Lesen den Artikel : Münchner Sicherheitskonferenz: Siegeszug einer Lüge
Unterhaltung

Live-Übertragungen aus der Politik: Phoenix and chill: Der Nachrichtensender hat Suchtpotenzial – nicht nur für Newsjunkies

Wenn sich wie dieser Tage die Ereignisse überschlagen, ist Phoenix auf Sendung – und zeigt, wie spannend Live-Fernsehen aus der Politik sein kann. Eine Hommage an einen kleinen Sender, der manchmal aus der Zeit gefallen wirkt und dennoch immer up to da

    Politik

    Trump und die Frauen in Zitaten: "Ich hatte nie Probleme im Bett": Donald Trump und seine unvergleichliche Sicht auf die Liebe

    Für Donald Trump ist die Ehe wie ein Business-Deal, ein Ehevertrag "schrecklich", aber nötig. Merke: "Wer wohlhabend ist und keinen Ehevertrag hat, ist geistig zurückgeblieben, okay?" Diese und mehr Weisheiten des US-Präsidenten zum Valentinstag.

      Welt

      „Ich sehe Europa und mein Land in der Pflicht“

      Für Annegret Kramp-Karrenbauer ist die Münchner Sicherheitskonferenz der erste große Auftritt vor seit ihrem angekündigten Parteispitzen-Rückzug. Sie spricht davon außenpolitisch robuster zu werden. Und geht auch auf ihre Nachfolge-Problematik ein.

        Politik

        Macron in München: Europa droht "ein Kontinent zu werden, der nicht an seine Zukunft glaubt"

        Der Westen? Geschwächt. Das Vertrauen der Bürger? Angeschlagen. Es ist eine Tour d'Horizon über Europas Rolle in der Welt, die Frankreichs Präsident seinen Zuhörern auf der Sicherheitskonferenz bietet. Pure Begeisterung löst er damit nicht aus.

          Politik

          Alice Weidel zur neuen AfD-Landesvorsitzenden in Baden-Württemberg gewählt

          Führungswechsel in der Südwest-AfD: Auf einem Sonderparteitag ist Alice Weidel zur neuen Vorsitzenden des Landesverbands gewählt worden. Das Ergebnis ist eine Niederlage für den ultrarechten "Flügel" der Partei.

            Politik

            "Deutschland ein wichtiger Partner für die Frage, wie die Zukunft von 5G aussehen wird"

            Wie soll Deutschland mit Huawei umgehen? Was heißt das für die Zusammenarbeit mit den USA? Der US-Sonderbeauftragte für Telekommunikationspolitik im Interview.

              Politik

              Donald Trumps Justzminister: William Barr gerät in Roger-Stone-Affäre unter Druck

              US-Justizminister Barr gerät ins Kreuzfeuer. Er soll auf Geheiß Trumps ins laufende Verfahren gegen dessen Vertrauten Roger Stone eingegriffen haben. Kein Einzelfall: Barr wurde angeheuert, um Trumps Wünsche zu erfüllen.

                Politik

                Münchner Sicherheitskonferenz: AKK: Europa und Deutschland in der Pflicht mehr Willen zum Handeln zu entwickeln

                Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer betont in ihrer Rede auf der Münchner Sicherheitskonferenz am Samstag, dass Deutsche und Europäer mehr eigenes Gewicht in die Waagschale der internationalen Politik werfen müssten.

                  Politik

                  AfD Baden-Württemberg: Alice Weidel zur Landesvorsitzenden gewählt

                  Künftig wird Alice Weidel den Vorsitz der AfD in Baden-Württemberg übernehmen. Zuvor hatten die Mitglieder die Möglichkeit einer erneuten Doppelspitze ausgeschlossen.

                    Politik

                    Für Laschet könnte der nächste Kanzler aus NRW kommen

                    Der Ministerpräsident von NRW, Armin Laschet, äußerte beim Valentinstreffen der CDU auch zu einem möglichen Kanzlerkandidaten. „Jetzt scheint es ein Mann werden zu können, der vielleicht aus NRW stammt – so ist das Leben.“

                      Politik

                      Alice Weidel ist neue AfD-Landesvorsitzende

                      Die Co-Chefin der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel,  übernimmt den Landesvorsitz der AfD Baden-Württemberg. Die Wahl gilt als vorläufige Richtungsentscheidung in dem zerstrittenen Landesverband. 

                        Politik

                        Münchner Sicherheitskonferenz : Streit zwischen den USA und Europa - wie einig ist sich der Westen über seine Rolle in der Welt?

                        "Westlessness" ist das Thema der Münchner Sicherheitskonferenz: ein schwächer werdender Westen, weniger einflussreich in der Welt und unsicher in der eigenen Rolle. Der US-Außenminister schmunzelt und widerspricht energisch dem deutschen Bundespräside

                          Politik

                          Afghanistan: US-Verteidigungsminister bestätigt Waffenruheplan mit Taliban

                          Die USA haben mit den Taliban in Afghanistan eine "Gewaltreduzierung" vereinbart, wie nun auch Pentagonchef Mark Esper bestätigt hat. Bereits am Montag soll sie beginnen.

                            Politik

                            Sonderparteitag: Alice Weidel führt die Südwest-AfD

                            Führungswechsel in der baden-württembergischen AfD: Alice Weidel steht nun an der Spitze des zerstrittenen Südwest-Landesverbands.

