Lesen den Artikel : Essen im Käfer-Restaurant: Vom Dinner zum Stehempfang
Politik

Weidel neue AfD-Chefin im Südwesten

Björn Höcke war nicht zu Gast beim Parteitag der Südwest-AfD. Die neue Parteiführung aber will seinen völkischen „Flügel“ einbinden

    Politik

    „Wir sehen das Licht“

    Chinas Regierung wehrt sich bei Sicherheitskonferenz gegen Vorwürfe wegen der Ausbreitung des Coronavirus. Der WHO-Chef fordert Milliarden für mehr Vorsorge.

      Politik

      Rechtsextremisten waren entschlossen, „ihr eigenes Ding durchzuziehen“

      Am Freitagmorgen durchsuchten Ermittler Wohnungen in sechs Bundesländern und nahmen zwölf Männer fest. Sie stehen im Verdacht, eine rechtsterroristische Gruppe gebildet zu haben – man fand Depots, Waffen und Material für „unkonventionelle“ Spren

        Politik

        Ein Risikofaktor namens CDU

        Bei der Sicherheitskonferenz muss die scheidende CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer auch über ihre Partei reden. Macron spricht dagegen bereits mit den Grünen.

          Politik

          „Europa muss endlich aufhören zu Jammern“

          Die Münchner Sicherheitskonferenz sieht westliche Werte und Einfluss im Niedergang. Doch nicht alle wollen sich mit der düsteren Lage abfinden. Besonders Frankreichs Präsident will kein Gejammer mehr hören.

            Politik

            Werteunion schließt Zusammenarbeit mit AfD aus

            Die Werteunion will sich laut einem Beschluss von der AfD abgrenzen. Medienberichten zufolge soll es aber Verbindungen einzelner Mitglieder zur AfD geben.

              Politik

              Europa vor dem Aufbruch

              Die alte Welt, in der die USA die Dinge für Europa regelten, kommt nicht wieder. Nun suchen alle nach neuen Partnern und das ist auch richtig so. Ein Kommentar.

                Deutschland

                Facebook-Chef: Milliarden für Sicherheit

                Facebook als Propagandaplattform ist seit dem US-Wahlkampf 2016 Thema. Um künftige Wahlen sicher zu gestalten, gebe der Konzern jährlich Milliarden Dollar aus, erklärte Zuckerberg auf der Münchner Sicherheitskonferenz.

                  München

                  Münchner Sicherheitskonferenz: Beinahe-Tragödie überschattet friedlichen Siko-Protest

                  3500 Menschen demonstrieren am Samstag in München gegen Krieg und Umweltzerstörung. Dann übergießt sich ein 50-Jähriger mit Benzin und droht sich anzuzünden.

                    Politik

                    Mark Zuckerberg bei der Münchner Sicherheitskonferenz: „Wir haben unsere Lektion gelernt“

                    Erstmals tritt Mark Zuckerberg bei der Sicherheitskonferenz auf. Vor den US-Wahlen versucht der Facebook-Chef, die Sorge vor neuen Manipulationen zu zerstreuen. Selbst für staatliche Regulierung zeigt er sich offen.

                      Politik

                      WerteUnion: Abgrenzung von der AfD

                      Abgrenzung nach rechtsaußen: Die ultrakonservative WerteUnion distanziert sich von der AfD. Zugleich aber kritisierte die Vereinigung "den Linkskurs der Kanzlerin".

                        Politik

                        Der Westen steht im Fokus der Sicherheitskonferenz

                        Auf der Münchner Sicherheitskonferenz steht vor allem der Westen im Fokus des Interesses. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sieht hier eine Schwächung und fordert eine stärkere eigene Außenpolitik der EU.

                          Politik

                          Baden-Württemberg: Weidel will zerstrittene Südwest-AfD befrieden

                          Die Chefin der AfD-Bundestagsfraktion ist an die Spitze des Landesverbands Baden-Württemberg gewählt worden - mit 54 Prozent der Stimmen. Thüringens AfD-Chef Höcke spricht sie bei ihrer Bewerbungsrede ihren Respekt aus.

                            Politik

                            Das Warmlaufen hat bereits begonnen

                            Wer folgt auf AKK? Zwei bislang unbekannte CDU-Mitglieder haben sich für den Parteivorsitz beworben. Merz, Spahn und Laschet halten sich dagegen noch bedeckt. Der ein oder andere lässt aber schon etwas durchblicken.

                              Politik

                              Tausende protestieren in Erfurt nach Wahl-Debakel

                              Demonstranten sind am Samstag in der thüringischen Hauptstadt auf die Straße gegangen. Redner übten scharfe Kritik an CDU und FDP.

