Lesen den Artikel : Annegret Kramp-Karrenbauer: Stehend k. o.
Welt

Rücktritte: Da ist der Ausgang!

Klinsmann, Mohring, Marx, Kramp-Karrenbauer - so viel Amtsverzicht war selten. Über die Kunst des stilvollen Abgangs.

    Gesundheit

    Covid-19: Schon über 66 000 Coronavirus-Infektionen in China

    China meldet 2600 Neuinfektionen und 143 neue Todesfälle. Ein erster Fall in Afrika bereitet Experten Sorgen. In Deutschland dürfen zwei Patienten das Krankenhaus verlassen.

      Politik

      CDU-Spitze: Zwei CDU-Mitglieder bewerben sich für Parteivorsitz

      Bei der CDU sind erste Bewerbungen für die Nachfolge von Annegret Kramp-Karrenbauer eingetroffen. Österreichs Bundeskanzler hofft, dass es bald klare Verhältnisse gibt.

        Politik

        Nordrhein-Westfalen: AfD-Politiker berichtet von Geheimtreffen mit WerteUnion

        Laut des Landessprechers der NRW-AfD gab es seit dem Herbst intensive Kontakte und regelmäßige Treffen. Auch CDU-Bundestagsabgeordnete sollen beteiligt gewesen sein.

          Politik

          Die unauffälligen Herren der "Gruppe S."

          Die Bundesanwaltschaft ermittelt gegen eine mutmaßliche Terrorzelle, die Anschläge gegen Politiker und Muslime geplant haben sollen. Die zwölf Festnahmen verdeutlichen die Bedrohung, die von Rechtsextremen ausgeht.

            Politik

            Münchner Sicherheitskonferenz: Reden allein ist nicht mutig genug

            In der Mitte Europas dürfe kein ängstliches Herz schlagen, mahnt der Bundespräsident. Deutschland müsse mehr Verantwortung übernehmen. Darauf wartet die Welt schon lange.

              Politik

              Erste Gesetze müssen wegen Thüringen-Chaos warten

              Erstmals seit 30 Jahren tagt die Länderkammer unvollständig. Ein Gesetz, dessen Umsetzung offenbar von Stimmen des Freistaats abhängt, wurde verschoben, wie die Berliner SPD-Politikerin Sawsan Chebli WELT sagte: „Uns fehlte die Mehrheit.“

                Gesundheit

                Coronavirus: Ägypten meldet ersten Coronavirus-Fall in Afrika

                Frankfurter Coronavirus-Patienten sind entlassen worden +++ 224 neue Todesopfer in China +++ WHO: Neuartiges Coronavirus heißt jetzt offiziell "Covid-19" +++ Alle Nachrichten zum Coronavirus.

                  Welt

                  FDP contra AfD – aber nicht überall

                  Nach dem Thüringen-Debakel setzt die FDP auf harte Abgrenzung zur AfD. Parteivize Suding sagte, im Bund und in Hamburg sei eine Zusammenarbeit „ausgeschlossen“. Doch ein Blick auf die Landtage zeigt: Liberale haben viele AfD-Anträge unterstützt.

                    Wirtschaft

                    Nach Dammbruch: Staatsanwälte in Brasilien und Deutschland ermitteln gegen den TÜV Süd

                    Vor einem Jahr zerbarst in Brasilien ein Staudamm, die giftige Schlammlawine tötete vermutlich 270 Menschen. Die Spuren des Unfalls reichen bis nach Deutschland.

                      Politik

                      „Werde mit den potenziellen Bewerbern Einzelgespräche führen“

                      Annegret Kramp-Karrenbauer sucht ihren Nachfolger an der CDU-Spitze. Im Gespräch mit WELT-Reporter Michael Wüllenweber erklärt sie, wie der Fahrplan der Partei für die nächste Woche aussieht.

                        Politik

                        Mike Mohring: Die CDU verliert ein politisches Talent

                        Mike Mohrings Rücktritt ist bedauerlich – und doch unvermeidbar. Er übernimmt Verantwortung für den Wahleklat, auch wenn unklar ist, ob er ihn hätte verhindern können.

                          Welt

                          Schwedens China-Politik – ein Vorbild für Deutschland?