                              Politik

                              Erster Härtetest für die Parteien nach dem Thüringen-Debakel

                              Hamburg wählt am kommenden Wochenende: Der erste Stimmungstest auch für die Bundespolitik nach den Turbulenzen der vergangenen Wochen.

                                Politik

                                FDP büßt nach Wahl-Eklat von Thüringen ein

                                Das Verhalten der FDP bei der Wahl in Thüringen kommt bei den Wählern bundesweit nicht gut an. In einer Umfrage verliert die Partei zwei Prozent.

                                  Deutschland

                                  Nach der Skandal-Wahl von Kemmerich - Tausende protestieren in Erfurt gegen Rechtsruck

                                  Tausende Menschen haben in Erfurt gegen die Wahl des FDP-Politikers Kemmerich zum Thüringer Ministerpräsidenten mit Stimmen der AfD protestiert.Foto: CHRISTIAN MANG / Reuters

                                    Welt

                                    Mann übergießt sich in München nahe Demo mit Benzin

                                    Am Rande einer Demonstration gegen die Münchner Sicherheitskonferenz kommt es zu einem tragischen Vorfall. Ein 50-Jährige übergießt sich mit Benzin. Ersten Erkenntnissen zufolge handelt es sich um einen Iraker.

                                      Welt

                                      Mensch übergießt sich in München nahe Demo mit Benzin

                                      Am Rande einer Demonstration gegen die Münchner Sicherheitskonferenz kommt es zu einem tragischen Vorfall. Ein Mensch übergießt sich mit Benzin und muss mit Verletzungen ins Krankenhaus. Jetzt ermittelt die Polizei.

                                        Deutschland

                                        BILD-Analyse zur Wahl - Kölner SPD kürt Andreas Kossiski zum OB-Kandidaten

                                        Die Delegierten stimmten in Chorweiler mit 71 Prozent für den Landtagsabgeordneten und Polizeibeamten. Parteichefin Jäger bekam Kritik.Foto: Patric Fouad

                                          Politik

                                          Rechtsextremismus: Verdächtige nach Razzia gegen Rechtsextreme zum Haftrichter gebracht

                                          Sie sollen Anschläge gegen Politiker und Muslime geplant haben: Nach einer Großrazzia gegen eine mutmaßlich rechte Terrorzelle werden die Festgenommenen dem Haftrichter in Karlsruhe vorgeführt.

                                            München

                                            Bei Sicherheitskonferenz - Mensch übergießt sich mit Benzin

                                            War es ein radikaler Protest? Ein Mensch hat sich am Rande einer Demonstration gegen die Siko mit Benzin übergossen.Foto: Marcel Kusch / dpa

                                              Politik

                                              LGBT in Taiwan: "La La Hand" - vom Leben lesbischer Paare

                                              Die Fotografin Fei Wang hat ein Buch über lesbische Paare in Taiwan veröffentlicht. Es sind Szenen voller Vertrautheit - zu einem Zeitpunkt, als gleichgeschlechtliche Ehen noch verboten waren.

                                                Politik

                                                LGBT-Rechte in Taiwan: Gleichgeschlechtliche Ehe erlaubt, doch die Debatte geht weiter

                                                Als erstes Land in Asien hat Taiwan 2019 die gleichgeschlechtliche Ehe erlaubt. Aber die gesellschaftliche Debatte darüber kommt nicht zur Ruhe – auch wegen gezielter Falschinformationen.

                                                  Politik

                                                  Weidel zur neuen AfD-Landesvorsitzenden gewählt

                                                  Die AfD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Alice Weidel, ist zur neuen Vorsitzenden der AfD Baden-Württemberg gewählt worden. Mitglieder des Landesverbands wählten sie am Samstag auf einem Sonderparteitag in Böblingen.

                                                    Politik

                                                    Demonstrationen gegen Neonazi-Marsch

                                                    Hunderte Demonstranten sind am Dresdner Hauptbahnhof zusammen gekommen, um gegen einen rechten Marsch zu protestieren. Ihr Motto: „Nazis stören“.

                                                      Politik

                                                      Das bekommen Sie wirklich - Die Wahrheit über unsere Renten

                                                      Rund 15 Prozent der über 65-Jährigen sind armutsgefährdet! Ursache: steigende Kosten, vor allem Mieten!Foto: Marijan Murat / dpa

                                                        Politik

                                                        RTL/n-tv-Trendbarometer: Umfrage: FDP büßt nach Wahl-Eklat von Thüringen ein

                                                        In Folge der Turbulenzen nach der Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen kommt die FDP auch bundesweit unter Druck. Eine neue Umfrage sieht die Liberalen nur noch knapp über der Fünf-Prozent-Hürde.

                                                          Politik

                                                          Die Zyklonen werden von nun an männliche Namen tragen

                                                          Früher war deutsche Politik mild, grau und oft todlangweilig. Das hat sich nach Thüringen massiv geändert, befindet unsere Kolumnistin.

                                                            München

                                                            Essen im Käfer-Restaurant: Vom Dinner zum Stehempfang

                                                            Eine der hochkarätigsten Münchner Gesellschaftseinladungen des Jahres ist zu einem Empfang mit Häppchen geschrumpft. Das liegt vor allem an den vielen Konkurrenzveranstaltungen.