                                Politik

                                „Macron lobt die Rede von Steinmeier“

                                Die 56. Sicherheitskonferenz ist gestartet. Einer der ersten Redner war Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Viel Lob dafür bekam Steinmeier von Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron. Dazu WELT-Korrespondent Michael Wüllenweber aus München.

                                  Politik

                                  Münchner Sicherheitskonferenz: Emmanuel Macron auf der Wartebank

                                  Frankreichs Präsident ist ungeduldig, in München drängt er wieder auf ein stärkeres Europa mit mehr Autonomie bei der Verteidigung. Die deutsche Antwort ist eher höflich.

                                    Politik

                                    „Spannungen mit der Nato haben den Kalten Krieg wiederbelebt“

                                    Russland Außenminister sieht eine „Barbarisierung der internationalen Beziehungen“. US-Außenminister Pompeo widerspricht Steinmeier. Der Liveblog.

                                      Politik

                                      Annegret Kramp-Karrenbauer: Verteidigungsministerin will, dass Europa nicht klagt, sondern handelt

                                      Der Westen brauche eine gemeinsame Sicherheitspolitik, sagte Annegret Kramp-Karrenbauer auf der Münchner Sicherheitskonferenz. Auch die Bundeswehr sei gefordert.

                                        Politik

                                        Nach Kritik: Werte-Union schließt Zusammenarbeit mit AfD aus

                                        Die Gruppierung war nach der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen heftig für ihre mangelnde Abgrenzung nach rechts kritisiert worden.

                                          Politik

                                          Emmanuel Macron bei der Münchner Sicherheitskonferenz: Stunde der Wahrheit ist gekommen

                                          In München drückt der französische Präsident aufs Tempo. Wenn Deutschland und Frankreich nicht schneller würden, ist Macron sicher, sei die Zukunft der Demokratie in Europa gefährdet.

                                            Politik

                                            Kramp-Karrenbauer fordert entschlossenere europäische Sicherheitspolitik

                                            Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat Europa zu mehr Engagement bei der Verteidigung der westlichen Demokratie und Rechtsstaatlichkeit aufgerufen. Die Ministerin kritisiert in diesem Zusammenhang auch andere Länder.

                                              Politik

                                              Wie Justin Trudeau auf der Sicherheitskonferenz beeindruckt

                                              Ein Moment war im Plenum der Münchner Sicherheitskonferenz die Welt eine andere. Das lag an Kanadas Premier und einem Plädoyer, wie man es nicht oft hört.

                                                Politik

                                                Münchner Sicherheitskonferenz: US-Vertreter warnen vor China und Huawei

                                                Die US-Delegation setzt bei der Münchner Sicherheitskonferenz auf ein Thema: die Angst vor China. Konkret geht es um die Beteiligung von Huawei am 5G-Ausbau - und da scheinen sich sogar Anhänger und Gegner Trumps einig.

                                                  Welt

                                                  „Sehr wertvoll, wenn Deutschland sich beteiligen würde“

                                                  Saudi-Arabiens Außenminister wirbt auf der Münchner Sicherheitskonferenz für eine Beteiligung Berlins an einer Marinemission im Golf. Schließlich profitiere auch Deutschland vom freien Schiffsverkehr. Dann kommt Bewegung in die Debatte.

                                                    Deutschland

                                                    Ohne Gegenkandidaten - Petra Rossbrey zur Awo-Chefin gewählt

                                                    Alles soll besser werden bei der skandalbelasteten AWO Frankfurt! Kontrollieren wird dies künftig Petra Rossbrey (60).Foto: Vincenzo Mancuso

                                                      Politik

                                                      75 Jahre nach Bombardierung: Proteste gegen Neonazi-Marsch in Dresden

                                                      In Dresden protestieren Hunderte auf den Straßen, um einen Neonazi-Aufmarsch zum Kriegsgedenken zu verhindern. Die Polizei ist mit Pferden, Hubschrauber und Hundertschaften im Einsatz.

                                                        Welt

                                                        „Ich sehe Europa und mein Land in der Pflicht“

                                                        Für Annegret Kramp-Karrenbauer ist die Münchner Sicherheitskonferenz der erste große Auftritt vor seit ihrem angekündigten Parteispitzen-Rückzug. Sie spricht davon außenpolitisch robuster zu werden. Und geht auch auf ihre Nachfolge-Problematik ein.

                                                          Politik

                                                          Macron in München: Europa droht "ein Kontinent zu werden, der nicht an seine Zukunft glaubt"

                                                          Der Westen? Geschwächt. Das Vertrauen der Bürger? Angeschlagen. Es ist eine Tour d'Horizon über Europas Rolle in der Welt, die Frankreichs Präsident seinen Zuhörern auf der Sicherheitskonferenz bietet. Pure Begeisterung löst er damit nicht aus.