Lesen den Artikel : Mann vor Berliner Tempodrom erschossen – Täter auf freiem Fuß
Berlin

Berliner Schulleiter wollen sich selbst helfen

Verbände werfen der Senatsverwaltung für Bildung „wenig bis keine Kommunikation“ vor - und treffen sich am 30. September auf eigene Faust.

    München

    Mitten in Schäftlarn: Begegnung in Ketten

    Wie zwei Figuren vom Bahnhofsplatz verschwanden und auf dem Kompost landeten

      Berlin

      Senatorin schlägt einen Tag Autoverzicht fürs Heizen im Freien vor

      Gastronomen fürchten Besucher-Einbrüche in der kalten Jahreszeit. Draußen zu heizen könnte helfen, ist aber unökologisch. Senatorin Pop schlägt einen Ausgleich vor.

        Lernen

        Corona-Gespräche am Gendarmenmarkt

        „Ein Laboratorium der Aufklärung in Zeiten der Unsicherheit" will Christoph Markschies aus der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften machen.

          Welt

          Provinzposse in Hessen: Das ist der einsamste Spielplatz Deutschlands

          Wipp, wipp, hurra: Im hessischen Nidderau steht auf einer roten Kunststofffläche, eingerahmt von einem Gitterzaun, mutterseelenallein ein Schaukelpferd - das gar kein Pferd ist.

            Berlin

            Norwegischer Abenteurer kauft fast 4000 Wohnungen in Berlin

            Eine der schillerndsten Figuren Skandinaviens steigt mit dem Konzern Heimstaden Bostad groß in den Berliner Wohnungsmarkt ein. Betroffene Mieter protestieren.

              Berlin

              „Frage der Zeit, bis in den Krankenhäusern die Zahlen ansteigen“

              Die Virologin Isabella Eckerle erwartet auch für Deutschland eine neue Corona-Welle. Eine Hoffnung gibt es aber – auch für sichere Großveranstaltungen.

                Welt

                Kontaktbeschränkungen, Maskenpflicht – München verschärft Corona-Regeln deutlich

                Weil die Infektionszahlen in München zuletzt stark gestiegen sind, gilt auf öffentlichen Plätzen in der Stadt künftig eine Maskenpflicht. Der Virologe Christian Drosten rechnet nicht mit einem erneuten Lockdown. Alle Entwicklungen im Ticker.

                  Berlin

                  Was passiert, wenn der Senat nicht für Corona-Schäden zahlt

                  Das Land Berlin hat Zehntausende Unternehmen in der Coronakrise unterstützt. Doch manchmal stellen sich die Ämter stur.

                    Berlin

                    Zwei Tote und 136 Verletzte bei Unfällen in Brandenburg

                    Auf den Straßen Brandenburgs ist es gefährlich: Bei Hunderten von Unfällen gab es am Wochenende viele Verletzte. Eine Woche vorher war die Bilanz noch krasser.

                      Welt

                      Wendepunkt in „sehr schlechtem Sinne“ in Großbritannien

                      Großbritannien hat laut dem obersten medizinischen Berater der Regierung einen Wendepunkt überschritten – und zwar „in einem sehr schlechten Sinne“. Die Zahlen deuteten auf ein exponentielles Wachstum hin. Ein Überblick in Grafiken und Zahlen.

                        Berlin

                        Wichtige Berliner Brücke könnte von sechs auf zwei Fahrspuren reduziert werden

                        72.800 Fahrzeuge fahren täglich über die Mühlendammbrücke, das marode Bauwerk soll abgerissen und ab 2023 neu gebaut werden. Über die Breite gibt es Streit.

                          Welt

                          „Das Virus wird sich die Aufmerksamkeit wieder holen“

                          Der Virologe Christian Drosten geht davon aus, dass sich die Corona-Lage in Deutschland verschärfen wird. Mit einem zweiten Lockdown sei jedoch nicht zwingend zu rechnen – weil man inzwischen mehr über das Virus wisse. Alle Entwicklungen im Ticker.

                            Berlin

                            „Wir haben wirklich einen anstrengenden Winter vor uns“

                            Die Virologin Isabella Eckerle erwartet auch für Deutschland eine neue Corona-Welle. Eine Hoffnung gibt es aber – auch für sichere Großveranstaltungen.

                              Politik

                              Ab Dienstag in Kitas, Heimen, Kliniken beschlossen - Warnstreiks trotz Corona

                              Jetzt kracht es zwischen Verd.i und Seehofer! Folge: Es drohen Arbeitsniederlegungen – und zwar ab DIENSTAG. Mitten in der Corona-Krise!Foto: Britta Pedersen / dpa

                                Welt

                                „Schubs mich, und du fängst dir ne Kugel“, sagt der Polizist zum Demonstranten

                                Nach dem Ende einer Demonstration zur Aufnahme von Flüchtlingen in Dresden sagt ein Polizist zu einem vermummten Antifa-Demonstranten: „Schubs mich, und du fängst dir ne Kugel“. Danach greift er ans Holster seiner Dienstwaffe.

                                  Welt

                                  Polizist bedroht Demonstranten auf Antifa-Demo in Dresden

                                  In Dresden haben rund 250 Menschen für die Aufnahme von Flüchtlingen demonstriert. Der mutmaßliche Polizei-Einsatzleiter geriet dabei mit der Antifa aneinander.

                                    Welt

                                    Bewegung und Evolution: "Fitnesstraining ist gegen unsere Natur"

                                    Harvard-Professor Daniel Lieberman erforscht die Evolutionsgeschichte des Menschen. Wir seien aus guten Gründen faul geboren, sagt er. Und erklärt, wie Sportmuffel sich trotz alledem überwinden können.

                                      Welt

                                      Brüssel: Müllabfuhr mit zwei PS

                                      In der Brüsseler Gemeinde Schaerbeek holt ein Pferdefuhrwerk den Müll ab. Nein, das ist keine historische Form der Abfallbeseitigung, sondern hat Gründe, die in der Gegenwart liegen.

                                        Welt

                                        Krefeld: Misshandelt und in den Kofferraum gesperrt

                                        Die Polizei nimmt einen Familienvater fest, der seine Frau schwer verletzt haben soll.

                                          Welt

                                          Trotz Wiesn-Absage – Münchner Infektionszahlen steigen weiter

                                          In München steigen die Fallzahlen weiter – auch ohne Oktoberfest. Und in Berlin musste abermals ein Park aufgrund einer illegalen Feier mit bis zu 700 Teilnehmern geräumt werden. Alle Entwicklungen im Ticker.

                                            Load time: 3.5763 seconds