Lesen den Artikel : Nachrichten zur US-Wahl: Russland unterstützt Sanders-Kampagne in den Vorwahlen 
Politik

Coronavirus in Deutschland: "Das ist jetzt der Zeitpunkt, Großveranstaltungen abzusagen"

Gesundheitsminister Spahn hat wegen des Coronavirus bereits dazu aufgerufen. Auf einer Pressekonferenz appelliert auch der Präsident des Robert-Koch-Instituts an die Veranstalter. Die Pressekonferenz im Livestream.

    Politik

    Leserdiskussion: Coronavirus: Unterstützt die Politik die Wirtschaft ausreichend?

    Das Koalitionspapier zum Coronavirus werde der angespannten wirtschaftlichen Lage nicht gerecht, kommentiert SZ-Autorin Cerstin Gammelin. Nur die Kurzarbeiterregelungen verdienten großes Lob.

      Wirtschaft

      Coronavirus: Ein Ölpreis-Einbruch ohne historisches Vorbild

      Auf dem Ölmarkt trifft derzeit Überangebot auf Nachfragemangel - und dann treten Saudi-Arabien und Russland auch noch einen Preiskampf los. Die Krise ist überall zu spüren.

        Politik

        Oberlandesgericht lehnt Auslieferung nach Polen ab

        Die Richter in Karlsruhe haben Zweifel, ob einen Tatverdächtigen ein faires Verfahren im Heimatland erwartet. Sie lehnten ein entsprechendes Auslieferungsgesuch Polens ab - und ließen den Mann frei.

          Politik

          Mutter spricht in BILD - Sido Kasim (6) ertrank auf der Flucht in die EU

          Die Bilder sind kaum zu ertragen: Ein kleiner Junge tot, ertrunken vor Lesbos Jetzt spricht erstmals seine Mutter über ihren Verlust.Foto: Privat

            Wirtschaft

            Größter Preissturz seit 1991: Die Saudis fluten die Welt mit Billig-Öl, um Putin zu schaden – das könnte nach hinten losgehen

            Russland düpiert Saudi-Arabien bei Verhandlungen – woraufhin die Saudis nun den Öl-Preis ins Bodenlose stürzen lassen. Die Scheichs wollen mit billigem Öl ihre Konkurrenten loswerden. Doch der Plan könnte nach hinten losgehen.

              Politik

              Ursula von der Leyen fordert Türkei auf, Druck von EU-Außengrenze zu nehmen

              Erdogan darf mehr Geld von der EU fordern, sagt Kommissionschefin von der Leyen. Aber er müsse die Rechte der Flüchtlinge garantieren - und den Druck auf die griechische Grenze reduzieren.

                Politik

                Syrien: Putins und Erdoğans Eskalationsspiel

                Die Waffenruhe in Idlib wird nicht halten. Die Türkei überlässt Russland und Assad die Region nicht einfach. Es geht nur um Macht, die Schicksale interessieren niemanden.

                  Welt

                  Von der Leyen fordert Türkei auf, Flüchtlinge von der griechischen Grenze wegzubringen

                  Laut EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen soll die Tütkei dafür sorgen, dass Druck von der griechischen Grenze genommen wird. Und Söder nennt die Aufnahme von Flüchtlingskindern eine „vernünftige humanitäre Entscheidung“. Alle Entwicklungen

                    Politik

                    Griechenlands Premier Kyriakos Mitsotakis in Flüchtlingspolitik: Maximale Härte

                    Die Krise an der türkischen Grenze entscheidet auch über die Karriere des griechischen Premiers Mitsotakis. Er setzt auf Repression statt Menschlichkeit - ein Großteil der Griechen steht hinter ihm.

                      Politik

                      «Koalition der Willigen»: Koalition will Flüchtlinge aufnehmen

                      Deutschland erklärt sich bereit, in einer «Koalition der Willigen» auf europäischer Ebene bersonders schutzwürdige Flüchtlinge aufzunehmen. Eine konkrete Zahl steht aber offenbar nicht fest.

                        Politik

                        Russland: Wie Putin die Proteste klein hält

                        Russlands Präsident lässt allerlei Populäres in die Verfassung aufnehmen, von höheren Renten bis zum Gottesglauben. Das lenkt nicht nur von den wahren Machtfragen ab.

                          Politik

                          Aufnahme von Flüchtlingskindern: "Wir haben eine Lösung, mit der ich sehr zufrieden bin"

                          Bundesinnenminister Seehofer begrüßt die Entscheidung, Flüchtlingskinder aus Griechenland nach Deutschland zu holen. Aufgenommen werden sollen vor allem alleinreisende oder kranke Kinder.

                            Politik

                            Unternehmer im BILD-Talk - „Wir haben bereits Kündigungen ausgesprochen“

                            Das Coronavirus belastet die deutsche Wirtschaft. Im BILD-Talk erläutert CDU-Chefhaushälter Rehberg das Maßnahmenpaket der Regierung.Foto: Jonas Walzberg / dpa

                              Politik

                              Griechische Inseln: Groko will bis zu 1500 geflüchtete Minderjährige nach Deutschland holen – unter einer Bedingung

                              Die Bundesregierung will bis zu 1500 Kinder und Jugendliche aus deren Not auf den griechischen Inseln befreien und nach Deutschland holen – aber nur im Rahmen einer "Koalition der Willigen" von aufnahmebereiten EU-Mitgliedern. Doch die muss erst noch ge

                                Politik

                                Coronavirus in Italien: Wie das Land mit Sperrgebieten gegen die Krankheit kämpft

                                16 Millionen Italiener sitzen in der "roten Zone" fest - das soll das Coronavirus eindämmen. Doch zahllose Menschen sind bereits nach Süden geflohen. Dort greifen die Behörden härter durch, der Ton wird rauer.

                                  Politik

                                  100 Tage im Amt - Von der Leyen selbst ist zufrieden

                                  EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen tritt nach ihren ersten 100 Tagen im Amt vor die Presse, um Bilanz zu ziehen.Foto: Virginia Mayo / AP Photo / dpa

                                    Politik

                                    Verkehrspolitik: Minister Spatenstich

                                    Wenn es um neue Straßen geht, ist Scheuer häufig zur Stelle. Wenn Bahnprojekte eingeweiht werden, macht der Verkehrsminister sich rar. Tief blicken lässt auch die regionale Verteilung seiner Auftritte.

                                      Politik

                                      Die Drohung der Fans von Friedrich Merz

                                      Der Machtkampf um den CDU-Vorsitz spaltet die christdemokratische Basis. Noch debattieren Anhänger und Gegner von Friedrich Merz einigermaßen friedlich miteinander – aber die Parteiführung fürchtet dauerhafte Schäden. Ein Ortstermin in Hildesheim.

                                        Politik

                                        So sollen die Flüchtlingskinder verteilt werden

                                        Die GroKo hat sich auf die Aufnahme von besonders schutzbedürftigen Kindern und Jugendlichen aus den überfüllten Flüchtlingslagern in Griechenland geeinigt. Im Interview mit WELT erläutert CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer die „Koalition der Wi

                                          Politik

                                          Das sind die Folgen der drastischen Absperrungen

                                          Italien hart Maßnahmen ergriffen, wie sie Europa seit dem Zweiten Weltkrieg nicht gesehen hat. Was bedeutet das für das Land? Fragen und Antworten.