Lesen den Artikel : Rücktritte: Da ist der Ausgang!
Kunst

Goldmünzenraub: Schlampig gesichert

Der Strafprozess um den Goldmünzenraub im Berliner Bode-Museum geht zu Ende. Das Museum muss sich schwere Sicherheitsmängel vorwerfen lassen, die Beute ist unauffindbar.

    Politik

    Annegret Kramp-Karrenbauer: Stehend k. o.

    Auf die Amerikaner ist kein Verlass und der Papst ist rot-grün: Annegret Kramp-Karrenbauer ist nicht an der Kanzlerin gescheitert sondern an Brüchen im Fundament.

      Sport

      22. Spieltag: Bundesliga-Samstag: Hertha ohne Klinsmann - RB unter Druck

      Die Bayern spielen erst am Sonntag in Köln - RB Leipzig kann also mit einem Heimsieg gegen Bremen vorlegen. Nach dem Chaos rund um den Rücktritt von Jürgen Klinsmann steht Hertha BSC in Paderborn unter Druck. In Düsseldorf freuen sich die Fans auf ein

        Politik

        CDU-Spitze: Zwei CDU-Mitglieder bewerben sich für Parteivorsitz

        Bei der CDU sind erste Bewerbungen für die Nachfolge von Annegret Kramp-Karrenbauer eingetroffen. Österreichs Bundeskanzler hofft, dass es bald klare Verhältnisse gibt.

          Welt

          Prozess gegen US-Anwalt: Michael Avenatti wegen Erpressung schuldig gesprochen

          Einst vertrat er Pornodarstellerin Stormy Daniels im Rechtsstreit mit Donald Trump, jetzt ist der Star-Anwalt von einem Gericht in New York schuldig gesprochen worden, weil er den Sportartikelhersteller Nike um 25 Millionen Dollar betrügen wollte.

            Welt

            Weinstein-Prozess: Letztes, mächtiges Wort

            Bei den Schlussplädoyers von Verteidigerin Donna Rotunno und Staatsanwältin Joan Illuzzi zeigt sich erneut, wie sehr der Weinstein-Prozess das Duell zweier Frauen war.

              Sport

              Sport kompakt: Manchester City für zwei Jahre aus der Champions League ausgeschlossen

              Dreßen erneut auf dem Podium +++ Hertha stellt klar: Keine Klinsmann-Rückkehr in den Aufsichtsrat +++ Namensstreit: David Beckham hat Stress mit Inter Mailand +++ Sport-News im Überblick.

                Welt

                Mutter trifft tote Tochter in virtueller Realität wieder

                2016 starb eine Sechsjährige an Leukämie. Ein Fernsehsender hat sie nun als virtuelle Figur erschaffen und mit ihrer Mutter „vereint“. Das Experiment sorgt für Diskussionen. Darf man das?

                  Sport

                  Jürgen Klinsmann: Ich bin kein Berliner

                  Jürgen Klinsmann hat es nie lange in einer Backstube ausgehalten. Mit seiner Flucht aus Berlin dürfte er sich einen Karriereplan zerstört haben: jenen, wieder auf den deutschen Markt heimzukehren.

                    Politik

                    Mike Mohring: Die CDU verliert ein politisches Talent

                    Mike Mohrings Rücktritt ist bedauerlich – und doch unvermeidbar. Er übernimmt Verantwortung für den Wahleklat, auch wenn unklar ist, ob er ihn hätte verhindern können.

                      Deutschland

                      Komplett nackt! - DAS soll Banksy sein

                      Braune Haare. Eckige Brille. Kleines Wohlstandsbäuchlein. Dieser nackte Mann soll der sagenumwobene Graffiti-Künstler Banksy sein!Foto: Annette Riedl / dpa

                        Deutschland

                        Anti-IS-Koalition will Einsatz im Irak fortsetzen

                        Deutschland und die USA wollen den Kampf gegen den sogenannten "Islamischen Staat" (IS) im Irak weiter vorantreiben. Die IS-Miliz sei "noch nicht besiegt", sagte Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer.

                          Welt

                          Coronavirus: "Ich muss alles anders machen, wegen Corneus!"

                          Das Münchner Lokal "Mok Asia" war jahrelang reserviert für chinesische Touristengruppen. Die kommen aber nicht mehr, wegen des Coronavirus. Chefin Mama Mok hat jetzt einen neuen Plan.

                            Politik

                            Mohring zieht sich als Thüringer CDU-Landeschef zurück

                            Er galt seit dem Debakel bei der Ministerpräsidentenwahl als angeschlagen. Nun gibt Mike Mohring seinen Posten als Landeschef der CDU in Thüringen auf.

                              Politik

                              Nach umstrittener Regierungsbildung: Mike Mohring zieht sich von CDU-Landesvorsitz zurück – so begründet er den Schritt

                              Mike Mohring, Landesvorsitzender der CDU-Thüringen, nimmt seinen Hut – demnächst: Er wolle nicht erneut als Landesparteichef antreten, teilt er in einer Videobotschaft mit. 

                                Politik

                                Mohring zieht sich von CDU-Landesvorsitz zurück

                                Der Thüringer CDU-Chef Mike Mohring hat als Konsequenz aus der Krise bei der Regierungsbildung in Thüringen seinen Rückzug als Landesparteichef angekündigt. Er wolle einer Neuaufstellung seiner Partei nicht im Wege stehen, sagte er.

                                  Politik

                                  Bundesgesundheitsminister Jens Spahn: "Nach so vielen Jahren, die von Merkel geprägt waren, muss die CDU nun wieder Laufen lernen"

                                  Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat sich über die Lage der CDU, der Zeit nach Merkel und den Umgang mit Linke und AfD geäußert. Ob er für den Parteivorsitz kandidiert? Er sagt zumindest nicht nein. 

                                    Welt

                                    Wie Mohring den FDP-Kandidaten angeblich verhindern wollte

                                    Er habe seine Fraktion vor dem drohenden „Tsunami“ gewarnt - doch die Abgeordneten wandten sich geschlossen gegen ihren Fraktionschef: So beschreibt Mike Mohring den Tag vor der schicksalhaften Thüringen-Wahl. Alle Entwicklungen im Live-Ticker.

                                      Welt

                                      Wien: Ornella Muti begleitet "Mörtel" Lugner zum Opernball

                                      Die Italienerin ist allerdings nur Lugners dritte Wahl. Die ersten beiden Optionen haben sich auf für den 87-Jährigen peinliche Weise verflüchtigt.