Lesen den Artikel : Nach Festnahmen am Freitag: Rechte Terrorzelle - Erste Verdächtige vor Haftrichter
Deutschland

Nach der Skandal-Wahl von Kemmerich - Tausende protestieren in Erfurt gegen Rechtsruck

Tausende Menschen haben in Erfurt gegen die Wahl des FDP-Politikers Kemmerich zum Thüringer Ministerpräsidenten mit Stimmen der AfD protestiert.Foto: CHRISTIAN MANG / Reuters

    Deutschland

    BILD-Analyse zur Wahl - Kölner SPD kürt Andreas Kossiski zum OB-Kandidaten

    Die Delegierten stimmten in Chorweiler mit 71 Prozent für den Landtagsabgeordneten und Polizeibeamten. Parteichefin Jäger bekam Kritik.Foto: Patric Fouad

      Politik

      Rechtsextremismus: Verdächtige nach Razzia gegen Rechtsextreme zum Haftrichter gebracht

      Sie sollen Anschläge gegen Politiker und Muslime geplant haben: Nach einer Großrazzia gegen eine mutmaßlich rechte Terrorzelle werden die Festgenommenen dem Haftrichter in Karlsruhe vorgeführt.

        Politik

        LGBT in Taiwan: "La La Hand" - vom Leben lesbischer Paare

        Die Fotografin Fei Wang hat ein Buch über lesbische Paare in Taiwan veröffentlicht. Es sind Szenen voller Vertrautheit - zu einem Zeitpunkt, als gleichgeschlechtliche Ehen noch verboten waren.

          Politik

          LGBT-Rechte in Taiwan: Gleichgeschlechtliche Ehe erlaubt, doch die Debatte geht weiter

          Als erstes Land in Asien hat Taiwan 2019 die gleichgeschlechtliche Ehe erlaubt. Aber die gesellschaftliche Debatte darüber kommt nicht zur Ruhe – auch wegen gezielter Falschinformationen.

            Politik

            Münchner Sicherheitskonferenz: Siegeszug einer Lüge

            Der Bundespräsident hat sich von dem Ziel der Verwestlichung der Welt distanziert. Nachdem ihm US-Außenminister Mike Pompeo widersprochen hat, darf Steinmeier sich bestätigt fühlen.

              Politik

              Satiriker: Hammer, Sichel und Hakenkreuz-Binde: Martin Sonneborn zerlegt die Hufeisentheorie

              Eine moderate Mitte, links und rechts die Extremisten - so stellt sich die Hufeisentheorie die politische Welt vor. Nach der Wahl in Thüringen wird das Bild immer wieder benutzt. Der Satiriker und EU-Parlamentarier Martin Sonneborn nimmt sich nun in ein

                Politik

                Erste rechte Terrorverdächtige in Untersuchungshaft

                Am Freitag gab es Razzien gegen eine mutmaßliche rechte Terrorzelle. Jetzt ist gegen die ersten beiden Festgenommenen in Karlsruhe Haftbefehl erlassen worden.

                  Politik

                  Wahl-Eklat von Thüringen - FDP im Bund nur knapp über Fünf-Prozent-Hürde

                  Das könnte bei der nächsten Bundestagswahl eng werden für die Liberalen! Die FDP verliert einer neuen Umfrage zufolge nach dem Wahl-...Foto: Christophe Gateau / dpa

                    Politik

                    RTL/n-tv-Trendbarometer: Umfrage: FDP büßt nach Wahl-Eklat von Thüringen ein

                    In Folge der Turbulenzen nach der Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen kommt die FDP auch bundesweit unter Druck. Eine neue Umfrage sieht die Liberalen nur noch knapp über der Fünf-Prozent-Hürde.

                      Politik

                      Die Zyklonen werden von nun an männliche Namen tragen

                      Früher war deutsche Politik mild, grau und oft todlangweilig. Das hat sich nach Thüringen massiv geändert, befindet unsere Kolumnistin.

                        Politik

                        Satiriker: "Exzellent!" – Fans feiern Martin Sonneborns "Hufeisen-Theorie"-Video

                        Martin Sonneborn hat sein Video zur "Hufeisentheorie" auf Youtube veröffentlicht. In dem rund sechsminütigen Clip schildert der Satiriker, warum Links- und Rechtsextremismus seiner Meinung nach nicht gleichzusetzen seien.

                          Politik

                          Emmanuel Macron: Frankreichs Präsident warnt vor "Schwächung des Westens"

                          Emmanuel Macron hat auf der Münchener Sicherheitskonferenz einen Rückzug der USA aus der Weltpolitik beklagt. Gleichzeitig warf er Russland Destabilisierung vor.

