Lesen den Artikel : Böllerangriff auf FDP-Politikerin doch nicht politisch motiviert
Berlin

Auf dem Weg zu einem Einsatz - Polizeiwagen fährt Fußgänger an – tot!

Ein Fußgänger ist in Berlin in der Nacht auf Samstag von einem Polizeiwagen angefahren und tödlich verletzt worden.Foto: Friso Gentsch / dpa

    Berlin

    Ein Toter, vier Verletzte in Kreuzberg – Täter flüchtig

    Während drinnen eine türkische Comedy-Show lief, fielen vor dem Tempodrom am Freitagabend Schüsse. Die Polizei ist im Großeinsatz. Die Täter sind flüchtig.

      Politik

      Afghanistan: USA und Taliban vereinbaren Waffenruhe

      In Afghanistan gibt es einen neuen Vorstoß zum Frieden. Die Taliban haben laut einem US-Regierungsbeamten einem Waffenstillstandsplan zugestimmt.

        Dortmund

        Polizei Dortmund - Pressemitteilung für das Bundesligafußballspiel Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt am 14.02.2020 um 20:30 Uhr in Dortmund, Signal-Iduna-Park

        Die Begegnung wurde im Dortmunder Signal Iduna Park vor insgesamt 81.365 Zuschauern ausgetragen, darunter 4.600 Gästefans.

          Politik

          Auf der Suche nach dem verlorenen Westen

          Bedroht von Corona und Trump, Demokratie-Gefährdungen und Rechtspopulismus. Die Uneinigkeit des Westens wirkt sich auf die ganze Welt aus, wie die MSC zeigt.

            Politik

            Syrien: Recep Tayyip Erdogan und Wladimir Putin kämpfen um Idlib

            Recep Tayyip Erdogan und Kremlchef Wladimir Putin sind in Idlib auf Konfrontationskurs. Die Türkei weitet den Militäreinsatz in der syrischen Provinz aus. Ruft sie bald auch die Nato zu Hilfe?

              Politik

              Corona-Virus - Spahn schließt weltweite Pandemie nicht aus

              Das Corona-Virus breitet sich weiter aus! 64 447 Infizierte weltweit, 1384 Tote, fast alle in China. In Deutschland liegt die Zahl der Infektionsfälle bei 16.Foto: Bernd von Jutrczenka / dpa

                Politik

                Lieferengpässe wegen Coronavirus - Jetzt werden bei uns die Medikamente knapp

                Wegen des Coronavirus könnte es zu neuen Lieferschwierigkeiten bei Medikamenten kommen, fürchtet Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.Foto: Jacob Schröter

                  Politik

                  Nordrhein-Westfalen: AfD-Politiker berichtet von Geheimtreffen mit WerteUnion

                  Laut des Landessprechers der NRW-AfD gab es seit dem Herbst intensive Kontakte und regelmäßige Treffen. Auch CDU-Bundestagsabgeordnete sollen beteiligt gewesen sein.

                    Politik

                    Abschiebung ohne Asylantrag: "Das Urteil macht die Festung Europa dicht"

                    Abschiebung ohne Asylantrag: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hält das unter bestimmten Umständen für rechtens. Anwalt Wolfgang Kaleck, der die Kläger unterstützt hat, ist entsetzt.

                      Politik

                      Erneut Hubschrauber der syrischen Armee abgeschossen

                      Protürkische Rebellen reklamieren Angriff auf syrische Armee für sich. Assads Truppen rücken derweil weiter vor.

                        Politik

                        Venezuela: Nicolás Maduro droht Herausforderer mit Inhaftierung

                        Venezuelas Präsident hat angekündigt, seinen Konkurrenten Juan Guaidó festnehmen zu lassen. Die Anordnung des Gerichts stehe zwar noch aus. Aber "dieser Tag wird kommen".

                          Politik

                          Neuer Vorschlag zu EU-Haushalt wird im Parlament kritisiert

                          Ratschef Michel legt einen Kompromiss für den europäischen Etat vor. Auch die Kanzlerin zeigt sich verhandlungsbereit – fordert aber Kürzungen im Agrarbereich.

