Lesen den Artikel : Autoindustrie: Tesla rodet weiter
Wirtschaft

Was kommt: Banken in Europa, Gold im Depot

In der kommenden Woche geht es um die Finanzaufsicht und Rohstoffe.

    Wirtschaft

    Wie die Diesel-Gespräche scheiterten – und warum VW neue Vergleiche anbietet

    Volkswagen erklärt die Verhandlungen mit Verbraucherschützern für gescheitert und macht Kunden eigene Vergleichsangebote. Klingt verrückt, ist es aber nicht.

      Berlin

      Gericht lehnt Eilanträge gegen Rodung für Gigafactory ab

      Zwei Naturschutzvereine hatten vor dem Verwaltungsgericht Anträge gestellt, um die Rodung des Kiefernwalds in Grünheide zu stoppen. Sie blieben erfolglos.

        Deutschland

        Mitarbeiter fürchten um Jobs - Unsere Angst ist REAL

        Supermarkt-Kassiererin Heike S. (52) ist verzweifelt: „Ich arbeite seit 23 Jahren bei Real, habe jetzt Angst um meinen Job.“Foto: Hojabr Riahi

          Wirtschaft

          Karriere im Internet: Berufswunsch Influencer

          Viele junge Menschen wollen in den sozialen Medien berühmt werden. Coach Sascha Schulz behauptet, dass jeder Influencer werden kann. Doch wie wird man ein Internet-Star und verdient man damit auch Geld?

            Wirtschaft

            Hausfinanzierung: 403 000 Euro pro Immobilie

            Hohe Preise, aber niedrige Zinsen lassen den Markt für Baukredite wachsen.

              Wirtschaft

              Essay: Auf fruchtbarem Boden

              Die deutsche Landwirtschaft muss grüner und tierfreundlicher werden. Das geht nur mit einer neuen Agrarpolitik. Warum es nicht ausreicht, über Nachhaltigkeit zu reden, sondern Deutschland einen mutigen Schritt benötigt.

                Wirtschaft

                Aktien: Dax auf neuem Rekordhoch

                Trotz der steigenden Corona-Infektionen in China gehen die wichtigsten deutschen Indizes mit Bestwerten in Richtung Wochenende. Die Anleger hoffen auf eine Fortsetzung der Börsenrallye.

                  Wirtschaft

                  Nach Dammbruch: Staatsanwälte in Brasilien und Deutschland ermitteln gegen den TÜV Süd

                  Vor einem Jahr zerbarst in Brasilien ein Staudamm, die giftige Schlammlawine tötete vermutlich 270 Menschen. Die Spuren des Unfalls reichen bis nach Deutschland.

                    Wirtschaft

                    Gold zu Geld: Wie viel ist Omas Schmuck wert?

                    Der Goldpreis steigt und steigt. Da fragt man sich: Wie viel Geld lässt sich mit Wertsachen aus dem Familiennachlass machen? Ein Selbstversuch mit einem Erbstück.

                      Wirtschaft

                      Zwischen den Zahlen: Ein tieferes Tief

                      Was macht der Zins, wenn der Negativzins steigt? Wird er dann höher oder niedriger? Eine Glosse über eine Frage, über die sich schon Rudi Völler in einem berühmten Interview aufregte: "Immer diese Geschichte mit dem Tiefpunkt."

                        Wirtschaft

                        Arbeitsmarkt: Mindestlohn könnte unter zehn Euro pro Stunde bleiben

                        SPD und Gewerkschaften sind für einen "armutsfesten" Mindestlohn von zwölf Euro pro Stunde. Die Empfehlung der Mindestlohnkommission wird aber wohl niedriger ausfallen.

                          Unternehmen & Märkte

                          Solarenergie: Drohender Förderstopp - erste Projekte ohne Finanzierung

                          Erst Wind, nun Solar: Wegen der verfahrenen Energiepolitik der Großen Koalition droht der nächsten Zukunftsbranche die Krise. Erste Solarprojekte bekommen keinen Kredit mehr, weil die Förderung derzeit nicht sicher ist.

                            Wirtschaft

                            Migranten haben es in Deutschland nicht leicht

                            Deutschland ist eine alternde Gesellschaft, der Fachkräfte ausgehen. Da kommen die vielen jungen Flüchtlinge eigentlich wie gerufen, oder? Ganz so einfach ist das aber nicht, stellt auch die OECD in einer Studie fest.

                              Staat & Soziales

                              Mindestlohn soll offenbar unter 10 Euro bleiben

                              In vielen Ländern liegt der Mindestlohn höher als in Deutschland, Gewerkschaften fordern bis zu zwölf Euro die Stunde. Die nächste Erhöhung fällt dennoch wohl mickrig aus.

                                Wirtschaft

                                Teurer Stabilitätsanker: Jordaniens Wirtschaft wächst – aber ohne Finanzhilfen läuft nichts

                                Der wichtigste jordanische Wirtschaftszweig sind internationale Hilfen. Auch Deutschland unterstützt das Land – und fördert so eine problematische Subventionskultur.

                                  Unternehmen & Märkte

                                  Oligarch Wladimir Jewtuschenkow: Dieser Russe will die Real-Märkte kaufen

                                  Erst wollte er die Telekom, dann Infineon: Seit Jahren versucht der Milliardär Wladimir Jewtuschenkow, nach Deutschland zu expandieren. Nun steht der Russe vor einer Übernahme der Supermarktkette Real.

                                    Verbraucher & Service

                                    VW im Dieselskandal: Was das Scheitern der Verhandlungen bedeutet

                                    Volkswagen stand kurz vor einer Einigung mit 400.000 Diesel-Kunden. Doch dann platzte der Vergleich. Verbraucherschützer sprechen von einem "stillosen Foulspiel". Wie kommen VW-Fahrer nun trotzdem an Geld?

                                      Verbraucher & Service

                                      EU-Ratspräsident will Plastiksteuer - 80 Cent pro Kilo

                                      Der Vorschlag steht ganz hinten in einem Papier von Ratspräsident Charles Michel: Die EU sucht nach neuen Finanzquellen - und erwägt die Einführung einer neuen Abgabe auf unrecycelten Plastikmüll.