Lesen den Artikel : Klage gegen Bergbaukonzern und TÜV zugelassen
Sport

Schon wieder Dopingverdacht bei der Tour de France

Nur einen Tag nach Ende der Tour de France sieht sich der professionelle Radsport schon wieder mit einem Dauerproblem konfrontiert. Der weltberühmten Frankreich-Rundfahrt droht ein neuer Dopingskandal.

    Sport

    Eintracht-Nachwuchs - Oldie Müller sucht die Jüngsten!

    Im Betreuer-Stab des neuen NLZ-Chefs Andy Möller (53) ist Müller ältester Mitarbeiter: „Unser Urgestein“, lobt der Weltmeister.Foto: Quelle: EintrachtFrankfurtEV/Facebook

      Deutschland

      Bundeswehr eröffnet Weltraumzentrum

      Gezielte Angriffe auf Satelliten könnten die Sicherheit Deutschlands gefährden. Die Luftwaffe bereitet sich darauf vor - in der Gemeinde Uedem am Niederrhein.

        Deutschland

        Russland startet Manöver "Kaukasus 2020"

        An dem größten russischen Militärmanöver des Jahres sind rund 80.000 Menschen beteiligt, darunter Soldaten aus China, Pakistan, Belarus und Armenien. Es gehe um eine bessere Zusammenarbeit und ein Signal an die NATO.

          Unterhaltung

          Opfer fehlt im Gericht - Frau soll ihre Partnerin vergewaltigt haben

          Vor dem Amtsgericht Krefeld muss sich eine Frau wegen mutmaßlicher Vergewaltigung an ihrer Partnerin verantworten. Doch die tauchte nicht auf.Foto: dpa

            Deutschland

            Lufthansa schrumpft stärker als geplant

            Die Corona-Krise hat die Fluglinie härter getroffen als befürchtet. Das bedeutet: Noch mehr Jobs fallen weg. Und ein Riese wird dauerhaft eingemottet.

              Deutschland

              Rund 270 Grindwale in Australien gestrandet

              Erste Experten sind für eine Rettungsaktion auf der australischen Insel Tasmanien bereits eingetroffen, doch für einige Grindwale ist es schon zu spät. Luftaufnahmen zeigen, dass etwa 25 Tiere bereits tot sind.

                Deutschland

                Aachener Friedenspreis für Aktivisten in Marokko und Brasilien

                Der diesjährige Aachener Friedenspreis geht an einen katholischen Priester und eine brasilianische Menschenrechtsorganisation. Damit wird der Einsatz für Flüchtlinge in Marokko und Wohnungslose in Sao Paulo gewürdigt.

                  Deutschland

                  Coronavirus: Tschechiens Gesundheitsminister tritt zurück

                  In Tschechien haben die wieder stark steigenden Corona-Infektionszahlen nun zu politischen Konsequenzen geführt. Der tschechische Gesundheitsminister Adam Vojtech hat seinen Rücktritt eingereicht.

                    Kino

                    Deutsche Regisseurin Maria Schrader gewinnt Emmy Award

                    Moderator Jimmy Kimmel moderierte vor leerem Saal, die Stars waren zugeschaltet: Die Emmy Awards konnten wegen der Corona-Pandemie nur virtuell vergeben werden. Aus deutscher Sicht gab es dennoch Grund zum Jubeln.

                      Deutschland

                      Oxfam: Reichtum ist ein Klimakiller

                      Je wohlhabender die Menschheit ist, desto mehr schädigt sie das Klima nachhaltig. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Entwicklungsorganisation Oxfam.

                        Deutschland

                        Proteste trotz Drohungen in Belarus

                        Sechs Wochen nach der umstrittenen Präsidentschaftswahl in Belarus sind erneut zehntausende Menschen auf die Straße gegangen. Staatschef Alexander Lukaschenko denkt nach wie vor nicht an Rücktritt.

