Folgen haben.

                                  Unternehmen & Märkte

                                  Hedgefonds-Manager hat mit Corona-Crash 2,6 Milliarden Dollar eingestrichen

                                  Bill Ackman gehört zu den aggressivsten Investoren weltweit. Er hat früh auf einen Börsenabsturz gewettet - und damit viel Geld gemacht.

                                    Wirtschaft

                                    So sollen die „Corona-Bonds“ funktionieren

                                    Im Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise beraten die Staats- und Regierungschefs der EU bei einem Video-Gipfel. Und eine Idee hat Konjunktur: Gemeinsame Staatsanleihen mit einem Zinssatz für alle.

                                      Wirtschaft

                                      Gespannte Lage: Industrie, Handel, Politik: Versorgung sicher

                                      Lkw stehen an den deutschen Grenzen im Stau, Saisonarbeiter für die Obst- und Gemüseernte fehlen, und die weltweiten Warenströme sind durcheinandergeraten. Trotzdem müssen Verbraucher keine Sorge um ihre Lebensmittel haben.

                                        Wirtschaft

                                        Pandemie gemeinsam überwinden - Fünf Billionen für die Wirtschaft: G20 stemmen sich geeint gegen Krise

                                        Bereits in der Finanzkrise 2008/2009 haben die G20 eine wichtige Rolle gespielt. Jetzt demonstriert die Gruppe der wichtigsten Wirtschaftsmächte den Willen zum gemeinsamen Kampf gegen die Corona-Krise.

                                          Wirtschaft

                                          Corona-Krise: Statistisches Bundesamt zeigt Sonderauswertung zu Hamsterkäufen

                                          Das Phänomen der Hamsterkäufe kann momentan jeder, der im Supermarkt an der Kasse steht, miterleben. Das Statistische Bundesamt veröffentlichte jetzt die Verkaufszahlen der letzten Wochen für besonders betroffene Produkte.

                                            Wirtschaft

                                            Welche Folgen der Ausfall der Saisonkräfte hat

                                            Im größten Hopfenanbaugebiet der Welt fehlen wegen geschlossener Grenzen die Arbeitskräfte. Geht wegen der Corona-Pandemie das Bier aus?

                                              Wirtschaft

                                              Vereinigte Staaten: 3,3 Millionen Hilferufe

                                              Die Coronakrise schlägt wuchtig auf den Arbeitsmarkt durch: Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe steigen wie nie zuvor.

                                                Wirtschaft

                                                Ferienfluglinie: Rettung von Condor soll vor dem Aus stehen

                                                Eigentlich sollte die polnische Holding PGL die angeschlagene Ferienfluglinie im April übernehmen. Nun hat der PGL-Mutterkonzern LOT neue Forderungen erhoben –