Lesen den Artikel : Kontaktverbots-Verstöße - Werden wir Deutschen zu Corona-Verpetzern?
Medizin

USA melden weltweit höchste Zahl an Corona-Infektionen

Erstmals hat ein Land mehr bestätigte Coronavirus-Fälle als China, in den USA verdoppelte sich die Zahl der Infizierten seit Wochenbeginn fast. Die Zahlen aus China machen jedoch skeptisch.

    Literatur

    Francesca Melandri über Corona in Deutschland: Ich schreibe euch aus eurer Zukunft

    Ihr werdet schlecht schlafen. Ihr werdet zunehmen. Ihr werdet Angst haben. Ein Appell an alle, die glauben, dass Corona Deutschland nicht so schlimm treffen wird.

      Politik

      Coronavirus: Warum Spanien besonders schwer betroffen ist

      In Spanien sind mehr Menschen an Covid-19 gestorben als in China, Madrid ist eines der Epizentren der Pandemie. Wie konnte es soweit kommen?

        Unterhaltung

        Konzertveranstalter bitten: behaltet die Tickets!

        Berliner Konzertveranstalter schlagen Alarm. Der Ticketverkauf ist um 95 Prozent eingebrochen. Die Veranstalter bemühen sich um Verlegung aller Konzerte und hoffen auf die Solidarität von Besuchern und Politik.

          Deutschland

          Brisantes Geheimpapier aus NRW - Erstes Bundesland warnt vor Corona-Kollaps

          Das erste Bundesland schlägt Alarm: In NRW mit seinen rund 18 Mio. Einwohnern und über 10 000 Infizierten droht der Corona-Kollaps!Foto: Imago

            Deutschland

            Die Stadt, die niemals schläft, steht still - New York – schlimmste Katastrophe seit 9/11 droht

            New York – Die einst pulsierende Fifth Avenue ist verwaist. Der weltberühmte Times Square, auf dem sonst Tausende Touristen aus alle...Foto: AFP

              Deutschland

              Sie lassen sogar Helfer im Charter-Jet einfliegen - So kämpfen unsere Bauern um ihre Ernte

              Corona trifft die deutschen Bauern hart: Osteuropäische Saisonkräfte können nicht einreisen, die ersten Ernten sind in Gefahr!Foto: © Michael Klug

                Politik

                Schutzkleidung gehört in die richtigen Hände – und die sind staatlich

                Während Bürger sich um „social distancing“ bemühen, haben Ärzte und Pfleger nicht ausreichend Infektionsschutz. Da stimmt was nicht. Ein Kommentar.

                  Lernen

                  Merkel will derzeit keine Lockerung der Maßnahmen anstoßen

                  Angela Merkel bittet die Bürger um Geduld + 16-Jährige stirbt bei Paris an Covid-19 + Johns-Hopkins-Universität misst über 500.000 Infizierte + Der Newsblog

                    Welt

                    Für Merkel kommt Debatte über Lockerung der Maßnahmen noch zu früh

                    „Es kann noch nicht der Zeitpunkt sein“: Bundeskanzlerin Angela Merkel will noch nicht über eine Lockerung der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sprechen. Alle Entwicklungen im Liveticker.

                      Politik

                      Wladimir Putins 180-Grad-Wende

                      Noch vor kurzem ließ Russlands Präsident Wladimir Putin verkünden, man habe das Coronavirus „weitgehend unter Kontrolle“. Nun bereitet sich das Land unter Hochdruck auf eine massive Ausbreitung vor.

                        Wirtschaft

                        Wir warten auf den Sturm – mit einem unguten Gefühl

                        Noch ist Deutschland deutlich besser auf die gefährliche Lungenkrankheit Covid-19 vorbereitet als viele andere Länder. Doch ob wir am Ende mit einem blauen Auge davon kommen, mag niemand zu sagen. An eines sollten wir uns nach dieser Krise erinnern.

                          Politik

                          Angela Merkel – Statement nach EU-Gipfel - Corona-Epidemie schlimmer als Finanzkrise 2008

                          Bundeskanzlerin Angela Merkel (65, CDU) schwört ihre Landsleute auf eine längere Frist der Einschränkungen in der Corona-Krise ein. ...Foto: Bundesregierung.de

                            Berlin

                            Die Berliner Labore sind überlastet

                            Experten raten dazu, möglichst viele Menschen auf das Coronavirus zu testen. Doch die Labore geraten bei der Auswertung an ihre Grenzen.

                              Unterhaltung

                              „MS Artania“ - Sieben Corona-Erkrankte auf ARD-Kreuzfahrtschiff

                              Corona-Alarm auf der „MS Artania“ aus der ARD-Serie „Verrückt nach Meer“! Auf dem Schiff wurden 7 Menschen positiv auf Corona getestet.Foto: ARD/BR/Bewegte Zeiten GmbH/Gerri

                                Politik

                                Ist das realistisch? - Junge zuerst wieder raus auf die Straßen

                                Während Gesundheitsminister noch vor dem Corona-Sturm warnt, denkt Kanzleramtsminister Helge Braun schon an eine mögliche Lockerung.Foto: Sina Schuldt / dpa

                                  Berlin

                                  "Wir werden komplett im Stich gelassen"

                                  Wie geht es weiter mit den Zahnarztpraxen während der Pandemie? Ein Thema in unserem meistgelesenen Bezirksnewsletter, freitags aus Charlottenburg-Wilmersdorf. Hier eine Themen-Übersicht.

                                    Deutschland

                                    Trotz Corona-Pause - FC Lok bastelt weiter an Liga 3

                                    Gespielt wird zwar nicht, beim FC Lok Leipzig jedoch weiter an der 3. Liga gebastelt.Foto: Thomas Purwin

                                      Lernen

                                      Die wirklich unglaubliche Geschwindigkeit der Wissenschaft

                                      Gibt es etwas Positives in dieser düsteren Krise? Ja! Die Wissenschaft steht im Rampenlicht. Und das muss so bleiben, auch nach der Pandemie. Ein Kommentar.

                                        Deutschland

                                        Wochenmarkt-Händler in Not - Uns verdirbt Frischware für 1,5 Mio. Euro!

                                        Frischwaren für 1,5 Mio. Euro drohen zu verderben, müssten notfalls entsorgt werden. Solche Summen bringt die Großhändlern in Existenznot.Foto: Stefan Hässler