Lesen den Artikel : Anschlag ist ein Jahr her - Überraschung im Christchurch-Prozess: Mutmaßlicher Täter bekennt sich schuldig
Politik

Forsa-Umfrage: Union gewinnt in Corona-Krise an Zustimmung, Grüne verlieren

Die Union kann aus Sicht vieler Deutscher am besten mit der Corona-Krise umgehen. Das wirkt sich laut Forsa-Umfrage auch auf die Beliebtheit der Regierungsparteien aus.

    Politik

    Italien: "Ich weiß nicht, wie lange wir das durchhalten"

    Wir haben in Italien viele Krisen überlebt, und das auch, weil wir als optimistisch gelten, sagt die Philosophin Donatella Di Cesare. Aber diesmal sei alles anders.

      Gesundheit

      Mehr Beisetzungen wegen Corona: Bestatter prangert an: "Wir sind von der Politik vergessen worden"

      Der Beruf der Bestatter ist derzeit besonders im Fokus, denn durch die Coronavirus-Ausbreitung müssen mehr Menschen beigesetzt werden. Ein Bestattungsunternehmer wendet sich jetzt an die Politik und fordert Unterstützung.

        Politik

        Justizreform: Disziplinargesetz für polnische Richter kein Fall für den EuGH

        Polnische Richter befürchten, dass ihre Regierung die Disziplanarvorgaben benutzt, um unliebsame Richter zu entfernen. Der EuGH lehnt eine Zuständigkeit aber ab.

          Politik

          Es drohen Rassismus, Pogrome, Hungersnot

          Die Coronakrise trifft Minderheiten besonders hart. Werden Sinti und Roma zu Sündenböcken? In Bulgarien wurden die ersten Siedlungen abgeriegelt.

            Politik

            Worüber sich die Politik jetzt streitet: Coronavirus und plumpe Schuldzuweisung

            Die heftigen politischen Konflikte inmitten der Coronavirus-Pandemie.

              Köln

              Köln - Prozess wegen Corona unterbrochen

              Seit November 2019 wird in Köln der Prozess gegen den ehemaligen Weltmeister Felix Sturm wegen wegen Steuerhinterziehung und Verstoßes gegen das Anti-Doping-Gesetz samt einhergehender Körperverletzung geführt. Aktuell aber wird wegen Corona nicht verh

                Politik

                Polens Disziplinarsystem für Richter ist kein Fall für EuGH

                Rückschlag für polnische Richter: Der Europäische Gerichtshof hat geurteilt, dass die neue polnische Disziplinarordnung kein Fall für das EU-Gericht ist.

                  Politik

                  „Unsere Solidarität ist jetzt existenziell wichtig“

                  Im Kampf gegen das neuartige Coronavirus ist jeder gefragt: Auf Abstand gehen, um Nähe zu zeigen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier spricht in einer Ansprache davon, dass aus „einem geteiltem Leid“ eine „gemeinsame Zukunft werden kann“.

                    Politik

                    Asylbewerber in der Erntehilfe? „Mit Horst Seehofer im Gespräch“

                    Die Ernten könnten nicht wie gewohnt eingebracht werden, weil Saisonarbeitskräfte fehlen. Deswegen will Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) Kurzarbeiter und Asylbewerber gewinnen. Sie fürchtet erstarkenden Nationalismus in der Corona-Krise.

                      Politik

                      Corona-Pandemie: Plötzlich nimmt auch Wladimir Putin das Virus ernst

                      Vor einer Woche schrieb der SPIEGEL, im Kampf zwischen dem Autokraten und dem Virus solle offenbar das Virus nachgeben. Nun muss der russische Präsident einlenken. Trotzdem steuert er nur langsam um.

                        Welt

                        Drei Lektionen, die Deutschland von Italien lernen muss

                        Fünf Wochen nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie in Italien gibt es erste Erkenntnisse darüber, wieso sich das Virus dort so stark verbreiten konnte. Deutschland und der Rest Europas muss davon lernen – zum Beispiel, warum Krankenhäuser gefährlich

                          München

                          Mehrheit Filialen vorübergehend dicht - Hypovereinsbank im Notbetrieb

                          Die Hypovereinsbank schließt wegen der Corona-Krise vorübergehend über 70 Prozent ihrer 337 Filialen für den Kundenverkehr.Foto: picture alliance / Bildagentur-o

                            Welt

                            Union in Corona-Krise im Aufwind – Grüne rutschen ab

                            CDU und CSU feiern die besten Umfragewerte seit über zwei Jahren. Die Grünen sind dagegen die größten Verlierer. Damit hätte erstmals seit geraumer Zeit die große Koalition wieder eine Mehrheit.

