Lesen den Artikel : Donald Trump: "Er begreift nicht, dass er sich für sein Handeln schämen sollte"
Unterhaltung

Auf der Suche nach dem Sinn : Acht Hörbücher, die uns bewusster durchs Leben gehen lassen

Es gibt Lektüre, die einem eine ganz neue Sicht auf das Leben vermitteln. Und deshalb ist es eine Bereicherung, sie zu kennen. Wir haben acht Titel gesammelt, die das Leben bejahen und die Sie auf jeden Fall begeistern werden.

    Unterhaltung

    Neues Album "True Colours": Fritz Kalkbrenner: "Singen und Schreiben sind für mich ein innerer Antrieb"

    Spätestens der Hit "Sky & Sand" zeigt, dass Fritz Kalkbrenner ein Allround-Talent ist. Der Berliner schreibt, produziert und singt seine Songs selbst. Nun erscheint sein neues Album "True Colours". 

      Politik

      Bolsonaros Coronavirus-Debakel

      Vor ein paar Tagen noch spottete der brasilianische Präsident über die weltweite Aufregung. Nun ist sein Kommunikationschef, der beim jüngsten Treffen mit Trump dabei war, infiziert. Es ist nicht die einzige schlechte Nachricht für den Rechtspopuliste

        Unterhaltung

        Fernando Alonso: Amazon plant Doku über Formel-1-Weltmeister

        Der Rennfahrer Fernando Alonso bekommt seine eigene Serie bei Amazon Prime Video. "Fernando" erzählt die Geschichte des Spaniers.

          Unterhaltung

          Joaquin Phoenix: Neue Einblicke in seine "Joker"-Darbietung

          Wer die Oscar-prämierte Performance von Schauspieler Joaquin Phoenix in "Joker" im Kino verpasst hat, kann das nun zu Hause nachholen.

            Unterhaltung

            GNTM 2020: Es gibt Ärger mit dem Fotografen

            Die Emotionen kochen langsam hoch: Neben den üblichen Tränchen, die in der neuen "GNTM"-Folge flossen, gab es auch beinahe deftigen Stunk.

              Politik

              Ton-Panne: Nach Ansprache übertragt Sender versehentlich weiter – und erwischt den "echten" Trump

              Während Donald Trumps TV-Ansprache an die Nation unterläuft dem Sender C-SPAN eine kleine Panne. Zunächst hört man den Ton aus dem Oval Office vor der Übertragung. Und nach der Rede kommt noch ein peinlicher Moment.

                Unterhaltung

                SuperShe Island: Frauen? Ja, gern! Männer? Nein, danke!

                Auf die finnische Insel "SuperShe Island" kommt nur, wer vorher eine Bewerbung verschickt hat. "Aufnahmekriterien": Man muss eine Frau sein!

                  Politik

                  Ein Mitarbeiter des brasilianischen Präsidenten ist am Coronavirus erkrankt

                  Staatschef Bolsorano hat das Coronavirus lange Zeit heruntergespielt. Nun ist ein Mitarbeiter krank, der zuvor US-Präsident Trump traf.

                    Politik

                    Israels Staatschef Benjamin Netanyahu will eine Notstandsregierung bilden

                    Israels Staatschef Benjamin Netanyahu hat dazu aufgerufen, eine Notstandsregierung zu formen. Eine solche Regierung solle für eine begrenzte Zeit eingerichtet werden, «um das Leben Zehntausender zu retten»

                      Politik

                      Coronavirus: Für Donald Trump sind die Europäer schuld. Das ist seine Art

                      Lange hat US-Präsident Donald Trump das Coronavirus verharmlost und wenig dagegen unternommen. Nun hat er eine 30-tägige Einreisesperre für fast ganz Europa verhängt. Denn für ihn haben die Ausländer Schuld, vor allem das liberale Europa, meint unse

                        Unterhaltung

                        Nagel-Kunst: Günther Uecker wird 90

                        Er zählt zu den wichtigsten deutschen Künstlern der Gegenwart. Günther Uecker kennt die Welt. Und die Welt kennt ihn, weil seine Bildsprache als Maler und Objektkünstler universal ist. Sein Werkzeug ist der Hammer.

                          München

                          Corona-Maßnahmen: Kultur versucht die Flucht ins Netz

                          Auch kleinere Events fallen aus. Macher ringen um Alternativen

                            Politik

                            Trotz Protesten: Wegen Coronavirus: Trump verteidigt Einreisesperre für Europäer

                            US-Präsident Donald Trump verteidigt den Protesten zum Trotz das Einreiseverbot für Europäer. Eine schnelle Entscheidung sei notwendig gewesen, sagte Trump.

                              Unterhaltung

                              Coronavirus: Kulturschaffende vor existenziellen Sorgen

                              Das Coronavirus breitet sich aus, auch Schauspieler Tom Hanks ist erkrankt. Kulturschaffende bangen um ihre Existenz. Die gute Nachricht: Der Pianist Igor Levit streamt ein Hauskonzert - für uns alle.

                                Berlin

                                Shutdown für Berlins Kultur – alle großen Einrichtungen geschlossen

                                118 Infizierte in Berlin + Charité-Virologe Drosten will Behandlungen „sehr bald“ beschränken + Amtsarzt: „Alle sozialen Kontakte unterbinden“ + Der Coronavirus-Blog für Berlin.

                                  Unterhaltung

                                  Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Höheren Rundfunkbeitrag ab 2021 beschlossen

                                  Der von vielen Bundesbürgern ungeliebte Rundfunkbeitrag soll 2021 steigen. Das haben die Regierungschefs der Bundesländer beschlossen.

                                    Unterhaltung

                                    Coronavirus: Immer mehr Bühnen stellen Spielbetrieb ein

                                    Der Vorhang bleibt geschlossen: An immer mehr Bühnen stoppt das Coronavirus den Spielbetrieb.