Lesen den Artikel : Brille ist jetzt chic - ganz ohne Sehprobleme
Wirtschaft

Heiko Maas – die letzte Hoffnung für Europas Wirtschaft in Russland

Die gesperrten Grenzen zwischen der EU und Russland werden für viele Unternehmen immer problematischer. Außenminister Maas soll jetzt in Moskau einen Brief übergeben, in dem Firmen um die Aufhebung des Einreiseverbots bitten. Doch die Chancen dafür st

    Wirtschaft

    Bis zu 40 Euro – So viel Strom verbraucht Ihre Spielekonsole

    Ein Drittel der Deutschen spielt in Zeiten von Corona häufiger Videospiele als jemals zuvor. Energie-Riese E.ON hat ausgerechnet, wie teuer Zocken für Stromkunden ist. Aktuelle Konsolen können bis zu 40 Euro jährlich kosten. Ein Hersteller ist besonde

      Wirtschaft

      Volle Strände: Sommerurlaub in Deutschland boomt

      Urlaub in Deutschland liegt in diesem Sommer voll im Trend. Das treibt die Übernachtungspreise in besonders beliebten Regionen zum Teil nach oben.

        Politik

        Nach GroKo-Plan zum Insolvenzrecht - Experten warnen vor Mega-Pleitewelle

        Angst vor „Zombie“-Firmen: Bundesjustizministerin Christine Lambrecht steht wegen ihres jüngsten Vorschlags in der Kritik.Foto: BMJV/Thomas Koehler/ photothek

          Verbraucher & Service

          Amazon: So lässt sich der US-Konzern entmachten

          Wir kritisieren Amazons Ausbeutermethoden – und bestellen weiter dort Pakete. Die Macht des Konzerns lässt sich nur brechen, wenn wir diesen inneren Widerspruch auflösen. Warum fällt uns das so schwer?

            Wirtschaft

            Kommentar: Gefühl und Statistik

            Die Inflation ist laut Statistik niedrig, doch die Verbraucher empfinden es anders. Und das mitunter durchaus zu Recht: Der Warenkorb zur Ermittlung der Teuerungsrate lässt vieles unberücksichtigt, zum Beispiel die steigenden Kosten fürs Wohnen.

              Wirtschaft

              Devisen: Der Euro wird immer stärker

              Ende der Woche kostete die Gemeinschaftswährung etwas mehr als 1,19 Dollar und war damit so teuer wie seit zwei Jahren nicht mehr. Experten haben dafür mehrere Begründungen.

                Wirtschaft

                Gastbeitrag: Transfer-Interessen

                Bulgarien und Kroatien sind auf dem Weg in den Euro, während andere Länder, etwa Polen und Tschechien, das ablehnen. Was unterscheidet die Euro-Aspiranten von den Euro-Muffeln? Die Antwort ist ziemlich eindeutig - und fällt nicht gut aus für die EU.

                  Wirtschaft

                  Nach Corona: Das Eigenheim bleibt teuer

                  Eine Frage, eine Antwort: Warum steigen die Preise für Immobilien immer weiter?

                    Wirtschaft

                    Liechtenstein: Flecken auf der weißen Weste

                    Liechtenstein präsentiert sich seit Jahren als sauberer Finanzplatz. Nun erschüttert eine neue Welle von Skandalen das kleine Fürstentum. Es geht um einige fragwürdige Bankgeschäfte - offenbar auch mit deutschen Kunden.

                      Wirtschaft

                      Corona-Krise: Staatshilfe rettet in der Krise viele Betriebe

                      Fast jede zweite Firma sagt, sie würde ohne die Maßnahmen der Regierung nicht überleben.

                        Wirtschaft

                        Aktienmärkte: Geschäftszahlen halten Anleger in Atem

                        Eine Reihe von Unternehmen berichten diese Woche über ihre Zahlen, unter anderen Zalando, Eon, Ceconomy, Thyssenkrupp und die Deutsche Wohnen. Anleger dürfte auch der ZEW-Konjunkturindex interessieren.

                          Wirtschaft

                          Handelskrieg: Twitter erwägt Fusion mit Tiktok

                          Auch der Kurznachrichtendienst interessiert sich offenbar für die Erfolgsapp aus China, die vor allem Jugendliche anspricht. Die Frage ist allerdings, ob Twitter die nötigen Milliarden dafür auftreiben kann.