                              Politik

                              Klinik-Chef schlägt Alarm - „Muss meine Ärzte bald in Kurzarbeit schicken“

                              Wegen Zusatzausgaben, aber fehlender Corona-Patienten könnten bald viele Privat-Kliniken pleite sein. Ein Chef schlägt jetzt Alarm.Foto: imago

                                Deutschland

                                Hubert Aiwanger spricht über Corona-Lockerung - „Mitte April müssen wir die Kurve gekratzt haben“

                                Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (49, Freie Wähler) hat ein mögliches Datum für eine Lockerung der massiven Beschränkungen genannt.Foto: Matthias Balk / dpa

                                  Politik

                                  Corona-Krise: Freiheit, Arbeit, Solidarität – worum es jetzt zu streiten lohnt

                                  Wie lange hält die Wirtschaft das aus, bezahlen die Kinder für die Alten und können auch Virologen irren? Die wichtigesten Fragen, über die jetzt gestritten werden muss.

                                    Politik

                                    Krieg im Jemen: "Im ganzen Land trauern Kinder"

                                    Mehr als 200.000 Menschen sind seit Kriegsausbruch im Jemen gestorben. Zurück bleiben viele Kinder, die um Eltern oder Geschwister trauern - wie der elfjährige Abed.

                                      Politik

                                      Weltweite Pandemie: "Großartige Arbeit": WHO-Chef Tedros lobt Trumps Coronakrisen-Management

                                      US-Präsident Donald Trump muss sich angesichts der Corona-Pandemie als Krisenmanager beweisen. Nach Ansicht von WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus macht er das ziemlich gut.

                                        Politik

                                        Jemen: Saudi-Arabiens Blitzkrieg geht ins sechste Jahr

                                        Im Jemen herrschen grausame Zustände, die Konflikte haben in den vergangenen fünf Jahren Hunderttausende Menschenleben gekostet. Ein Ende ist nicht in Sicht. Und nun fürchtet das Land ein Übergreifen der Corona-Pandemie.

                                          Politik

                                          Coronavirus-Experte will türkischer Regierung helfen – doch er darf nicht

                                          Nach dem Putschversuch gegen Erdogan wurden zehntausende Fachkräfte im Gesundheitswesen entlassen. Darunter auch der Coronavirus-Experte Mustafa Ulasli.

                                            Politik

                                            FBI: Im Iran vermisster US-Bürger ist laut Familie tot

                                            Robert Levinson soll ein FBI-Agent gewesen sein und war seit 2007 im Iran verschwunden. Seine Familie geht nun von seinem Tod aus und macht den Iran dafür verantwortlich.

                                              Politik

                                              „Es darf nicht einen Tag länger dauern als unbedingt nötig“

                                              Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hält die aktuellen Freiheitseinschränkungen wegen der Corona-Krise für richtig. Es müsse aber alles getan werden, um so schnell wie möglich zur Normalität zurückkehren zu können.

                                                Politik

                                                Kampf gegen Coronavirus: Seehofer gegen zu schnelles Lockern der Ausgangsbeschränkungen

                                                Der Schutz der Menschen sei "alternativlos", wirtschaftliche Interessen müssten hintanstehen. Von den Bürgern fordert der Minister "große Disziplin etwa bis zur Osterzeit".

                                                  Politik

                                                  Ihre Video-Botschaft in BILD - Wer ist Ihr Corona-Engel?

                                                  Tausende Freiwillige helfen während der Corona-Krise. In BILD können SIE „Danke“ sagen. Senden Sie uns Ihr Video!Foto: Imago

                                                    Politik

                                                    Ergebnis in 2,5 Stunden - Deutscher Konzern hat Corona-Schnelltest entwickelt

                                                    Das deutsche Unternehmen Bosch hat einen Corona-Schnelltest entwickelt: Ergebnis in 2,5 Stunden! Er soll ab April erhältlich sein.

                                                      Politik

                                                      Christchurch-Ättentäter bekennt sich überraschend schuldig

                                                      Kehrtwende im Prozess um den rassistischen Anschlag auf zwei Moscheen in Christchurch: Der Angeklagte hat 51 Morde und 40 versuchte Morde zugegeben.

                                                        Politik

                                                        Reichsbürger: Reichsbürger besaßen abgesägte Schrotflinten und Macheten

                                                        Bei der bundesweiten Razzia in der Reichsbürger-Szene hat die Polizei mehrere Schusswaffen beschlagnahmt. In Dresden war sie mit einem Luftgewehr bedroht worden.

                                                          Politik

                                                          Polizei findet Schrotflinten, Armbrüste und Macheten bei Reichsbürger-Razzia

                                                          Die Razzia bei Reichsbürgern brachte auch in Berlin allerhand Waffen hervor. Den erschreckendsten Fund machten die Polizisten in Gummersbach.

                                                            Politik

                                                            Afrika: WHO über Lieferengpässe in der Corona-Krise

                                                            Viele afrikanische Länder brauchen dringend Unterstützung in der Coronakrise. Notfallkoordinator Michel Yao erklärt, warum viele Mitarbeiter der WHO trotzdem nicht vor Ort helfen können.