Lesen den Artikel : Preußen Münster: Fußballfans sorgen für Festnahme nach rassistischen Rufen
Sport

Der dritte Chef - Alexander Nouri feiert sein Debüt

Jürgen Klinsmanns ist bei Hertha Geschichte. In Paderborn sitzt sein früherer Assistent Alexander Nouri erstmals als Cheftrainer auf der Bank. Mehr im Blog.

    Sport

    Rekordmeister: FC Bayern: Coman und Hernández machen Flick happy

    Nach ihren Comebacks hoffen Weltmeister Hernández und Flügelspieler Coman möglichst schnell auf Startelf-Einsätze. Trainer Flick lässt sich offen, wie viel Spielpraxis er den länger verletzten Franzosen gegen Köln geben möchte. Für ihn zählt d

      Sport

      Jastrzembski vor Duell gegen Ex-Klub Hertha - „Baumgart erinnert mich an Dardai“

      Flügelflitzer Dennis Jastrzembski landete vor zwei Wochen per Last-Minute-Leihe in Paderborn. Jetzt geht es gegen Ex-Klub Hertha.Foto: picture alliance / RHR-FOTO

        Sport

        Heute Nacht Box-WM - Champion Plant mit großer Klappe

        WM-Kampf für Vincent Feigenbutz heute Nacht in den USA gegen Caleb Plant (Sport1, 3 Uhr, Zusammenfassung Sonntag 10.30 Uhr, BILD.de)Foto: AP

          Sport

          Gibt es nachträglich Gold für Deutschland?

          Erhält die deutsche Biathlon-Staffel mit sechs Jahren Verspätung Olympia-Gold? Bei den Siegern aus Russland wurde ein Athlet des Dopings für schuldig befunden.

            Fußball

            2. Bundesliga: Dynamo-Dresden-Anhänger verletzen Ordner nach Spiel gegen den FC St.Pauli

            Anhänger von Dynamo Dresden haben nach dem Remis gegen St. Pauli am Freitagabend versucht, in den Block der Hamburger Fans zu gelangen. Dabei verletzten sie 18 Ordner und Polizisten. 22 Personen wurden festgenommen.

              Fußball

              Champions-League-Ausschluss: Was wird jetzt aus Sané, Guardiola und Co. bei City?

              Manchester City darf zwei Jahre lang nicht an der Champions League teilnehmen.

                Welt

                „Massaker am Valentinstag. Guardiolas Traum liegt in Trümmern“

                Es ist ein Beben. Manchester City wird für zwei Jahre aus der Champions League ausgeschlossen. Die internationalen Kommentatoren rücken dabei vor allem die Zukunft von Trainer Guardiola in den Fokus.

                  Sport

                  Hammer-Urteil gegen ManCity - Flüchten die Top-Stars? Was wird aus Guardiola?

                  Die Uefa sperrt ManCity für die Champions League, der Klub muss außerdem 30 Mio Strafe zahlen. Was wird aus dem Kader?Foto: Andrew Yates / Reuters

                    Sport

                    „Die BR Volleys sind für mich einer der besten Klubs in Europa“

                    Die Volleys treffen im Endspiel auf Düren. Trainer Enard spricht über die Favoritenrolle, den amerikanischen Block im Team und Sergey Grankin.

                      Fußball

                      Borussia Dortmund überzeugte gegen Eintracht Frankfurt: Zu Hause ist es am schönsten

                      Dortmund bleibt durch seine Heimstärke im Rennen um die Meisterschaft. Gegen Frankfurt hieß ein Grund dafür: Emre Can. Mit Paris Saint-Germain wartet nun eine schwierige Aufgabe.

                        Formel 1

                        - Nico Rosberg: Ferrari war "definitiv nicht auf Leclerc zugeschnitten"

                        Ex-Formel-1-Fahrer und TV-Experte Nico Rosberg analysiert die Lage bei Ferrari - Sebastian Vettel kann er sich in Zukunft auch bei Mercedes vorstellen

                          Sport

                          Uefa sperrt Manchester City - das sagte Guardiola im Mai 2019

                          Nach Verstößen gegen das Financial Fairplay darf Manchester City in den nächsten zwei Saisons nicht an der Champions League teilnehmen. Pep Guardiola sprach im Mai 2019 schon über dieses Thema.

