Lesen den Artikel : Nutzung von Handydaten „wahnsinnig wertvoll“ oder „besorgniserregend“?
Politik

Coronavirus: Warum Spanien besonders schwer betroffen ist

In Spanien sind mehr Menschen an Covid-19 gestorben als in China, Madrid ist eines der Epizentren der Pandemie. Wie konnte es soweit kommen?

    Politik

    Coronavirus: EU-Video-Gipfel - die Krise muss 14 Tage warten

    Die Staats- und Regierungschefs einigen sich auf eine gemeinsame Erklärung im Kampf gegen das Coronavirus, doch das war es dann auch schon. Die Finanzminister sollen klären, wie es weiter geht.

      Lernen

      USA überholen China als Land mit meisten Infizierten

      81.321 bestätigte Fälle in den Vereinigten Staaten + Merkel bittet die Bürger um Geduld + Johns-Hopkins-Universität misst über 500.000 Infizierte + Der Newsblog

        Gesundheit

        Zahlen der Johns-Hopkins-Universität: Weltweit mehr als eine halbe Million Coronavirus-Fälle

        Nach aktuellen Angaben von US-Experten haben sich mehr als 510.000 Menschen rund um den Globus mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der an der neuartigen Lungenkrankheit Verstorbenen beläuft sich demnach inzwischen auf 23.000.

          Lernen

          Merkel will derzeit keine Lockerung der Maßnahmen anstoßen

          Angela Merkel bittet die Bürger um Geduld + 16-Jährige stirbt bei Paris an Covid-19 + Johns-Hopkins-Universität misst über 500.000 Infizierte + Der Newsblog

            Berlin

            Die Berliner Labore sind überlastet

            Experten raten dazu, möglichst viele Menschen auf das Coronavirus zu testen. Doch die Labore geraten bei der Auswertung an ihre Grenzen.

              Politik

              Ist das realistisch? - Junge zuerst wieder raus auf die Straßen

              Während Gesundheitsminister noch vor dem Corona-Sturm warnt, denkt Kanzleramtsminister Helge Braun schon an eine mögliche Lockerung.Foto: Sina Schuldt / dpa

                Berlin

                "Wir werden komplett im Stich gelassen"

                Wie geht es weiter mit den Zahnarztpraxen während der Pandemie? Ein Thema in unserem meistgelesenen Bezirksnewsletter, freitags aus Charlottenburg-Wilmersdorf. Hier eine Themen-Übersicht.

                  Lernen

                  Die wirklich unglaubliche Geschwindigkeit der Wissenschaft

                  Gibt es etwas Positives in dieser düsteren Krise? Ja! Die Wissenschaft steht im Rampenlicht. Und das muss so bleiben, auch nach der Pandemie. Ein Kommentar.

                    Staat & Soziales

                    Coronavirus in den USA: Das Alphabet des Absturzes  

                    Auch das Billionen-Dollar-Hilfspaket des Kongresses wird eine Rezession in den USA nicht aufhalten können. Doch noch gibt es die Hoffnung, dass der Aufschwung nach der Krise so steil wird wie jetzt der Einbruch.

                      Deutschland

                      Wochenmarkt-Händler in Not - Uns verdirbt Frischware für 1,5 Mio. Euro!

                      Frischwaren für 1,5 Mio. Euro drohen zu verderben, müssten notfalls entsorgt werden. Solche Summen bringt die Großhändlern in Existenznot.Foto: Stefan Hässler

                        Berlin

                        Die Labore sind das Nadelöhr

                        Experten raten dazu, möglichst viele Menschen auf das Coronavirus zu testen. Doch die Labore geraten bei der Auswertung an ihre Grenzen.

                          Deutschland

                          Wolfgang Bosbach bei BILD live

                          „Wer die Polizei informiert,sollte triftige Gründe haben“Foto: BILDDauer: 1:25

                            Berlin

                            Kriminalität sinkt, aber häusliche Gewalt nimmt zu

                            Seit Beginn der Krise ist die Kriminalität in Berlin besonders bei Einbrüchen und Sexualdelikten zurückgegangen. Dabei wird die Polizei genauso oft gerufen.

                              Sport

                              FCS-MANAGER MANN - Darum nervt Corona-Pause

                              Die Corona-Krise stoppt Manager Marcus Mann (36) bei den Zukunftsplanungen für den 1. FC Saarbrücken. Das stört den Macher gewaltig.Foto: Andreas Schlichter

                                Politik

                                Türkei: Neue Krise, alter Autokrat

                                Recep Tayyip Erdoğan versucht seinen Umgang mit der Corona-Krise als Erfolg zu verkaufen. Dabei fehlt seiner Politik das Wichtigste derzeit: Transparenz.

                                  Politik

                                  Coronavirus-Fälle in Berlin steigen langsamer, zehn Jahre Haft für Rizin-Bombenbauer

                                  Weltweit gibt es mehr als 500.000 Coronavirus-Infizierte und die EU-Staaten einigen sich auf ein Mandat für eine neue Marinemission: die Themen des Tages.

                                    Deutschland

                                    Stadt zugesperrt - 8000 Menschen in Quarantäne

                                    Schon kurz nach 6 Uhr saß Michael Jahn (58, SPD) am Donnerstagmorgen an seinem Schreibtisch im Rathaus Jessen (Landkreis Wittenberg).Foto: Uwe Köhn