Lesen den Artikel : Münchner Sicherheitskonferenz: Ganz viele Fragen, ganz wenige Antworten
Wirtschaft

Bundesverfassungsgericht: Entscheidung zum europäischen Einheitspatent

Ein einziger Antrag statt viel Aufwand und Ärger in jedem einzelnen Land - das europäische Einheitspatent soll Erfindern das Leben leichter machen. Wegen Deutschland liegt das Projekt allerdings seit drei Jahren auf Eis. Gibt Karlsruhe jetzt grünes Lic

    Politik

    Steigende Infektionen: New York wird US-Zentrum in Corona-Krise

    Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle in New York vervierfachte sich seit Dienstag auf fast 4000 - vor allem wegen deutlich mehr Tests. Das Gesundheitssystem der Millionenmetropole scheint mäßig vorbereitet. Der Gouverneur wählt drastische Worte.

      Politik

      Corona-Talk bei Illner - Heil verspricht Luftbrücke für Beatmungsgeräte

      Macron spricht von „Krieg“, Merkel von „Regeln einhalten“. Bei Maybrit Illner diskutieren die Experten über medizinische Corona-Folgen.Foto: ZDF/Svea Pietschmann

        Politik

        Coronavirus: Donald Trump sagt G7-Treffen in Camp David ab

        Videokonferenzen statt persönlicher Gespräche: Wegen der Ausbreitung des Coronavirus wird der G7-Gipfel im Juni nicht wie geplant in den USA stattfinden. Das erklärte Präsident Trump laut Medienberichten.

          Berlin

          Nicht jeder muss getestet werden

          Jedes Halskratzen löst zurzeit Sorge aus. Es könnte ja vielleicht doch Covid-19 sein, oder? Die wichtigsten Fragen und Antworten für alle Besorgten.

            Politik

            Riskanter Vorschlag - Wäre es besser, nur die Alten zu isolieren?

            Ist unser Weg der Corona-Bekämpfung der einzig richtige? Kritiker der Maßnahmen bringen eine andere Methode ins Spiel.Foto: Christoph Schmidt / dpa

              Politik

              2,15 Mio. Kurzarbeiter befürchtet - Ist nach der Corona-Krise unsere Wirtschaft tot?

              Die plötzliche Stilllegung von Fabriken und Büros sei ein Schock für die weltweite Produktion – mit langfristigen Folgen.Foto: Reinhard Roskaritz

                Lernen

                In Deutschland steigt die Zahl der Infizierten jetzt schneller als in Italien

                Das Gesundheitsministerium gibt zehn Millionen Atemschutzmasken an die Kassenärztlichen Vereinigungen + Mehr als zwei Millionen Kurzarbeiter? + Der Newsblog.

                  Politik

                  Klöckner-Vorschlag - Arbeitslose und Asylbewerber könnten Ernte retten

                  Lesen Sie mit BILDplus, welche Rolle Arbeitslose und Asylbewerber in der Corona-Krise vielleicht bald spielen könnten!Foto: Patrick Pleul / dpa

                    Politik

                    Wer hat die Macht über Corona? - Werden wir jetzt von RKI-Virologen regiert?

                    Mit der wachsenden Zahl an Infektionen wächst die Kritik am Krisenmanagement der Bundesregierung – und ihrer Einflüsterer!Foto: Jörg Carstensen / dpa

                      Politik

                      Kampf gegen das Coronavirus - Telekom gibt Handydaten an Regierung

                      Hält die Bevölkerung sich tatsächlich an die Vorgaben? Die Telekom stellt dem Robert-Koch-Institut dafür unsere Daten zur Verfügung.Foto: Michael Kappeler / dpa

                        München

                        Beamte Angehustet - Corona-Stress für Münchner Polizei

                        Corona-Stress für die Münchner Polizei. Viele rufen die Notrufnummer 110, weil Menschen Bars oder Spielplätze besuchen.Foto: Matthias Balk / dpa

                          Politik

                          Wegen Corona – Griechenland riegelt Flüchtlingslager ab

                          Wegen der Corona-Krise riegelt Griechenland Auffanglager ab. Die Betreuung und öffentliche Dienstleistungen sind ausgesetzt. Experten warnen vor einer Katastrophe hinter den Drahtzäunen.

