Lesen den Artikel : Wenig Auswahl bei Wahl im Iran
Gesundheit

Ungewöhnliche Aufnahmen: Trotz Verbots: Ärzte und Schwestern tanzen gegen die Coronavirus-Angst

Tanzen ist vor dem religiösen Gesetz im Iran eine strafbare Handlung. Doch weil sich im Land Angst vor dem Coronavirus breitmacht, setzen sich Ärzte und Schwestern fröhlich über das Verbot hinweg.

    Deutschland

    Müller fordert härteren Kampf gegen Heuschrecken

    Die Heuschreckenplage in großen Teilen Ostafrikas weitet sich aus. Nun schlägt Bundesentwicklungsminister Gerd Müller Alarm und verlangt von der UN-Ernährungsorganisation FAO mehr Engagement.

      Deutschland

      Erdogan verbietet Flucht über Ägäis

      Ist es ein politischer Schachzug im Ringen mit der EU oder steckt mehr dahinter? Nach der Öffnung der Grenze Richtung EU schiebt der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan nun an anderer Stelle einen Riegel vor.

        Deutschland

        Trump wechselt Stabschef zum dritten Mal aus

        Und wieder hat US-Präsident Donald Trump einen engen Mitarbeiter ausgetauscht. Der neue Mann, Mark Meadows, ist einer seiner treuesten Unterstützer. Sein Vorgänger Mick Mulvaney agierte zuletzt äußerst unglücklich.

          München

          Kreis und quer: Schmäh auf dem Wahlzettel

          Den Herrn Forstrat und die Frau Magister kennt man aus Österreich. Kurz vor der Kommunalwahl hat die Titelsucht der Nachfahren der k.-u.-k-Monarchie gewisse Kreise hiesiger Politiker erfasst

            Deutschland

            EU: Kritik an Ankara und Lob für Athen

            Die EU-Außenminister sind sich einig, sie wollen der Türkei nicht mehr Geld überweisen, damit sie keine weiteren Flüchtlinge an die EU-Grenze schickt. Für deren Sicherung bekommt Athen von allen EU-Mitgliedern Zuspruch.

              Deutschland

              Frauen aus "Babyfabrik" in Nigeria befreit

              Die Polizei in Nigeria hat zwölf junge Frauen und ein Neugeborenes aus einer sogenannten Babyfarm befreit. Der Handel mit Neugeborenen ist ein lohnendes Geschäft in dem afrikanischen Land.

                Deutschland

                Mutmaßliche IS-Terroristin vor Gericht

                Die Frau aus Oberhausen hatte sich mit ihren drei kleinen Kindern nach Syrien abgesetzt. Dort ließ sie ihren sechsjährigen Sohn zum Kindersoldaten ausbilden. Unter anderem werden ihr Kriegsverbrechen zur Last gelegt.

                  Deutschland

                  Anschlag auf US-Botschaft in Tunis

                  Gleich zwei Angreifer haben sich vor dem Botschaftsgebäude der USA in Tunis in die Luft gesprengt. Auch ein Polizist kam bei dem Anschlag in der tunesischen Hauptstadt ums Leben.

                    Politik

                    Ramelow stimmte für AfD-Politiker

                    Am Donnerstag hat der Thüringer Landtag den AfD-Politiker Michael Kaufmann zum Vizepräsidenten gewählt. Nun wurde bekannt: Auch Ramelow gab ihm seine Stimme.

                      Deutschland

                      Robert-Koch-Institut erklärt Südtirol zum Coronavirus-Risikogebiet

                      Als vierte Region in Italien hat das Robert-Koch-Institut Südtirol als Coronavirus-Risikogebiet eingestuft. Dort gibt es bisher zwei Infizierte. In Deutschland steigt die Zahl der Corona-Erkrankungen abermals deutlich.

                        Unterhaltung

                        Berlinale-Gewinner Rasoulof soll Haftstrafe im Iran antreten

                        Der iranische Filmemacher wurde nach der Berlinale zum Antritt seiner Haftstrafe im Iran aufgefordert. Anwalt rät wegen Coronavirus zum Einspruch.

                          Politik

                          Israel-Wahl: "Das alles ist sehr gefährlich für die israelische Demokratie"

                          Die Israelis haben gewählt - zum dritten Mal in zwölf Monaten. Das Ergebnis: Unklarheit. Ein vierter Urnengang ist nicht ausgeschlossen, sagt Experte Gideon Rahat.

                            Deutschland

                            Waffenruhe in Idlib hält vorerst weitgehend

                            Die Feuerpause, die Russland und die Türkei für die nordsyrische Provinz Idlib vereinbart haben, zeigt offenbar zumindest in den ersten Stunden Wirkung. In der Region herrsche "relative" Ruhe, teilten Aktivisten mit.

                              Politik

                              US-Wahl: Joementum gegen Feel the Bern

                              Joe Biden schien vor Kurzem noch am Ende, nach dem Super Tuesday ist er wieder Favorit der US-Demokraten. Außerdem im Podcast: Mexikos Frauen protestieren gegen Femizide.

                                Deutschland

                                Wo bleiben "Mitgefühl, Barmherzigkeit und Solidarität"?

                                Kirchenvertreter beschwören christliche Grundwerte und Menschenrechtler eine gesamteuropäische Lösung: Die Flüchtlingskrise fordert Politik und Moral heraus. Derweil wollen sieben deutsche Städte ein Zeichen setzen.

                                  Welt

                                  „Man hat Angst um sein Leben“

                                  Tausende Infizierte, über hundert Tote - und das sind nur die offiziellen Zahlen. Viele Iraner sind sich sicher, dass ihre Regierung versucht, das wahre Ausmaß der Coronakrise zu vertuschen. Die Menschen sind wütend, Unternehmer fürchten um ihre Exist

                                    Politik

                                    Elizabeth Warren: Die Kämpferin tritt ab

                                    Die Senatorin aus Massachusetts hat einer ganzen Generation neue Hoffnung auf eine Frau im Oval Office gegeben. Und gab vielen mit auf den Weg: "Dream big, fight hard".

                                      Deutschland

                                      USA schieben ehemaligen KZ-Wachmann ab

                                      Ein US-Gericht hat die Ausweisung eines Deutschen angeordnet, weil dieser Wachmann in einem Konzentrationslager des Nazi-Regimes war. Der Mann sei "Teil der SS-Maschinerie der Unterdrückung" im Lager Neuengamme gewesen.

                                        Deutschland

                                        Putin und Erdogan einigen sich auf Waffenruhe für Idlib

                                        Seit Wochen toben Kämpfe um die letzte Rebellenregion in Syrien, Idlib. Die Türkei und Russland unterstützen dort unterschiedliche Seiten. Nun haben sich die Präsidenten beider Länder auf eine Waffenruhe verständigt.

                                          Politik

                                          Aktuelles Lexikon: Establishment

                                          Bernie Sanders nutzt den Kampfbegriff gegen die eigene Partei.

                                            Deutschland

                                            Kirche regelt Entschädigung von Missbrauch neu

                                            Die katholischen Bischöfe in Deutschland haben neue Regeln für Zahlungen an Opfer sexueller Gewalt in der Kirche beschlossen. Die Missbrauchsopfer reagieren mit Wut und Enttäuschung und sprechen von moralischem Versagen.

                                              Deutschland

                                              Coronavirus: Ausbreitung ist in Deutschland "keine Katastrophe"

                                              Deutschland verzeichnet rund 100 neue Ansteckungsfälle mit dem Coronavirus innerhalb eines Tages. Behörden warnen aber vor Panikmache. Zwei Staaten schließen sämtliche Schulen und Universitäten.