Lesen den Artikel : „Der Tod der transatlantischen Allianz ist extrem übertrieben“
Politik

Weidel zur neuen AfD-Landesvorsitzenden gewählt

Die AfD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Alice Weidel, ist zur neuen Vorsitzenden der AfD Baden-Württemberg gewählt worden. Mitglieder des Landesverbands wählten sie am Samstag auf einem Sonderparteitag in Böblingen.

    Politik

    Demonstrationen gegen Neonazi-Marsch

    Hunderte Demonstranten sind am Dresdner Hauptbahnhof zusammen gekommen, um gegen einen rechten Marsch zu protestieren. Ihr Motto: „Nazis stören“.

      Politik

      Das bekommen Sie wirklich - Die Wahrheit über unsere Renten

      Rund 15 Prozent der über 65-Jährigen sind armutsgefährdet! Ursache: steigende Kosten, vor allem Mieten!Foto: Marijan Murat / dpa

        Politik

        Münchner Sicherheitskonferenz: Siegeszug einer Lüge

        Der Bundespräsident hat sich von dem Ziel der Verwestlichung der Welt distanziert. Nachdem ihm US-Außenminister Mike Pompeo widersprochen hat, darf Steinmeier sich bestätigt fühlen.

          Politik

          Satiriker: Hammer, Sichel und Hakenkreuz-Binde: Martin Sonneborn zerlegt die Hufeisentheorie

          Eine moderate Mitte, links und rechts die Extremisten - so stellt sich die Hufeisentheorie die politische Welt vor. Nach der Wahl in Thüringen wird das Bild immer wieder benutzt. Der Satiriker und EU-Parlamentarier Martin Sonneborn nimmt sich nun in ein

            Politik

            Erste rechte Terrorverdächtige in Untersuchungshaft

            Am Freitag gab es Razzien gegen eine mutmaßliche rechte Terrorzelle. Jetzt ist gegen die ersten beiden Festgenommenen in Karlsruhe Haftbefehl erlassen worden.

              Politik

              Wahl-Eklat von Thüringen - FDP im Bund nur knapp über Fünf-Prozent-Hürde

              Das könnte bei der nächsten Bundestagswahl eng werden für die Liberalen! Die FDP verliert einer neuen Umfrage zufolge nach dem Wahl-...Foto: Christophe Gateau / dpa

                Politik

                RTL/n-tv-Trendbarometer: Umfrage: FDP büßt nach Wahl-Eklat von Thüringen ein

                In Folge der Turbulenzen nach der Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen kommt die FDP auch bundesweit unter Druck. Eine neue Umfrage sieht die Liberalen nur noch knapp über der Fünf-Prozent-Hürde.

                  Politik

                  Die Zyklonen werden von nun an männliche Namen tragen

                  Früher war deutsche Politik mild, grau und oft todlangweilig. Das hat sich nach Thüringen massiv geändert, befindet unsere Kolumnistin.

                    Politik

                    Satiriker: "Exzellent!" – Fans feiern Martin Sonneborns "Hufeisen-Theorie"-Video

                    Martin Sonneborn hat sein Video zur "Hufeisentheorie" auf Youtube veröffentlicht. In dem rund sechsminütigen Clip schildert der Satiriker, warum Links- und Rechtsextremismus seiner Meinung nach nicht gleichzusetzen seien.

                      Sport

                      Mateus Cunha steht bei Nouris Debüt in der Startelf

                      Jürgen Klinsmanns ist bei Hertha Geschichte. In Paderborn sitzt sein früherer Assistent Alexander Nouri erstmals als Cheftrainer auf der Bank. Mehr im Blog.

                        Sport

                        Der dritte Chef - Alexander Nouri feiert sein Debüt

                        Jürgen Klinsmanns ist bei Hertha Geschichte. In Paderborn sitzt sein früherer Assistent Alexander Nouri erstmals als Cheftrainer auf der Bank. Mehr im Blog.

                          Politik

                          Emmanuel Macron: Frankreichs Präsident warnt vor "Schwächung des Westens"

                          Emmanuel Macron hat auf der Münchener Sicherheitskonferenz einen Rückzug der USA aus der Weltpolitik beklagt. Gleichzeitig warf er Russland Destabilisierung vor.

                            Politik

                            Ex-Generalsekretär Polenz will Laschet als CDU-Chef

                            Laschet erhält Unterstützung von Polenz +++ Merz erklärt sich zu seiner umstrittenen AfD-Äußerung +++ AKK will am 24. Februar Vorschlag für Nachfolger machen.

                              Politik

                              Rebellenhochburg in Syrien: Syrien-Krieg: Maas fürchtet humanitäre Katastrophe in Idlib

                              München - Außenminister Heiko Maas hat Russland aufgefordert, auf ein Ende der Kämpfe in der syrischen Provinz Idlib hinzuwirken.

