Lesen den Artikel : „Im deutschen Konsulat wartet man mehrere Monate, so groß ist der Andrang“
Politik

Großbritannien: Weil die Corona-Zahlen steigen: Johnson erwägt Einsatz der Armee

Großbritannien ist zu einem der Corona-Hotspots in Europa geworden. Nun steuert Premier Boris Johnson mit einer Verschärfung der Corona-Maßnahmen dagegen. Sogar das Militär bringt er ins Spiel.

    Politik

    Großbritannien: Wegen Corona-Zahlen: Johnson verhängt für England schärfere Einschränkungen

    Führende Mediziner des Landes hatten gewarnt, die mit Covid-19 verbundene Todesrate drohe innerhalb der nächsten Wochen exponentiell zu steigen, wenn die Regierung untätig bleibe.

      Politik

      „Ich hoffe auf einen Aufstand der Anständigen“

      Madeleine Albright war die erste Frau, die US-Außenministerin wurde. Ein Gespräch über den Wahlkampf in Amerika, neue Bedrohungen, Corona und Gewalt. Und ihre Angst vor einem Krieg mit China.

        Politik

        AfD: Fraktion im niedersächsischen Landtag zerbrochen

        In der AfD Niedersachsen herrscht seit Längerem ein Machtkampf. Nun haben die bisherige Vorsitzende Dana Guth und zwei Abgeordnete die Landtagsfraktion verlassen.

          Politik

          Synodaler Weg: Bischöfe streiten über Reformen - Frauen machen Druck

          Erstmals seit Jahrzehnten steckt die katholische Kirche in Deutschland mitten in einem Reformprozess. Doch nicht alle tragen diesen Synodalen Weg mit. Zu Beginn des Bischofstreffens in Fulda gehen die Meinungen weit auseinander.

            Welt

            „In den seltensten Fällen bringt Migration mehr Wohlstand“

            Dominik Ziller ist als Leiter der UN-Sonderorganisation IFAD einer der mächtigsten Deutschen im UN-Kosmos. Kaum jemand kennt sich mit Armut und Hunger in Afrika so gut aus wie er. Sein Blick auf das Thema Migration ist differenziert – und im Zweifel re

              Politik

              Supreme Court: Mitt Romney unterstützt Senatsabstimmung über Donald Trumps Kandidatin

              Donald Trump braucht die Mehrheit im US-Senat, um eine neue Richterin am Obersten Gericht zu ernennen. Einen parteiinternen Kritiker hat er nun auf seiner Seite.

                Politik

                „Wir wollen keinen flächendeckenden Lockdown mehr“

                In Isselburg berät das nordrhein-westfälische Kabinett unter anderem über den weiteren Umgang mit der Corona-Pandemie und über die wirtschaftliche Lage. „Wir wollen einen zweiten Lockdown verhindern, dass ist die beste Wirtschaftspolitik“, so Lasc

                  Politik

                  Armin Laschet: "Es spielt im Jahr 2020 wirklich keine Rolle mehr, wer wen liebt"

                  NRW-Ministerpräsident Laschet hat sich zu der als homophob kritisierten Äußerung seines CDU-Rivalen Merz geäußert: In einer modernen Volkspartei spiele die sexuelle Orientierung keine Rolle.

                    Welt

                    AfD-Fraktion in niedersächsischem Landtag zerbrochen

                    Im Streit um die Spitze und Ausrichtung der AfD-Fraktion im niedersächsischen Landtag erklärten die bisherige Fraktionschefin und zwei Abgeordnete ihren Austritt. Damit verliert die AfD ihren Fraktionsstatus.

                      Politik

                      Kontakt zu Corona-Infiziertem: EU-Ratspräsident Michel verschiebt Sondergipfel

                      Nach engem Kontakt zu einem Corona-Infizierten muss Michel in Quarantäne. Das Treffen der Staats- und Regierungschefs kann daher nicht wie geplant diese Woche stattfinden.

                        Politik

                        «Erfolge nicht gefährden»: Steinmeier lädt zum Dialog im Kampf gegen Corona

                        Der Bundespräsident hat zum Kaffee geladen, um über Corona zu reden - auch mit Kritikern der Maßnahmen. Sein Fazit: Die eine oder andere Frage lasse sich durchaus gemeinsam erörtern, wenn man die eigene Sicht nicht als Maß der Dinge sieht.

                          Welt

                          Die drei großen Mythen der Migration

                          Die EU stellt am Mittwoch eine neue Asylstrategie vor. Diese könnte ein erster Schritt zu einer realistischen Flüchtlingspolitik in Europa sein. Die Debatte über Moria aber beweist, wie stark das Thema von Illusionen geprägt ist.

                            Politik

                            Was die Wahlergebnisse für Salvini bedeuten

                            Der Rechtspopulist verfehlt bei den Regionalwahlen in Italien sein Ziel überraschend klar. Für die Regierungskoalition in Rom bedeutet das: Neuwahlen sind kein Thema.

                              Politik

                              Alle Intensivbetten in Madrider Uniklinik mit Covid-19-Patienten belegt

                              Die Zahl der Corona-Infektionen steigt in Spaniens Hauptstadt stark an. Die Uniklinik stößt an ihre Grenzen – nicht notwendige Operationen werden verschoben.

