Lesen den Artikel : Vorwurf Terror-Propaganda - Freispruch für aus der Türkei geflohene Schriftstellerin
Sport

Deutsche Eishockey-Liga: Saisonstart in Gefahr

"Wollen kein Harakiri begehen": Die Deutsche Eishockey-Liga erklärt, dass sie zur Finanzierung der nächsten Saison 60 Millionen Euro benötigt -und hofft nun auf das Einlenken der Politik. Das soll offenbar auch mit drastischen Worten bewerkstelligt wer

    Wirtschaft

    Kommentar: Schiefer Dreiklang

    Das Geschacher um Tiktok zeigt, dass es Donald Trump allenfalls am Rande um die nationale Sicherheit oder gar den Datenschutz geht. Dafür offenbart es, was der US-Präsident unter Politik versteht.

      Politik

      Trump-Kritiker Romney unterstützt Abstimmung vor US-Wahl

      US-Präsident Trump braucht eine Senatsmehrheit, um eine neue Richterin am Obersten Gericht zu bestätigen. Diese hat er nun so gut wie sicher.

        Politik

        Medizinische Versorgung in Madrid steht vor dem Zusammenbruch

        Die Zahl der Corona-Fälle steigt in Spaniens Hauptstadt stark an. Die Uniklinik stößt an ihre Grenzen – alle Intensivbetten sind mit Covid-19-Patienten belegt.

          Politik

          Großbritannien: Weil die Corona-Zahlen steigen: Johnson erwägt Einsatz der Armee

          Großbritannien ist zu einem der Corona-Hotspots in Europa geworden. Nun steuert Premier Boris Johnson mit einer Verschärfung der Corona-Maßnahmen dagegen. Sogar das Militär bringt er ins Spiel.

            Politik

            AfD: Fraktion im niedersächsischen Landtag zerbrochen

            In der AfD Niedersachsen herrscht seit Längerem ein Machtkampf. Nun haben die bisherige Vorsitzende Dana Guth und zwei Abgeordnete die Landtagsfraktion verlassen.

              Politik

              Synodaler Weg: Bischöfe streiten über Reformen - Frauen machen Druck

              Erstmals seit Jahrzehnten steckt die katholische Kirche in Deutschland mitten in einem Reformprozess. Doch nicht alle tragen diesen Synodalen Weg mit. Zu Beginn des Bischofstreffens in Fulda gehen die Meinungen weit auseinander.

                Politik

                „Wir wollen keinen flächendeckenden Lockdown mehr“

                In Isselburg berät das nordrhein-westfälische Kabinett unter anderem über den weiteren Umgang mit der Corona-Pandemie und über die wirtschaftliche Lage. „Wir wollen einen zweiten Lockdown verhindern, dass ist die beste Wirtschaftspolitik“, so Lasc

                  Welt

                  „Wir müssen ihnen ans Geld gehen! Weil Geld Folgestraftaten finanziert“

                  In Berlin wurden mehrere Anwesen und Büroräume von Clan-Chef Arafat Abou-Chaker durchsucht. Benjamin Jendro von der Gewerkschaft der Polizei über den Kampf gegen die Clan-Kriminalität. (Video, 5:10 Min.)

                    Politik

                    Coronavirus in Deutschland: Infektionszahlen in Schleswig-Holstein verdoppelt

                    Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt innerhalb eines Tages von 20 auf 40. Virologe Drosten soll mit Bundesverdienstkreuz geehrt werden. Das RKI registriert 1821 Neuinfektionen.

                      Politik

                      US-Wahl 2020: Kamala Harris - erst historisch, jetzt unsichtbar? Ihre großen Auftritte kommen noch

                      Dass mit Kamala Harris erstmals eine schwarze Frau Vize-Präsidentin in den USA werden könnte, gilt als historisches Ereignis. Doch seit Joe Biden sie berufen hat, ist es vergleichsweise ruhig um sie geworden. Ihre große Stunde wird aber kommen.

                        Politik

                        Armin Laschet: "Es spielt im Jahr 2020 wirklich keine Rolle mehr, wer wen liebt"

                        NRW-Ministerpräsident Laschet hat sich zu der als homophob kritisierten Äußerung seines CDU-Rivalen Merz geäußert: In einer modernen Volkspartei spiele die sexuelle Orientierung keine Rolle.

                          Welt

                          AfD-Fraktion in niedersächsischem Landtag zerbrochen

                          Im Streit um die Spitze und Ausrichtung der AfD-Fraktion im niedersächsischen Landtag erklärten die bisherige Fraktionschefin und zwei Abgeordnete ihren Austritt. Damit verliert die AfD ihren Fraktionsstatus.

                            Politik

                            Kontakt zu Corona-Infiziertem: EU-Ratspräsident Michel verschiebt Sondergipfel

                            Nach engem Kontakt zu einem Corona-Infizierten muss Michel in Quarantäne. Das Treffen der Staats- und Regierungschefs kann daher nicht wie geplant diese Woche stattfinden.

                              Politik

                              Christian Drosten bekommt Bundesverdienstkreuz

                              Neben dem Virologen soll unter anderem der ehemalige Fußballer Thomas Hitzlsperger die Auszeichnung erhalten. Die Verleihung findet am 1. Oktober statt.