                            Sport

                            Besonderes Spiel für Schalke-Coach - Schießt „sein“ Mainz Wagner in die Krise?

                            „In Mainz zu spielen, ist für mich was Besonderes“, sagt David Wagner. Ausgerechnet da droht ihm nun der Start der ersten Schalke-KriseFoto: picture alliance / empics

                              Sport

                              3. Liga: Rassismus-Vorfall in Münster: Zuschauer sorgen nach Affenlauten für Festnahme

                              Ein Fan des Bundesliga-Gründungsmitglieds Preußen Münster ist am Freitag festgenommen worden. Er hatte Gästespieler Leroy Kwadwo rassistisch beleidigt.

                                Sport

                                Die Präsentationen der neuen Rennwagen sind nur PR-Nummern

                                Es ist ein Schaulaufen mit großem Tamtam: Die Präsentationen der Formel-1-Wagen für die kommende Saison haben in dieser Woche für Aufsehen gesorgt. Aber auch zu Recht? Was wirklich dahintersteckt.

                                  Sport

                                  „Papas Niere hat mein Leben gerettet“

                                  Luca van Ahlen, Sohn von Ex-Bundesligaprofi Markus von Ahlen, kam mit einem Geburtsfehler zur Welt. Dieser führte dazu, dass er mit 25 eine neue Niere brauchte. Sein Eltern hatten sich auf diesen Tag lange vorbereitet. Gespräch über eine besondere Fami

                                    Sport

                                    Deutscher Rekord: Perfekter Rennplan: Eisschnellläufer Beckert holt WM-Bronze

                                    In der Weltcup-Saison kam Patrick Beckert nie in die Nähe des Podests. Im WM-Rennen über 10 000 Meter ist der Erfurter aber auf den Punkt topfit und beschert den seit drei Jahren erfolglosen Eisschnellläufern endlich eine Medaille. Zuvor muss er lange

                                      Sport

                                      Die Fans rufen "Nazis raus!"

                                      Im Drittligaspiel gegen Preußen Münster wird ein Spieler der Würzburger Kickers rassistisch beleidigt. Der Täter wird ermittelt, und auch die Fans reagieren.

                                        Sport

                                        Und dann kam Hertha BSC

                                        Es hätte klappen können - mit Jürgen Klismann und seinem Traum, Hertha BSC zu einem europäischen Großklub zu machen. Findet unser Autor. Ein Kommentar

                                          Sport

                                          Würzburgs Kwadwo beleidigt - Fans und Polizei schmeißen Rassisten raus

                                          Bei einem Drittliga-Spiel kommt es zu einem widerlichen Vorfall. Die Reaktion der Fans zeigt von Zivilcourage!Foto: Imago

                                            Sport

                                            Er humpelte vom Platz - Can gibt Entwarnung

                                            Kritischer Zweikampf für Emre Can beim 4:0 gegen Eintracht Frankfurt. Aber der BVB-Star gibt jetzt Entwarnung.Foto: Jörg Schüler / Getty Images

                                              Fußball

                                              „Tut unserem Spiel gut“ : Rose redet seinen Knipser vor Fortuna-Duell stark

                                              Stürmer hat seit sieben Spielen nicht getroffen.

                                                Fußball

                                                Saisonrekord für Borussia: Schwarz-weiß-grüne Wand unterstützt die Fohlen in Düsseldorf

                                                So viele Borussia-Fans waren in dieser Saison auswärts noch nie dabei.

                                                  Sport

                                                  Grischa Prömel spielt gegen die Zweifel

                                                  Unions dynamischer Mittelfeldspieler Grischa Prömel sorgte sich lange um seinen Körper. Nun will er wieder seinen Platz im Team finden.

                                                    Welt

                                                    Eine Null, die Favres BVB neuen Mut macht

                                                    Der Kantersieg über Eintracht Frankfurt kam für Borussia Dortmund gerade richtig. Endlich gelang es dem Team, seine Defensivschwächen abzustellen. Das macht Mut für das Spiel gegen Paris Saint-Germain.