                                Politik

                                Abba-Star sorgt sich wegen Clankriminalität in Schweden

                                Für Abba-Star Björn Ulvaeus werde die Clan-Kriminalität in Schweden „zunehmend unhaltbar“. Der Musiker schlägt deshalb Änderungen beim Öffentlichkeits- und Geheimhaltungsgesetz vor, um kriminellen Banden das Leben schwieriger zu machen.

                                  Politik

                                  Friedrich Merz' Sprüche haben eine traurige Tradition

                                  Mit Aussagen über Pädophilie und Homosexualität hat der Aspirant auf den CDU-Vorsitz viel Unverständnis ausgelöst. Die Kritik geht bis ins konservative Lager.

                                    Politik

                                    Charles Michel in Quarantäne - EU-Gipfel verschoben

                                    Unter den Sicherheitsleuten von Charles Michel gibt es eine Corona-Infektion, der EU-Ratspräsident muss in Quarantäne. Der für Ende der Woche geplante Sondergipfel wird verlegt.

                                      Politik

                                      Landtag: AfD-Fraktion in Niedersachsen zerbrochen

                                      Im Führungsstreit treten die bisherige Vorsitzende Dana Guth und zwei weitere Abgeordnete aus. Die restlichen Mitglieder verlieren damit ihren Status als Fraktion.

                                        Politik

                                        Psychiater vor Gericht - Julian Assange hört Stimmen

                                        Wikileaks-Gründer Julian Assange ist laut einem Psychiater akut suizidgefährdet. Er leide unter Halluzinationen, höre Stimmen.Foto: Dominic Lipinski / dpa

                                          Politik

                                          EU-Sondergipfel wegen Corona-Fall verschoben – Türkei kündigt neue Gespräche an

                                          Wegen eines Corona-Falls im Umfeld von EU-Ratspräsident Charles Michel wird Sondergipfel der europäischen Staats- und Regierungschefs verschoben. Nach einer Videokonferenz mit Angela Merkel macht der türkische Präsident eine Ankündigung.

                                            Politik

                                            Wie die britische Regierung die Corona-Regeln verschärft

                                            Großbritannien verschärft seine Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus - und will notfalls mit der Armee gegen das Virus vorgehen.

                                              Politik

                                              Lesbische Paare und ihre Kinder: Das Mit-Mutter-Problem

                                              Bei Neugeborenen wird bislang nur eine Mutter anerkannt. Lesbische Ehepaare fühlen sich diskriminiert und fordern eine Reform. Die Diskussion entzweit die Große Koalition.

                                                Politik

                                                Wahlkampf in den USA: Trump kürzt Wahlkampfgehälter - und füllt zugleich mit Kampagnengeld die eigenen Kassen

                                                Das Wahlkampfteam von US-Präsident Donald Trump hat in den vergangenen Monaten so viel Geld ausgegeben, dass es unter mächtigem Kostendruck steht. Dafür werden die Kassen des Präsidenten voller.

                                                  Politik

                                                  „Zeit des Kaputtsparens der Bundeswehr ist vorbei.“ Wirklich?

                                                  Die große Koalition verspricht: Mit dem neuen Haushaltsplan werde man fortan der Verantwortung für die Bundeswehr gerecht. Tatsächlich sieht es so aus, dass die Modernisierung der Truppe vorzeitig scheitern wird. Der nächste Kahlschlag droht.

                                                    Politik

                                                    Trump teil bei Rede vor UN aus - Hammer-Angriff auf China

                                                    US-Präsident Donald Trump fordert die Vereinten Nationen auf, China wegen seines Umgangs mit der Viruskrise zur Verantwortung zu ziehen.Foto: MANDEL NGAN / AFP

                                                      Politik

                                                      Uno: António Guterres warnt vor "Kaltem Krieg" zwischen den USA und China

                                                      Das Verhältnis zwischen China und den USA ist zunehmend angespannt. Uno-Chef Guterres warnt vor einer Eskalation, US-Präsident Trump attackiert Peking scharf.

                                                        Welt

                                                        „Die UN müssen China für dessen Handlungen zur Rechenschaft ziehen“, fordert Trump

                                                        Zur Generaldebatte reichen die Staatschefs eine Videobotschaft ein. Für Trump die Gelegenheit zur Attacke: Der US-Präsident fordert die Vereinten Nationen auf, China wegen des Umgangs mit der Virus-Krise zur Verantwortung zu ziehen.

                                                          Welt

                                                          Das BIP hat ausgedient – so müssen wir jetzt unseren Wohlstand messen

                                                          Zur Generaldebatte reichen die Staatschef eine Videobotschaft ein. Für Trump die Gelegenheit zur Attacke: Der US-Präsident fordert die Vereinten Nationen auf, China wegen des Umgangs mit der Virus-Krise zur Verantwortung zu ziehen.

                                                            Politik

                                                            Schärfere Maßnahmen: Johnson: Militär zur Kontrolle von Corona-Regeln möglich

                                                            Großbritannien befinde sich an einem «gefährlichen Wendepunkt» in der Corona-Pandemie, sagt Premier Johnson. Selbst den Einsatz von Militär zur Durchsetzung schärferer Regeln schließt er nicht aus.

                                                              Load time: 2.8782 seconds