                                Politik

                                EU-Ratspräsident Michel in Quarantäne – Sondergipfel wird verschoben

                                EU-Ratschef Charles Michel hatte Kontakt zu einem mit Corona infizierten Sicherheitsmann. Deshalb wird der Sondergipfel auf den 1. und 2. Oktober vertagt.

                                  Politik

                                  «Erfolge nicht gefährden»: Steinmeier lädt zum Dialog im Kampf gegen Corona

                                  Der Bundespräsident hat zum Kaffee geladen, um über Corona zu reden - auch mit Kritikern der Maßnahmen. Sein Fazit: Die eine oder andere Frage lasse sich durchaus gemeinsam erörtern, wenn man die eigene Sicht nicht als Maß der Dinge sieht.

                                    Welt

                                    Die drei großen Mythen der Migration

                                    Die EU stellt am Mittwoch eine neue Asylstrategie vor. Diese könnte ein erster Schritt zu einer realistischen Flüchtlingspolitik in Europa sein. Die Debatte über Moria aber beweist, wie stark das Thema von Illusionen geprägt ist.

                                      Politik

                                      Was die Wahlergebnisse für Salvini bedeuten

                                      Der Rechtspopulist verfehlt bei den Regionalwahlen in Italien sein Ziel überraschend klar. Für die Regierungskoalition in Rom bedeutet das: Neuwahlen sind kein Thema.

                                        Politik

                                        Alle Intensivbetten in Madrider Uniklinik mit Covid-19-Patienten belegt

                                        Die Zahl der Corona-Infektionen steigt in Spaniens Hauptstadt stark an. Die Uniklinik stößt an ihre Grenzen – nicht notwendige Operationen werden verschoben.

                                          München

                                          Prozess um Kita: Streit um Schwabinger Elki beigelegt

                                          Das Eltern-Kind-Zentrum und Anwohner kämpften jahrelang vor Gericht gegeneinander - etwa wegen Veranstaltungen und Fahrrädern. Nun gibt es einen Kompromiss.

                                            Politik

                                            Abba-Star sorgt sich wegen Clankriminalität in Schweden

                                            Für Abba-Star Björn Ulvaeus werde die Clan-Kriminalität in Schweden „zunehmend unhaltbar“. Der Musiker schlägt deshalb Änderungen beim Öffentlichkeits- und Geheimhaltungsgesetz vor, um kriminellen Banden das Leben schwieriger zu machen.

                                              Politik

                                              Friedrich Merz' Sprüche haben eine traurige Tradition

                                              Mit Aussagen über Pädophilie und Homosexualität hat der Aspirant auf den CDU-Vorsitz viel Unverständnis ausgelöst. Die Kritik geht bis ins konservative Lager.

                                                Politik

                                                Charles Michel in Quarantäne - EU-Gipfel verschoben

                                                Unter den Sicherheitsleuten von Charles Michel gibt es eine Corona-Infektion, der EU-Ratspräsident muss in Quarantäne. Der für Ende der Woche geplante Sondergipfel wird verlegt.

                                                  Politik

                                                  Landtag: AfD-Fraktion in Niedersachsen zerbrochen

                                                  Im Führungsstreit treten die bisherige Vorsitzende Dana Guth und zwei weitere Abgeordnete aus. Die restlichen Mitglieder verlieren damit ihren Status als Fraktion.

                                                    Politik

                                                    Psychiater vor Gericht - Julian Assange hört Stimmen

                                                    Wikileaks-Gründer Julian Assange ist laut einem Psychiater akut suizidgefährdet. Er leide unter Halluzinationen, höre Stimmen.Foto: Dominic Lipinski / dpa

                                                      Politik

                                                      EU-Sondergipfel wegen Corona-Fall verschoben – Türkei kündigt neue Gespräche an

                                                      Wegen eines Corona-Falls im Umfeld von EU-Ratspräsident Charles Michel wird Sondergipfel der europäischen Staats- und Regierungschefs verschoben. Nach einer Videokonferenz mit Angela Merkel macht der türkische Präsident eine Ankündigung.

                                                        Politik

                                                        Wie die britische Regierung die Corona-Regeln verschärft

                                                        Großbritannien verschärft seine Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus - und will notfalls mit der Armee gegen das Virus vorgehen.

                                                          Politik

                                                          Lesbische Paare und ihre Kinder: Das Mit-Mutter-Problem

                                                          Bei Neugeborenen wird bislang nur eine Mutter anerkannt. Lesbische Ehepaare fühlen sich diskriminiert und fordern eine Reform. Die Diskussion entzweit die Große Koalition.

                                                            Politik

                                                            Wahlkampf in den USA: Trump kürzt Wahlkampfgehälter - und füllt zugleich mit Kampagnengeld die eigenen Kassen

                                                            Das Wahlkampfteam von US-Präsident Donald Trump hat in den vergangenen Monaten so viel Geld ausgegeben, dass es unter mächtigem Kostendruck steht. Dafür werden die Kassen des Präsidenten voller.

                                                              Load time: 5.5227 seconds