                            Wirtschaft

                            Der Laptop, den es nie hätte geben dürfen

                            2014 verschwand Samsung vom Notebook-Markt, jetzt kehren die Koreaner überraschend zurück – unter anderem mit dem Galaxy Book Ion. Dabei zeigt sich, dass der Hersteller seine Kreativpause genutzt hat – und trotzdem zwei entscheidende Fehler macht.

                              Wirtschaft

                              Erstes Regierungsmitglied im Libanon tritt zurück

                              Demonstranten machen die Regierung für die Explosionen verantwortlich. Premier Diab kündigt vorgezogene Wahlen an. Eine Ministerin gibt ihr Amt auf.

                                Deutschland

                                Schroeder bei „Querdenken" - Comedian nimmt Corona-Demonstranten aufs Korn

                                Stuttgart – Kabarettisten Florian Schroeder (40) hat auf der „Querdenken“-Demo in Stuttgart einen provokanten Auftritt hingelegt.Foto: Jens Kalaene / dpa

                                  Wirtschaft

                                  Video-Sharing-App: Twitter hat Interesse an Tiktok-Übernahme

                                  Es sei aber unklar, ob Tiktoks US-Geschäft Teil von vorläufigen Verhandlungen war, heißt es in einem Medienbericht. Microsoft gilt weiter als aussichtsreichster Kandidat für eine Übernahme.

                                    Wirtschaft

                                    Bei diesen Haushaltsgeräten lohnt sich der Gebrauchtkauf

                                    Haushaltsgeräte lassen sich gebraucht oft günstiger kaufen. Zuletzt verlor vor allem der Effizienz-Vorteil von Neugeräten an Bedeutung. Doch nicht jedes Altgerät ist ein echtes Schnäppchen. Je nach Gerät müssen Verbraucher auf diese Besonderheiten

                                      Wirtschaft

                                      Zwischen „Pokémon“ und „Yu-Gi-Oh!“ – hier werden Zocker zu Kleinstadthelden

                                      „Little Town Hero“ ist eine bunte Mischung aus Rollen- und Rundenstrategiespiel. Vor allem Fans japanischer Comics können bei diesem familienfreundlichen Abenteuer ihren Spaß haben. Denn es erinnert oft an „Pokémon“-Spiele – aus gutem Grund.

                                        Wirtschaft

                                        Bundesnetzagentur: Zahl der Beschwerden über nervende Werbeanrufe ist gesunken

                                        Das Telefon klingelt, und der Anrufer preist ein Gewinnspiel an. Andere wollen einen günstigen Stromvertrag verkaufen. Oder man wird zu teuren Nummern ins Ausland gelockt. Neue Zahlen zeigen, dass sich immer weniger Verbraucher darüber beschweren.

                                          Wirtschaft

                                          Deutscher Aktienindex: Entscheidung über Wirecard-Rauswurf aus dem Dax rückt näher

                                          Die Tage des insolventen Zahlungsdienstleisters Wirecard in der höchsten deutschen Börsenliga sind gezählt. Als Kandidaten für einen Dax-Aufstieg gelten ein Essenslieferdienst und ein Aromenhersteller.

                                            Welt

                                            „Wall Street Journal“ meldet Fusionsgespräche zwischen Twitter und TikTok

                                            Die Video-Plattform TikTok steht unter Druck, denn US-Präsident Trump sieht darin eine Bedrohung der nationalen Sicherheit. Jetzt soll es erste Fusionsgespräche mit dem Kurznachrichtendienst Twitter geben.

                                              Welt

                                              So langsam ermittelten die Behörden im Wirecard-Skandal

                                              Lange gab es Gerüchte, dass die Bilanzen bei Wirecard nicht stimmten. Doch Prüfer und Behörden agierten viel zu langsam. Die Bundesregierung verteidigt das Vorgehen der Finanzaufsicht. Dabei lieferten die Prüfer ihren Bericht erst nach der Pleite.

                                                Wirtschaft

                                                Bund macht Druck auf Airlines, Ticketpreise zu erstatten

                                                Wegen der Pandemie sind zahlreiche Flüge ausgefallen, doch mit der Erstattung der Tickets lassen sich die Fluggesellschaften viel Zeit. Nun greift die Bundesregierung ein – allerdings nur sehr zögerlich.

                                                  Load time: 1.8641 seconds