Lesen den Artikel : Almanya kriz modunda
Literatur

Francesca Melandri über Corona in Deutschland: Ich schreibe euch aus eurer Zukunft

Ihr werdet schlecht schlafen. Ihr werdet zunehmen. Ihr werdet Angst haben. Ein Appell an alle, die glauben, dass Corona Deutschland nicht so schlimm treffen wird.

    Politik

    Coronavirus: Warum Spanien besonders schwer betroffen ist

    In Spanien sind mehr Menschen an Covid-19 gestorben als in China, Madrid ist eines der Epizentren der Pandemie. Wie konnte es soweit kommen?

      Politik

      Coronavirus: EU-Video-Gipfel - die Krise muss 14 Tage warten

      Die Staats- und Regierungschefs einigen sich auf eine gemeinsame Erklärung im Kampf gegen das Coronavirus, doch das war es dann auch schon. Die Finanzminister sollen klären, wie es weiter geht.

        Unterhaltung

        Konzertveranstalter bitten: behaltet die Tickets!

        Berliner Konzertveranstalter schlagen Alarm. Der Ticketverkauf ist um 95 Prozent eingebrochen. Die Veranstalter bemühen sich um Verlegung aller Konzerte und hoffen auf die Solidarität von Besuchern und Politik.

          Politik

          Schutzkleidung gehört in die richtigen Hände – und die sind staatlich

          Während Bürger sich um „social distancing“ bemühen, haben Ärzte und Pfleger nicht ausreichend Infektionsschutz. Da stimmt was nicht. Ein Kommentar.

            Lernen

            Merkel will derzeit keine Lockerung der Maßnahmen anstoßen

            Angela Merkel bittet die Bürger um Geduld + 16-Jährige stirbt bei Paris an Covid-19 + Johns-Hopkins-Universität misst über 500.000 Infizierte + Der Newsblog

              Politik

              Wladimir Putins 180-Grad-Wende

              Noch vor kurzem ließ Russlands Präsident Wladimir Putin verkünden, man habe das Coronavirus „weitgehend unter Kontrolle“. Nun bereitet sich das Land unter Hochdruck auf eine massive Ausbreitung vor.

                Wirtschaft

                Wir warten auf den Sturm – mit einem unguten Gefühl

                Noch ist Deutschland deutlich besser auf die gefährliche Lungenkrankheit Covid-19 vorbereitet als viele andere Länder. Doch ob wir am Ende mit einem blauen Auge davon kommen, mag niemand zu sagen. An eines sollten wir uns nach dieser Krise erinnern.

                  Politik

                  Wie gut ist das Gesundheitssystem gerüstet?

                  Die Zahl der Corona-Infizierten dürfte in den kommenden Tagen in Deutschland drastisch steigen. Können Zustände wie in Italien vermieden werden?

                    Welt

                    In Frankreich stirbt eine 16-Jährige – Deutschland nimmt 47 Patienten aus Italien auf

                    Außenminister Heiko Maas sendet ein Signal der Solidarität an Italien. In Frankreich stirbt eine Teenagerin infolge der Covid-19-Erkrankung. Alle Entwicklungen im Liveticker.

                      Politik

                      „Belastung in Zeiten einer Pandemie“

                      Renate Künast, ehemalige Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, spricht über Vor- und Nachteile des beschlossenen Corona-Paketes.

                        Politik

                        „Dieser Verzicht fällt auch mir schwer“

                        Der Bundespräsident beschwört in der Krise erneut den Zusammenhalt in Deutschland. Und telefoniert mit Europa, damit auch dort etwas davon übrigbleibt.

                          Politik

                          Israel: Benny Gantz wird neuer Präsident der Knesset

                          Der Hauptkonkurrent von Premier Netanjahu, Gantz, ist überraschend zum Parlamentspräsidenten gewählt worden. Damit wird ein Ende der Regierungskrise wahrscheinlicher.

                            Politik

                            Türkei: Neue Krise, alter Autokrat

                            Recep Tayyip Erdoğan versucht seinen Umgang mit der Corona-Krise als Erfolg zu verkaufen. Dabei fehlt seiner Politik das Wichtigste derzeit: Transparenz.

                              Politik

                              Coronavirus-Fälle in Berlin steigen langsamer, zehn Jahre Haft für Rizin-Bombenbauer

                              Weltweit gibt es mehr als 500.000 Coronavirus-Infizierte und die EU-Staaten einigen sich auf ein Mandat für eine neue Marinemission: die Themen des Tages.