                          Deutschland

                          Tausende demonstrieren für Flüchtlingsaufnahme

                          Zu der Kundgebung in Berlin hatten unter anderen Pro Asyl und die Seebrücke Berlin aufgerufen. Viele Bundesländer und Kommunen wollten Flüchtlinge aufnehmen. Das dürfe die Bundesregierung nicht blockieren, hieß es.

                            Deutschland

                            Seehofer plant breit angelegte Rassismus-Studie

                            Bundesinnenminister Horst Seehofer stemmt sich zwar weiterhin gegen eine Studie zu rassistischen Tendenzen bei der Polizei. An einer breiter angelegten Untersuchung werde jedoch gearbeitet, sagt er in einem Interview.

                              Deutschland

                              "Sea-Watch 4" in Palermo festgesetzt

                              Laut den italienischen Behörden würde die Rettung von Menschen nicht der Registrierung des Schiffes entsprechen. Hilfsorganisationen kritisieren die "gezielte Verhinderung ziviler Seenotrettung" im Mittelmeer.

                                Deutschland

                                Iran-Sanktionen: Die USA weiter im Alleingang

                                Die US-Regierung erklärt alle früheren UN-Sanktionen gegen den Iran wieder für gültig - und feiert sich als Retter der Welt. Russland hat dafür nur Spott übrig, doch auch die engsten Verbündeten bleiben ratlos zurück.

                                  Deutschland

                                  Tiktok will Deal mit Oracle und Walmart

                                  Die populäre chinesische Kurzvideo-App Tiktok bleibt den Amerikanern möglicherweise erhalten - in anderer Form. Präsident Trump wäre mit einem Kauf des US-Zweigs durch die Unternehmen Oracle und Walmart einverstanden.

                                    Deutschland

                                    Griechische Zeitung facht Gasstreit mit Türkei wieder an

                                    Im Streit um die Ausbeutung reicher Gasvorkommen im östlichen Mittelmeer ruderte die Türkei jüngst etwas zurück. Dem griechischen rechten Blatt "Dimokratia" reicht das nicht. Es bläst zum Angriff auf Präsident Erdogan.

                                      Politik

                                      Querulanten sollen jetzt zahlen - Klageirrsinn an deutschen Sozialgerichten

                                      Die Sozialrichter funken SOS, weil Querulanten sie lahm legen: In Hessen haben acht Vielkläger seit 2010 2614 Verfahren angestrengt.Foto: Silas Stein / dpa

                                        Deutschland

                                        Frauen protestieren wieder gegen Lukaschenko

                                        Sie lassen sich nicht unterkriegen: Unerschrocken protestieren Frauen in Belarus gegen "Europas letzte Diktatur". Wie vor einer Woche gibt es rabiate Festnahmen, auch eine Symbolfigur ist betroffen.

                                          Deutschland

                                          Enver-Simsek-Platz ist jetzt ein Teil von Jena

                                          Die Stadt in Thüringen hat einen Platz nach einem Todesopfer der Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) benannt. Der türkischstämmige Blumenhändler Enver Simsek war das erste Opfer der Mordserie des NSU.

                                            Politik

                                            Tiktok will Stopp in USA vor Gericht verhindern

                                            Von Sonntag an sind die chinesischen Apps Tiktok und WeChat in den USA nur noch eingeschränkt nutzbar. Der Konzern und China holen zum Gegenschlag aus.

                                              Deutschland

                                              FDP will aus Umfrage-Tief heraus

                                              Nächstes Jahr wird ein neuer Bundestag gewählt. Die Umfragewerte der FDP sind nicht gerade besonders gut. Die Partei will sich auch deshalb neu aufstellen und bei einer Regierungsbildung Zünglein an der Waage sein.

                                                Deutschland

                                                Vergifteter Kreml-Kritiker Nawalny kann mühsam wieder Treppen steigen

                                                Die Genesung des vergifteten russischen Oppositionspolitikers Alexej Nawalny macht Fortschritte. Der 44-Jährige veröffentlichte ein Foto aus der Berliner Klinik Charité, auf dem er eine Treppe hinunter geht.

                                                  Load time: 2.9929 seconds