                            Deutschland

                            Corona-Partys sind das irrste! - Hessens MP Volker Bouffier im BILD-Interview

                            Exklusiv-Interview mit Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (68, CDU).Foto: picture alliance/dpa

                              Politik

                              Bundeswehr im Corona-Einsatz: "Wir werden hier keinen Aufmarsch erleben"

                              Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer bereitet die Truppe auf einen langen Kriseneinsatz vor. Aber Soldaten werden auch in Zukunft keine Corona-Partys auflösen oder Ausgangssperren überwachen.

                                Politik

                                Coronavirus und Solidarität: Zusammen – aber wie geht das noch mal?

                                Solidarisch sein in Corona-Zeiten: Manchmal bedeutet das auch einfach, nicht durchzudrehen. Über eine fast vergessene Tugend, die plötzlich wieder überlebenswichtig ist

                                  Politik

                                  Covid-19 in Ostfrankreich: In der Krise entzweit

                                  Im französischen Elsass hat das Coronavirus mehr als 60 Menschen getötet. Auf der anderen Rheinseite beobachtet Deutschland das Geschehen mit Sorge. Hilft aber nicht.

                                    Politik

                                    "Staat und Zentralbank können in tiefe Taschen greifen"

                                    DIW-Ökonom Claus Michelsen über mögliche Folgen der Corona-Krise und die Notwendigkeit großer Milliardenprogramme.

                                      Politik

                                      Wenn der Oberbürgermeister wegen Corona die Bundeswehr ruft

                                      Als einzige deutsche Großstadt hat Halle wegen der Corona-Krise den Katastrophenfall ausgerufen. Der für Alleingänge bekannte Oberbürgermeister will das Leben in der Stadt „einfrieren“ – und fordert Unterstützung ein. Damit löst er Irritatione

                                        Politik

                                        Angela Merkel: Wohl überlegt

                                        Angela Merkel will keine Ausgangssperre. Auch deshalb war ihre Ansprache so eindringlich und emotional. Danach ärgerte sie sich trotzdem. Über die Kanzlerin in Krisenzeiten und das Verfassen einer historischen Rede.

                                          Politik

                                          Wir müssen uns auf eine historische Einschränkung bürgerlicher Freiheit einstellen

                                          Die Situation in der Pandemie ist unklar, die Rechtsgrundlagen sind es auch. Zu letzten Mitteln sollte man nur greifen, wenn es unvermeidbar ist. Ein Kommentar.

                                            Politik

                                            Wir müssen uns auf einen historische Einschränkung bürgerlicher Freiheit einstellen

                                            Die Situation in der Pandemie ist unklar, die Rechtsgrundlagen sind es auch. Zu letzten Mitteln sollte man nur greifen, wenn es unvermeidbar ist. Ein Kommentar.

                                              Politik

                                              Bolsonaro-Sohn: Vertuschungsvorwürfe: "Nehmt Tschernobyl und Sowjets und tauscht es gegen Corona und China"

                                              Der Sohn von Jair Bolsonaro, dem rechtsradikalen Präsidenten Brasiliens, löst mit einem kruden Atomunfall-Coronavirus-Vergleich Zwist mit China aus.

                                                Politik

                                                Trotz Corona-Krise: Stoltenberg appelliert an Nato-Mitgliedsstaaten mehr für Verteidigung auszugeben

                                                Die Mitgliedstaaten der Nato sollen nach Ansicht von Generalsekretär Jens Stoltenberg an höheren Verteidigungsausgaben festhalten. Dies mache sich auch in Zeiten der Krise bezahlt.

                                                  Politik

                                                  „Griechenland und die EU locken die Migranten in die Falle“

                                                  Als Antwort auf die Corona-Krise riegelt Griechenland Auffanglanger ab. Betreuung und öffentliche Dienstleistungen sind ausgesetzt. Experten warnen vor einer Katastrophe hinter den Drahtzäunen. Und in der Bevölkerung macht sich Panik breit.