                                Welt

                                „Der Corona-Nationalismus mancher Regierungen ist erschreckend“

                                Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer sagt, was sie an Deutschland stolz macht. Die CDU-Chefin skizziert Aspekte einer Exit-Strategie aus dem Ausnahmezustand. Scharf verurteilt sie „Spinner und Hetzer im Netz“ sowie nationalistische Tendenzen in d

                                  Politik

                                  Strafen bei Verstoß: Darf die Nachbarin noch auf mein Kind aufpassen? Rechtsanwalt beantwortet Alltagsfragen zum Kontaktverbot

                                  Persönliche Kontakte sind auf ein Minimum herunterzufahren - das war vergangenen Sonntag die Anordnung von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Doch dürfen Umzugshelfer jetzt noch in die Wohnung? Wie sieht es mit Nachbarskindern aus? Ein Rechtsanwalt beantwor

                                    Welt

                                    New York, ein gespenstisch stilles Katastrophengebiet

                                    Zelte, die als Leichenhallen dienen. Kriegsschiffe, die zu schwimmenden Krankenhäusern umfunktioniert werden. Verzweifelte Ärzte und Politiker, die ihrem Präsidenten widersprechen – in New York herrscht der Ausnahmezustand.

                                      Welt

                                      Scheitert die Retterin, überrollt Deutschland eine Pleitewelle

                                      In der Corona-Krise soll die staatliche Förderbank KfW Millionen Unternehmen vor dem Untergang bewahren. Doch kann sie die Unternehmen rechtzeitig mit Krediten versorgen? Der Handel hat Zweifel. Der Schaden wäre immens.

                                        Wirtschaft

                                        Junge Unternehmer – "Bei uns zählt wirklich jeder Tag"

                                        Die Beantragung der Corona-Hilfen sorgt für Unmut vor allem bei den kleinen deutschen Unternehmern. Sarna Röser, Bundesvorsitzende des Verbandes „Die Jungen Unternehmer“, sieht vor allem im Hausbankenprinzip einen Flaschenhals.

                                          Politik

                                          Venezuela: USA setzen Kopfgeld auf Nicolás Maduro aus

                                          Seltene Anklage gegen einen Staatschef: Die USA werfen Venezuelas Präsident vor, seit 20 Jahren ein Drogenkartell zu führen. Sie unterstützen Maduros Gegenspieler Guaidó.

                                            Welt

                                            Die Besonderheit, die Deutschland Hoffnung macht

                                            Deutschland testet deutlich mehr Menschen auf das Coronavirus als andere EU-Länder. Das ergab eine europaweite Recherche der WELT-Partnerpublikation „Politico“. Aus diesen Zahlen lassen sich Schlüsse ziehen, die manche Gewissheit infrage stellen.

                                              Gesundheit

                                              "Wir und Corona": "Leute, die zur Risikogruppe gehören, müssen sich jetzt ein wenig mehr zurückhalten"

                                              Das Virus wirbelt unser Leben durcheinander. Was sollen wir tun? Und vor allem: Wie halten wir zusammen? Im stern-Podcast "Wir und Corona" sprechen wir über diese Herausforderungen. Heute mit dem Journalisten und Autor Ulrich Wickert.

                                                Politik

                                                Supermacht lässt Diplomaten um Handschuhe und Atemmasken bitten

                                                New Yorks Gouverneur warnt vor einer Überlastung des Gesundheitssystem und verlangt mehr Unterstützung. Trump spricht lieber vom "Licht am Ende des Tunnels".

                                                  Politik

                                                  Coronavirus: Iranische Regierung soll Tausende Covid-19-Fälle vertuscht haben

                                                  Wie viele Menschen sind in Iran schon an der neuen Lungenkrankheit Covid-19 gestorben? Schon lange gibt es Zweifel an den offiziellen Zahlen.

                                                    Politik

                                                    Nordrhein-Westfalen: "Mitgefühl ist unser einziges Medikament"

                                                    Kein Landkreis ist in Deutschland so stark vom Coronavirus betroffen wie Heinsberg. Landrat Stephan Pusch über erste Lehren aus dem Kampf gegen die Seuche und warum er dem chinesischen Präsidenten geschrieben hat.

                                                      Politik

                                                      Europa muss umsteuern, wenn es auch nach der Krise seine Einheit bewahren will

                                                      Auch das "my-nation-first-Virus" greift um sich. Wenn Europa noch eine Rolle in der Welt spielen will, muss es geeint handeln. Ein Kommentar

                                                        Medizin

                                                        Covid-19 in Deutschland: Ärzte bereiten sich auf Mangel an Intensivbetten vor

                                                        Wer wird noch behandelt, wenn es nicht mehr genug Plätze auf der Intensivstation gibt? Deutsche Ärzte haben jetzt Empfehlungen entwickelt. Das Alter allein ist demnach nicht ausschlaggebend.

                                                          Politik

                                                          Israel: Das Ende von Blau-Weiß

                                                          Oppositionsführer Benny Gantz bahnt den Weg für eine Einheitsregierung.

                                                            Politik

                                                            Kosovo: Sturz nach sieben Wochen

                                                            Ein Misstrauensvotum beendet die kurze Regierung von Albin Kurti. Sein Koalitionspartner wollte den Kurs in der Corona-Krise nicht mitgehen. Doch es steckt noch mehr dahinter.