                                Politik

                                Rolf Mützenich: SPD-Fraktionschef fordert von CDU konsequentes Nein zur AfD

                                SPD-Politiker Rolf Mützenich verlangt von der CDU, die Abgrenzung zur AfD auch in den Landesverbänden umzusetzen: Wie sie sich in Thüringen verhalten werde, sei unklar.

                                  Politik

                                  AfD-Politiker bestätigt regelmäßige Treffen mit Werteunion

                                  Der Chef der AfD in NRW sagt: Seit sechs Monaten gibt es Kontakte mit Mitgliedern der Werteunion. Der CDU-nahe Verein will davon nichts wissen.

                                    Politik

                                    Nach Festnahmen am Freitag: Rechte Terrorzelle - Erste Verdächtige vor Haftrichter

                                    Karlsruhe - Einen Tag nach der Zerschlagung einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle sind die ersten Festgenommenen in Karlsruhe zu Haftrichtern des Bundesgerichtshofs (BGH) gebracht worden.

                                      Welt

                                      „Das ist für die Männer gleichbedeutend mit dem Verlust ihrer Männlichkeit“

                                      Türkische Frauen machen Karriere, lassen sich scheiden, protestieren für ihre Rechte – zum Entsetzen vieler Männer. Die bekämpfen wütend eine Konvention, die Frauen vor häuslicher Gewalt schützen soll. Und bekommen dazu gute Ratschläge aus der F

                                        Politik

                                        US-Außenminister Pompeo in München: "Der Westen gewinnt, wir alle gewinnen"

                                        Auf der Münchner Sicherheitskonferenz widerspricht der US-Außenminister direkt Bundespräsident Steinmeier. Die USA stünden fest zur transatlantischen Partnerschaft. China und Huawei attackiert er scharf.

                                          Politik

                                          Münchener Sicherheitskonferenz: Mike Pompeo widerspricht Frank-Walter Steinmeier

                                          Der Bundespräsident warnte auf der Münchener Sicherheitskonferenz vor einem Zusammenbruch des Westens. Der US-Außenminister sieht die Entwicklung ganz anders - dem Einsatz seines Landes sei Dank.

                                            Politik

                                            Außenpolitik: Deutschland braucht Europa - und umgekehrt

                                            Viele wünschen sich "strategische Autonomie" für Europa. Doch Autonomie ist in dieser Welt keinem mehr vergönnt. Europa nicht, und Deutschland schon gar nicht.

                                              Deutschland

                                              Pompeo weist Steinmeiers Kritik an internationalem US-Rückzug zurück

                                              Der Westen wird nach Ansicht von US-Außenminister Mike Pompeo den Konkurrenzkampf gegen autoritäre Staaten gewinnen. Pompeo wies auf der Münchner Sicherheitskonferenz die Kritik von Bundespräsident Steinmeier zurück.

                                                Politik

                                                Widerspruch zu Steinmeier: US-Außenminister Mike Pompeo: «Der Westen gewinnt»

                                                München - US-Außenminister Mike Pompeo hat auf der Münchner Sicherheitskonferenz jede Kritik an der US-Regierung und am schwindenden Zusammenhalt im westlichen Bündnis zurückgewiesen.

                                                  Politik

                                                  Die Rolle der USA und des Westens - Schlagabtausch zwischen Macron und Pompeo

                                                  Für den US-Außenminister Pompeo hat der Westen nicht an Macht eingebüßt; Frankreichs Präsident Macron sieht das allerdings ganz anders!Foto: ANDREAS GEBERT / Reuters, ANDREW CABALLERO-REYNOLDS / AFP

                                                    Welt

                                                    Macron will über eigene Atomwaffen für Europa sprechen

                                                    Er wisse, wie schwierig die nukleare Debatte in Deutschland sei, sagte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron. Doch das Thema sei auch gegenüber den USA kein Tabu gewesen. Er beklagte in München eine „Schwächung des Westens“.

                                                      Welt

                                                      „Der Westen gewinnt“ – So reagiert Pompeo auf Steinmeiers Kritik

                                                      US-Außenminister Pompeo hat Kritik von Bundespräsident Steinmeier an politischen Alleingängen der US-Regierung zurückgewiesen. Der Tod der transatlantischen Allianz sei „übertrieben“. Frankreichs Präsident hingegen beklagt eine Schwächung des W

                                                        Politik

                                                        SPD-Fraktionschef im Interview: Mützenich fordert CDU zu konsequentem Nein zur AfD auf

                                                        Die Union befindet sich im Ausnahmezustand - auch der Koalitionspartner SPD guckt mit Spannung auf die Entwicklungen. Würde der CDU eine ganz andere Rolle als heute vielleicht gut tun?

                                                          Politik

                                                          Bahnbrechende Idee? - Scheuer will mit U-Bahnen Pakete ausliefern

                                                          Angesichts des zunehmenden Lieferverkehrs in Städten will Andreas Scheuer die Auslieferung von Paketen per U-Bahn testen lassen.Foto: Christoph Soeder / dpa