Lesen den Artikel : AfD: Der Aufstieg der Rechtspopulisten
Politik

Corona-Pandemie: Erste Impfungen im Dezember

Fast alle Bundesländer zeigen sich optimistisch, die Infrastruktur in den kommenden drei Wochen bereitzustellen. Auch die Vakzine dürften bis dahin verfügbar sein.

    Politik

    Leserdiskussion: Muss der Staat härter gegen "Querdenker" vorgehen?

    Viele Teilnehmer der "Querdenker"-Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen halten sich nicht an Bestimmungen und Auflagen. Dass der Staat auf dieses Verhalten keine angemessene Antwort findet, sei fatal, kommentiert SZ-Autor Gustav Seibt.

      Politik

      Bund und Länder dürfen die Bevölkerung nicht länger im Unklaren lassen

      Die Bürger erwarten von Bund und Ländern nicht kleinlichen Streit, sondern Orientierung. Die Verlängerung der Weihnachtsferien wäre eine Option. Ein Kommentar.

        Politik

        Donald Trump: So versucht er, die Wahl zu stehlen

        Donald Trump hat gegen Joe Biden verloren, doch er klammert sich ans Amt. Der Versuch, den Wählerwillen zu unterlaufen, läuft auf mehreren Ebenen – und beschädigt die US-Demokratie.

          Leben & Stil

          Abschied: Komiker Karl Dall im Alter von 79 Jahren gestorben

          Erst Anfang November übernahm Karl Dall eine neue Rolle - in der ARD-Serie «Rote Rosen». Doch er erlitt einen Schlaganfall - und erholte sich davon nicht mehr. Am Montag ist der 79-Jährige gestorben.

            Politik

            Zuwachs für Biden-Regierung: John Kerry soll US-Sondergesandter fürs Klima werden – Antony Blinken Außenminister

            "Wir haben keine Zeit zu verlieren", sagte der gewählte Präsident Joe Biden in Hinblick auf die immer näherrückende Amtsübernahme. Sein Team bestätigte am Montag weitere Mitglieder der neuen Regierung.

              Politik

              Biden stellt sein Team auf - John Kerry soll US-Klimabeauftragter werden

              Joe Biden nominiert weitere Posten seiner zukünftigen Regierung. Auch Ex-US-Außenminister John Kerry soll Teil seines Teams werden.Foto: Andrew Harnik / AP Photo / dpa

                Gesundheit

                Kein Lockdown: Dramatische Coronalage in der Schweiz – doch die Regierung gibt sich gelassen

                Angenommen in Deutschland würden täglich doppelt so viele Coronainfektionen gezählt und es wären mehr als doppelt so viele Menschen gestorben. Noch strengere Maßnahmen wären wohl die Folge. Nicht so in der Schweiz. Dort ist Gelassenheit angesagt.

                  Politik

                  Höchstwert an CO2-Ausstoß und BKA sucht Clan-Kriminelle – das war wichtig

                  Außerdem: Vorschläge der Bundesländer für Corona-Gipfel + Blinken wird US-Außenminister + Ausblick auf morgen.

                    Welt

                    Deutsche misstrauen den USA, wollen aber ihren Schutz

                    Eine Umfrage zeigt das widersprüchliche Verhältnis der Deutschen zu den USA. Zwar weckt die Wahl Bidens hierzulande Hoffnung auf ein besseres Verhältnis. Doch in vielen Bereichen ist das Misstrauen groß. Ein anderes Land wird als wichtiger Partner ges

                      Politik

                      Bergkarabach Armenien übergibt mehr als 120 Orte an Aserbaidschan

                      Armenien hat die Kontrolle über Dutzende Dörfer und Städte in Bergkarabach bereits verloren. Nun gibt das Land sie offiziell an Aserbaidschan ab. Manche Gebiete sind vermint.

                        Politik

                        Diplomatie: Transatlantische Brise

                        Eine Umfrage zeigt: Die Wahl von Joe Biden zum US-Präsidenten dürfte das ramponierte deutsch-amerikanische Verhältnis neu beleben.