                            Deutschland

                            Dienst am Spielfeldrand - Die Fußballbilanz der Polizei in Sachsen-Anhalt

                            Nirgendwo in Sachsen-Anhalt sieht man so viel Polizei wie in den Fußballstadien.Foto: picture alliance / NurPhoto

                              Berlin

                              Sperrung der Leipziger Straße nach schwerem Unfall aufgehoben

                              Ein Autofahrer wollte am Freitagabend auf Höhe der Mall of Berlin auf der Leipziger Straße wenden. Doch auf der Gegenfahrbahn kam es zum Zusammenstoß.

                                Politik

                                Regelt AKK ihre Nachfolge schon am Rosenmontag?

                                Armin Laschet, Friedrich Merz und Jens Spahn bringen sich in Stellung: Der neue CDU-Chef könnte schon vor den Sommerferien im Amt sein.

                                  Ruhrgebiet

                                  Airport Essen/Mülheim - Luftschiff „Theo“ bekommt ein Museum

                                  Luftschiff „Theo“ kennt im Ruhrgebiet jeder. Und jetzt ist klar: Der Blimp bekommt ein Museum!Foto: WDL-Luftschiffgesellschaft

                                    Berlin

                                    Leipziger Straße nach schwerem Unfall gesperrt

                                    Ein Autofahrer wollte am Freitagabend auf Höhe der Mall of Berlin auf der Leipziger Straße wenden. Doch auf der Gegenfahrbahn kam es zum Zusammenstoß.

                                      Politik

                                      US-Justizministerium stellt Ermittlungen gegen Ex-FBI-Vize ein

                                      Einen Tag nach der Kritik von Justizminister William Barr an Donald Trumps Tweets hat sein Ressort Untersuchungen gegen Ex-FBI-Vize Andrew McCabe eingestellt. Dessen Entlassung war 2018 von Trump gefeiert worden.

                                        Überfall auf Gericht

                                        Politik

                                        William Barr: US-Justizminister lässt den Fall Michael Flynn neu aufrollen

                                        Der frühere Nationale Sicherheitsberater soll das FBI über seine Russland-Kontakte belogen haben und wartet auf ein Urteil. Nun soll die Anklage erneut überprüft werden.

                                          Politik

                                          Soziale Gerechtigkeit: Das Leben als Lotterie

                                          Manche sind mit besseren Voraussetzungen geboren als andere. Der moderne Sozialstaat gleicht das aus. Doch Deutschland hat ihn verkümmern lassen. Es gibt viel zu tun: Vor allem muss der Mindestlohn erhöht werden.

                                            Politik

                                            Thüringen: Was, wenn die AfD für Ramelow stimmt?

                                            Der Linken-Politiker will sich mit zugesicherten Stimmen von der CDU und FDP vor einer Wahl zum Ministerpräsidenten mit Hilfe der AfD schützen. Eine Wahl zum Ministerpräsidenten nicht annehmen - das hat noch keiner gemacht.

                                              Politik

                                              Merkel will Agrarsubventionen der EU begrenzen

                                              Die Bundeskanzlerin zeigt sich im EU-Haushaltsstreit kompromissbereit. Allerdings soll es im Gegenzug weitere Kürzungen im Agrarbereich geben.

                                                Politik

                                                CSU: Zweifel an Merz

                                                Die CDU debattiert, wer sie in Zukunft führen soll. Aber wen wünscht sich die Schwesterpartei CSU? Bislang schweigt die Parteispitze, trotzdem ist klar: Friedrich Merz fliegen die Herzen in München nicht von alleine zu.

                                                  Politik

                                                  Krieg und Frieden in München

                                                  Die Themen des Tages: Die Münchner Sicherheitskonferenz hat begonnen, Mohring ist zurückgetreten, ein Verkehrsrowdy stellt sich.

                                                    Welt

                                                    Bürgerkrieg in Deutschland. Nicht weniger sollen die Männer geplant haben

                                                    Der Generalbundesanwalt hat zwölf Personen wegen Terrorverdachts festgenommen. Die Rechtsextremen sollen sich im Internet vernetzt und vorgehabt haben, bürgerkriegsähnliche Zustände durch Anschläge herbeizuführen. Einer arbeitete ausgerechnet bei de

                                                      Deutschland

                                                      Zeuge erlitt Schock - SEK fasst islamistischen Gefährder in Köln

                                                      Polizisten einer SEK-Einheit haben in Köln einen islamistischen Gefährder festgenommen.Foto: Friso Gentsch / dpa