                            Politik

                            „Nur der Bau neuer Wohnungen hilft“

                            Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher über den Kampf gegen die Wohungsnot und Sauberkeit als Voraussetzung für eine lebenswerte Stadt.

                              Politik

                              Rebellenhochburg in Syrien: Syrien-Krieg: Maas fürchtet humanitäre Katastrophe in Idlib

                              München - Außenminister Heiko Maas hat Russland aufgefordert, auf ein Ende der Kämpfe in der syrischen Provinz Idlib hinzuwirken.

                                Politik

                                Rolf Mützenich: SPD-Fraktionschef fordert von CDU konsequentes Nein zur AfD

                                SPD-Politiker Rolf Mützenich verlangt von der CDU, die Abgrenzung zur AfD auch in den Landesverbänden umzusetzen: Wie sie sich in Thüringen verhalten werde, sei unklar.

                                  Politik

                                  AfD-Politiker bestätigt regelmäßige Treffen mit Werteunion

                                  Der Chef der AfD in NRW sagt: Seit sechs Monaten gibt es Kontakte mit Mitgliedern der Werteunion. Der CDU-nahe Verein will davon nichts wissen.

                                    Gesundheit

                                    Coronavirus: Frankreich bestätigt ersten Toten in Europa

                                    Der 80-jährige chinesische Tourist starb am Coronavirus. In Deutschland müssen Flugreisende aus China nun Auskunft geben, ob sie möglicherweise Kontakt mit Infizierten hatten.

                                      Wirtschaft

                                      Ernteschäden 2018: Knapp 292 Millionen Euro Dürrehilfe an Bauern ausgezahlt

                                      Die wochenlange Trockenheit des Sommers 2018 steckt vielen Landwirten noch in den Knochen - und in den Büchern. Der Staat sprang besonders betroffenen Betrieben finanziell zur Seite. Nun liegt die Bilanz vor.

                                        Politik

                                        „Ich bin nicht frustriert. Ich bin ungeduldig!“

                                        Frankreichs Präsident sieht den „Moment der Wahrheit für Europa“. US-Außenminister Pompeo hält Steinmeiers außenpolitische Analyse für übertrieben. Der Liveblog.

                                          Gesundheit

                                          Coronavirus: Frankreich meldet ersten Coronavirus-Todesfall in Europa

                                           Frankreich meldet ersten Coronavirus-Todesfall in Europa +++ USA bringen Staatsbürger von Kreuzfahrtschiff in Sicherheit +++ Bill Gates warnt vor Ausbreitung in Afrika  +++ Alle Nachrichten zum Coronavirus.

                                            Sport

                                            3. Liga: Rassismus-Vorfall in Münster: Zuschauer sorgen nach Affenlauten für Festnahme

                                            Ein Fan des Bundesliga-Gründungsmitglieds Preußen Münster ist am Freitag festgenommen worden. Er hatte Gästespieler Leroy Kwadwo rassistisch beleidigt.

                                              Politik

                                              US-Außenminister Pompeo in München: "Der Westen gewinnt, wir alle gewinnen"

                                              Auf der Münchner Sicherheitskonferenz widerspricht der US-Außenminister direkt Bundespräsident Steinmeier. Die USA stünden fest zur transatlantischen Partnerschaft. China und Huawei attackiert er scharf.

                                                Politik

                                                Münchener Sicherheitskonferenz: Mike Pompeo widerspricht Frank-Walter Steinmeier

                                                Der Bundespräsident warnte auf der Münchener Sicherheitskonferenz vor einem Zusammenbruch des Westens. Der US-Außenminister sieht die Entwicklung ganz anders - dem Einsatz seines Landes sei Dank.

                                                  Politik

                                                  Außenpolitik: Deutschland braucht Europa - und umgekehrt

                                                  Viele wünschen sich "strategische Autonomie" für Europa. Doch Autonomie ist in dieser Welt keinem mehr vergönnt. Europa nicht, und Deutschland schon gar nicht.

                                                    Politik

                                                    Widerspruch zu Steinmeier: US-Außenminister Mike Pompeo: «Der Westen gewinnt»

                                                    München - US-Außenminister Mike Pompeo hat auf der Münchner Sicherheitskonferenz jede Kritik an der US-Regierung und am schwindenden Zusammenhalt im westlichen Bündnis zurückgewiesen.

                                                      Politik

                                                      Die Rolle der USA und des Westens - Schlagabtausch zwischen Macron und Pompeo

                                                      Für den US-Außenminister Pompeo hat der Westen nicht an Macht eingebüßt; Frankreichs Präsident Macron sieht das allerdings ganz anders!Foto: ANDREAS GEBERT / Reuters, ANDREW CABALLERO-REYNOLDS / AFP