Lesen den Artikel : Scheuer will Paketauslieferung per U-Bahn testen
Wirtschaft

Brille ist jetzt chic - ganz ohne Sehprobleme

Früher war eine Brille in etwas so beliebt wie eine Zahnspange. Heute tragen sogar jene eine, die gar keine Sehhilfe brauchen. Was ist passiert?

    Wirtschaft

    Scheuer will Pilotprojekt: Nächtliche Paketauslieferung per U-Bahn?

    Lieferfahrzeuge, die in der zweiten Reihe parken: Vor allem wegen des boomenden Onlinehandels legen Paketdienste stark zu. Das sorgt im Stadtverkehr oft für Ärger. Bei der Lösung will Verkehrsminister Andreas Scheuer neu denken.

      Wirtschaft

      Landwirtschaft: Ja, aber ...

      Zu lange wurde die Klimaschutzverantwortung der Landwirtschaft verdrängt. Dass die EU-Agrarpolitik so langsam vorankommt, liegt vor allem am Fokus auf die Erträge.

        Wirtschaft

        Real-Beschäftigte bangen um ihre Jobs

        34.000 Beschäftigte der Supermarktkette Real fürchten einen Jobverlust. Der Mutterkonzern Metro will Real verkaufen. Vor der Metro-Hauptversammlung in Düsseldorf haben Hunderte von ihnen demonstriert.

          Wirtschaft

          Ernteschäden 2018: Knapp 292 Millionen Euro Dürrehilfe an Bauern ausgezahlt

          Die wochenlange Trockenheit des Sommers 2018 steckt vielen Landwirten noch in den Knochen - und in den Büchern. Der Staat sprang besonders betroffenen Betrieben finanziell zur Seite. Nun liegt die Bilanz vor.

            Wirtschaft

            «Derzeit zurückgestellt»: Bund bremst Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals

            Lauenburg/Berlin - Der umstrittene Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals liegt in wesentlichen Teilen auf Eis.

              Politik

              Bahnbrechende Idee? - Scheuer will mit U-Bahnen Pakete ausliefern

              Angesichts des zunehmenden Lieferverkehrs in Städten will Andreas Scheuer die Auslieferung von Paketen per U-Bahn testen lassen.Foto: Christoph Soeder / dpa

                Staat & Soziales

                BDI-Innovationsindikator: Der Fortschritt tritt in Deutschland auf der Stelle

                Deutschland droht bei Innovationen den Anschluss an die Weltspitze zu verlieren. Das zeigt ein Ranking im Auftrag des Industrieverbands BDI. In der Studie werden Fortschritte bei Forschung und Entwicklung angemahnt.

                  Welt

                  Das Ende der globalen Stabilität

                  „America first“, China im Aufbruch zur Weltmacht, digitale Revolution, Aufrüstung im erdnahen Weltraum und Klimawandel: Die derzeitige Weltlage ist alles andere als krisenstabil. Frankreichs Präsident Macron findet überaus deutliche Worte. Zurecht?

                    Wirtschaft

                    So bringen Sie guten Klang in alte Fahrzeuge

                    In alten Autos stecken meist alte Radios. Die klingen oft grässlich und haben keine modernen Funktionen. Neue Geräte in alter Optik schaffen Abhilfe. Es gibt aber auch bessere Möglichkeiten der Modernisierung.

                      Wirtschaft

                      Dieser krumme Gaming-Monitor zieht Zocker mitten ins Geschehen

                      Ein guter Monitor kann beim Zocken spielentscheidend sein. Mit Curved-Display und 240 Hertz soll der Samsung C27RG5 bei Gamern punkten. Nutzer müssen aber auf einige Dinge verzichten. Der Test.

                        Wirtschaft

                        «Global Battery Alliance»: Industrie arbeitet an Siegel für fair hergestellte Batterien

                        Batterien werden für die Autoindustrie immer wichtiger. Viele Bestandteile kommen aus Afrika. Doch am Abbau gibt es Kritik: die Arbeitsbedingungen seien gefährlich, Kinder würden ausgenutzt. Das soll sich ändern.

                          Wirtschaft

                          Arbeitsunfähigkeitsschein: Ein Horror für Arbeitgeber

                          Eine Mail genügt heute für die Krankmeldung. Start-ups machen aus den digitalen Attesten ein Geschäft. Unternehmen befürchten eine Krankfeier-Industrie.

                            Wirtschaft

                            USA erhöhen die Strafzölle auf Airbus

                            Die USA erhöhen die Strafzölle auf Airbus-Flugzeuge von derzeit zehn auf 15 Prozent. Der Flugzeugbauer möchte „Gespräche führen“, um die Folgen zu lindern.

                              Wirtschaft

                              Das Smart Home wird erst jetzt wirklich smart

                              Wer sein Haus vernetzt, musste bislang verschiedene Geräte auch über verschiedene Apps steuern. Jetzt aber arbeitet eine neue Allianz daran, dass sich die Gadgets auch untereinander verstehen. Ein Test offenbart erstaunliche Möglichkeiten.

                                Wirtschaft

                                Handelsstreit mit der EU: USA verschärfen Strafzölle auf Flugzeuge von Airbus

                                Die US-Regierung erhöht Zölle auf Airbus-Flugzeuge zum 18. März um die Hälfte auf 15 Prozent. Die Tür für Verhandlungen sei jedoch nicht zu, hieß es aus Washington.

                                  Welt

                                  „Euro ist der höchste Integrationsstand in der EU“

                                  Klaus Regling, Chef des Euro-Rettungsschirms, ist sicher, dass die Währungsunion eine neue Krise erleben wird. Schlaflose Nächte bereitet ihm das jedoch nicht. Wer zuletzt den Untergang des Euro prophezeit hat, wurde eines Besseren belehrt.

                                    Wirtschaft

                                    ESM-Chef erwartet Einigung auf Reform erst in den kommenden Monaten

                                    Der geschäftsführende Direktor des Euro-Rettungschirms ESM, Klaus Regling, erwartet eine Einigung auf eine Reform erst in den kommenden Monaten. An ein Scheitern im Bundestag glaubt Regling nicht.

                                      Wirtschaft

                                      Wie die Diesel-Gespräche scheiterten – und warum VW neue Vergleiche anbietet

                                      Volkswagen erklärt die Verhandlungen mit Verbraucherschützern für gescheitert und macht Kunden eigene Vergleichsangebote. Klingt verrückt, ist es aber nicht.

                                        Deutschland

                                        Mitarbeiter fürchten um Jobs - Unsere Angst ist REAL

                                        Supermarkt-Kassiererin Heike S. (52) ist verzweifelt: „Ich arbeite seit 23 Jahren bei Real, habe jetzt Angst um meinen Job.“Foto: Hojabr Riahi

                                          Wirtschaft

                                          Karriere im Internet: Berufswunsch Influencer

                                          Viele junge Menschen wollen in den sozialen Medien berühmt werden. Coach Sascha Schulz behauptet, dass jeder Influencer werden kann. Doch wie wird man ein Internet-Star und verdient man damit auch Geld?

                                            Wirtschaft

                                            Metro: Zitterpartie

                                            Der Verkauf der Real-Märkte wühlt Mitarbeiter und Aktionäre auf. Nur Metro-Chef Koch gibt sich optimistisch.