Lesen den Artikel : Schießerei vor Veranstaltungshalle: Ein Toter nach Schüssen vor Tempodrom
Berlin

Scheeres kritisiert Pop

Im Streit um den Mindestlohn verschärft sich der Ton zwischen Bildungssenatorin Sandra Scheeres und Wirtschaftssenatorin Ramona Pop.

    Berlin

    42-jähriger Türke erschossen starb durch Schüsse in Oberkörper

    Die Polizei konnte womöglich weitere Tote verhindern. Den türkischstämmigen Opfern soll gezielt in die Beine geschossen worden sein. Die Täter sind flüchtig.

      Sport

      Bundesliga: Leverkusen mit spätem Sieg bei Union Berlin

      Berlin - Bayer Leverkusen hat seinen Höhenflug in der Fußball-Bundesliga mit viel Mühe fortgesetzt und hält nach einem Last-Minute-Treffer den Anschluss zu den Spitzenteams.

        Sport

        2:3-Niederlage gegen Leverkusen

        Union hält lange gut mit, doch in der Schlussphase schlägt Bayer zu. In der 93. Minute trifft Bellarabi zum Sieg für die Gäste. Mehr hier Blog.

          Sport

          1:1 im Heimspiel gegen Leverkusen

          Christian Gentner bringt Union 1:0 in Führung gegen Bayern Leverkusen, Havertz gleicht allerdings aus. Die zweite Halbzeit live hier m Blog.

            Berlin

            Was bisher über den Angriff vor dem Tempodrom bekannt ist

            Sicherheitskreise gehen bei der Attacke in Berlin von insgesamt vier Tätern aus, die auch türkischstämmig sind. Die Mordkommission ermittelt. Ein Überblick.

              Wirtschaft

              Streit um Airbus: Washington erhöht Strafzölle auf EU-Flugzeugimporte

              Washington/Berlin - Im Streit um rechtswidrige EU-Subventionen für den europäischen Flugzeugbauer Airbus erhöht Washington die Strafzölle auf EU-Flugzeugimporte von 10 auf 15 Prozent. Die Maßnahme trete am 18. März in Kraft, teilte das Büro des US-

                Sport

                Heimspiel gegen Leverkusen - Union führt 1:0!

                Was ein Hammer!!! Christian Gentner trifft zur 1:0-Führung gegen Bayern Leverkusen. Mehr hammerhartes vom Spiel live hier m Blog.

                  Hamburg

                  Hamburg - „Omas gegen Rechts“ : Demo und Menschenkette am Rathaus

                  Das Aktionsbündnis „Omas gegen Rechts“ hat sich am Sonnabend für eine Demonstration vor dem Rathaus versammelt. Etwa 2500 Personen waren angekündigt. Die Teilnehmer fanden sich für eine Menschenkette zusammen.

                    Fußball

                    Großer Sponsor abgesprungen: Klinsmann-Rücktritt kostet Hertha wohl 20 Millionen Euro

                    Der Ex-Bundestrainer trat am Dienstag als Hertha-Coach zurück.

                      Nürnberg

                      Nürnberg - Nürnberg: Mensch von umstürzenden Baum schwer verletzt - Feuerwehr warnt vor Waldspaziergängen

                      Ein Mensch wird bei Nürnberg von einem umstürzenden Baum getroffen, eingeklemmt und schwer verletzt. Die Feuerwehr nimmt dies zum Anlass, vor den Schäden durch Sabine zu warnen.

                        Berlin

                        42-jähriger Türke erschossen, vier weitere Personen verletzt

                        Die Polizei konnte womöglich weitere Tote verhindern. Den türkischstämmigen Opfern soll gezielt in die Beine geschossen worden sein. Die Täter sind flüchtig.

                          Berlin

                          Fahrer nach SUV-Unfall vor Mall of Berlin schwer verletzt

                          Ein Autofahrer wollte am Freitag auf Höhe der Mall of Berlin auf der Leipziger Straße wenden. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß auf der Gegenfahrbahn.

                            Welt

                            Heimische Mücken übertragen gefährliche Krankheiten

                            Das milde Winter-Wetter lockt die ersten Mücken ins Freie. Die Insekten werden auch in Deutschland für Menschen immer gefährlicher.

                              Deutschland

                              Junge (4) auf dem Gewissen - Urteil gegen Totraser deutlich verschärft

                              Arbnor L. (24) erfasste mit seinem BMW einen Jungen (4), als er auf einer Busspur an einem Stau vorbei raste. Der Junge starb später.Foto: Olaf Wagner

                                Berlin

                                Berlin - Tödliche Schüsse vor Tempodrom: Opfern wurde aufgelauert: Täter auf der Flucht

                                Vor dem Tempodrom in Kreuzberg ist in der Nacht zum Sonnabend ein 42-jähriger Mann erschossen worden.

                                  Wirtschaft

                                  Scheuer will Pilotprojekt: Nächtliche Paketauslieferung per U-Bahn?

                                  Lieferfahrzeuge, die in der zweiten Reihe parken: Vor allem wegen des boomenden Onlinehandels legen Paketdienste stark zu. Das sorgt im Stadtverkehr oft für Ärger. Bei der Lösung will Verkehrsminister Andreas Scheuer neu denken.

                                    Unterhaltung

                                    Model: «Glück perfekt» - Barbara Meier ist schwanger

                                    Barbara Meier wird zum ersten Mal Mutter. Das Model hat auch schon verraten, wann es zur Geburt ihres Kindes kommt.

                                      Wirtschaft

                                      Ernteschäden 2018: Knapp 292 Millionen Euro Dürrehilfe an Bauern ausgezahlt

                                      Die wochenlange Trockenheit des Sommers 2018 steckt vielen Landwirten noch in den Knochen - und in den Büchern. Der Staat sprang besonders betroffenen Betrieben finanziell zur Seite. Nun liegt die Bilanz vor.

                                        Berlin

                                        Wenn Blackouts keine Schande sind

                                        Das Ensemble „Die Papillons“ spielt Theater mit demenzkranken Darstellern. Nur: Wie führt man ein Stück auf, wenn man sich nicht erinnern kann?

                                          Unterhaltung

                                          Einschaltquoten: Knapp vier Millionen sehen BR-«Fastnacht in Franken»

                                          Die Ausstrahlung der «Fastnacht in Franken» hat dem Bayerischen Rundfunk wieder üppige Zuschauerzahlen beschert. Den Quotensieg in der Primetime holte sich aber eine Krimiserie.

                                            Wirtschaft

                                            «Derzeit zurückgestellt»: Bund bremst Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals

                                            Lauenburg/Berlin - Der umstrittene Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals liegt in wesentlichen Teilen auf Eis.

                                              Unterhaltung

                                              Umweltschutz bei der Arbeit: Filmproduzenten wollen mehr Nachhaltigkeit

                                              Filmproduktionen kosten viel Geld. Deswegen wird bei Dreharbeiten häufig auf die Zeit, dafür weniger auf die Umwelt geachtet. Das soll sich nun ändern.