                          Politik

                          Slowakei: Ein Land räumt auf

                          Die neue Regierung hat dem lange wuchernden System aus Spionage, Erpressung und Korruption den Kampf angesagt. Wie lange sie das durchhält, erscheint allerdings fraglich.

                            Politik

                            Frankreich: Prozess gegen Sarkozy vertagt

                            Dem früheren Präsidenten wird Bestechung und versuchte Einflussnahme der Justiz vorgeworfen. Doch Covid bremst den Fortgang der Verhandlung.

                              Politik

                              Innere Sicherheit: Die linksextreme Szene wird gefährlicher

                              Gewalttaten von Linksextremen gegen Sachen und Menschen nehmen deutlich zu. Beim Bundesamt für Verfassungsschutz spricht man von "Enthemmung" und einer sich zuspitzenden Dynamik.

                                Politik

                                Beschlussvorlage für Mittwoch: Punkt zehn - eher unwahrscheinlich

                                Der alte Solidaritätszuschlag ist noch nicht abgeschafft, da wird schon über einen zweiten gesprochen: Damit die gesetzlich Versicherten von den coronabedingten Mehrkosten im Gesundheitswesen entlastet werden. Doch kaum einer rechnet damit, dass die Ide

                                  Politik

                                  Konrad-Adenauer-Stiftung: Das Problem mit den Punkten auf der Weltkarte

                                  Die CDU-nahe Stiftung hat 110 Büros im Ausland - und in immer mehr Staaten Schwierigkeiten damit. Ihr Präsident Norbert Lammert erklärt, wie kompliziert die Arbeit der politischen Stiftungen ist.

                                    Politik

                                    Sicherheitspolitik: Angstvoll in die Zukunft

                                    Im Nahen Osten wächst vor dem Regierungswechsel in den USA die Nervosität.

                                      Politik

                                      Türkei stoppt Kontrolle der Bundeswehr im Mittelmeer

                                      Die Bundeswehr wollte einen türkischen Frachter auf Waffen untersuchen. Ankara intervenierte. Die Spannungen mit der Türkei nehmen zu.

                                        Politik

                                        UMFRAGE ZU CORONA-SILVESTER - Deutsche wollen kein Komplett-Verbot der Böller

                                        Die Regierung streitet sich um die Silvester-Böllerei! Vor dem Corona-Gipfel von Bund und Ländern am Mittwoch fordern die SPD-regier...Foto: Jonas Walzberg / dpa

                                          Politik

                                          News des Tages: Neue Corona-Maßnahmen, Trump und sein Erbe, Hybridfahrzeuge

                                          Neue Corona-Maßnahmen, Trump und sein Erbe, wieder Schmu bei der Autoindustrie – diesmal bei Hybridfahrzeugen. Das ist die Lage am Montagabend.

                                            Wirtschaft

                                            Homeoffice und Lockdown: Corona ändert Wohnungssuche - Mittendrin muss nicht sein

                                            Ein kurzer Arbeitsweg, der ist manchen nicht mehr wichtig. Ihr Büro ist jetzt zu Hause. Corona verändert die Immobiliensuche. Doch die aktuellen Beschränkungen bergen Sprengstoff.

                                              Politik

                                              Türkei: Gericht verurteilt Journalisten Mehmet Baransu zu 17 Jahren Haft

                                              Durch die Aufdeckung angeblicher Putschpläne des Militärs wurde Mehmet Baransu bekannt. Nun wurde der türkische Journalist zu einer langen Haftstrafe verurteilt – wegen eines anderen Berichts.

                                                Welt

                                                Biden macht Ex-Außenminister John Kerry zum US-Klima-Beauftragten

                                                Wahlsieger Joe Biden stellt seine Mannschaft zusammen. Mit John Kerry wird einer von Amerikas ehemaligen Chefdiplomaten die US-Klimapolitik verantworten. Auch weitere Posten in der Außenpolitik hat das Biden-Team verkündet.