                          Deutschland setzt auf Schmusekurs mit Peking. Was geschieht, wenn man es anders macht, zeigt sich gerade in Schweden. Das Land liegt im Streit mit Peking – und fährt unbeirrt eine harte Linie. Mit erstaunlichen Ergebnissen.

                            Politik

                            AfD-Chef Jörg Meuthen handelte laut Gericht "fahrlässig" bei Wahlhilfe der Schweizer Goal AG

                            AfD-Chef Meuthen wehrte sich gegen eine Strafe wegen illegaler Wahlkampfhilfen - ein Gericht wies die Klage zurück. Im schriftlichen Urteil werden die Richter nach SPIEGEL-Informationen deutlich.

                              Unterhaltung

                              Eurojackpot: 90-Millionen-Euro-Tipper hat sich noch nicht gemeldet

                              Der Gewinner des Lotto-Riesengewinns hält sich bislang bedeckt - wenn er denn überhaupt schon von seinem Glück erfahren hat. Die Lottogesellschaft weiß nur, dass der Einsatz 18,50 Euro betrug.

                                Wirtschaft

                                Migranten haben es in Deutschland nicht leicht

                                Deutschland ist eine alternde Gesellschaft, der Fachkräfte ausgehen. Da kommen die vielen jungen Flüchtlinge eigentlich wie gerufen, oder? Ganz so einfach ist das aber nicht, stellt auch die OECD in einer Studie fest.

                                  Politik

                                  Merkel will EU-Agrarausgaben begrenzen

                                  Kanzlerin Merkel zeigt sich im EU-Haushaltsstreit kompromissbereit. Allerdings soll es im Gegenzug weitere Kürzungen im Agrarbereich geben.

                                    Politik

                                    Unionsparteien: Spitze der WerteUnion beschäftigt sich mit Verbindungen zur AfD

                                    Zwei Landeschefs der Gruppierung hatten offenbar Kontakte zu AfD-Unterstützern. "Für uns gibt es keine Zusammenarbeit mit AfD oder Linkspartei", sagt Vorsitzender Mitsch.

                                      Politik

                                      AKK und Kardinal Reinhard Marx: Das Amt und das Ego - Kommentar

                                      Kemmerich, Kramp-Karrenbauer, Kardinal Marx und jetzt Mohring: Es war die Woche der Demissionen. Fehler eingeräumt hat dabei keiner. Ein Plädoyer für mehr Ehrlichkeit.

                                        Lernen

                                        Das Coronavirus könnte als schwere Grippewelle nach Deutschland kommen

                                        Wenn sich der neue Erreger hier verbreitet, dann am ehesten wie eine zweite Influenza, meinen Forscher. Für das Gesundheitssystem könnte das schwierig werden.

                                          Welt

                                          „Werte-Union und Union der Mitte überflüssig machen“

                                          Was nun, CDU? Die Partei hat klare Ausrichtung und Orientierung verloren – und sucht eine neue Führung. Wohin soll es gehen und mit wem? Vier Gespräche mit Alt und Jung aus Ost und West über die Zukunft der letzten Volkspartei.

                                            Politik

                                            SZ-Podcast "Auf den Punkt": Steinmeier: Deutschland hat sich genug ausgeruht

                                            Der Bundespräsident ermahnt Deutschland zu mehr Verantwortung in Europa. Betont aber, dass es ohne die USA und Russland auch nicht geht.

                                              Politik

                                              Sicherheitskonferenz: Frank-Walter Steinmeier warnt vor "finsterer Zeit" des Nationalismus

                                              Mahnende Worte zum Auftakt der Sicherheitskonferenz: Bundespräsident Steinmeier fordert von der deutschen Politik mehr Engagement für den Zusammenhalt Europas - und weniger missionarischen Eifer.

                                                Sport

                                                Weltmeisterschaft in Antholz: Biathletin Denise Herrmann verpasst WM-Medaille

                                                Probleme am Schießstand haben Denise Herrmann erneut eine Medaille gekostet. Nach den Patzern in der Mixed-Staffel reichte es auch im Sprint nicht für die Verfolgungsweltmeisterin bei der Biathlon-WM.